[E301] Spoiler: "Phantomcode"

  • Nachdem ich mir den Text durchgelesen und mir die Bild angeschaut habe, sagt mir die Episode mehr zu als "Auf den Spuren meines Vaters". Ich denke schon, dass es eine interessante Folge sein könnte. Obwohl mir die Sache mit dem Verfassungsschutz kurios finde.

    Edited once, last by Goge7 ().

  • Kann es sein, dass Semir gar nicht mit dabei ist?


    Scheint wohl der Fall zu sein. Er sagte auch in einem Interview, dass er nicht in allen 12 Folgen dabei sein wird.

    "Mit Alex Brandt werden wir die Cobra ein weiteres Mal neu definieren - Alex Brandt ist ein toller Charakter mit Ecken und Kanten".

  • Dass man so darauf antwortet, dass Paul mehr zu sehen sein soll und Semir dafür öfters in den Hintergrund schiebt, hätte ich nicht gedacht.

  • wir werden es ja sehen....
    Ich finde, man kann die Serie nicht nur an einer Person fest machen und finde es gar nicht schlecht, immer nur die gleichen in Vordergrund zu stellen

    "...und außerdem Ich kann Blaulicht."



    aus "Drift"

  • ich finde Abwechslung auch gut, aber Semir ist immer noch der Beste

  • Hallo Leute,
    ich freue mich schon auf die Staffel. Auch wenn Paul sicherlich ein guter Partner ist, gehört Semir für mich in jeder Folge dazu.Ich bin trotzdem gespannt wie es wird.


    Gruß, chilliges_Schaf

    Alarm für Cobra 11 - Die beste Actionserie seit es Fernsehen gibt. :thumbup:

  • ich finde es auch sehr schade, wenn Semir nicht mehr in allen Folgen dabei ist.
    Bin aber sehr gespannt, wie das dann in der neuen Staffel umgesetzt wird.

    Die Serie kann ja nicht einzig und allein aus Semir bestehen.

  • Die Serie kann ja nicht einzig und allein aus Semir bestehen.

    Sie soll ja auch nicht nur aus Semir bestehen.
    Aber die Hauptrollen spielen eben Semir und der jeweilige Partner.
    Schon alleine deshalb, weil Semirs Partner bereits mehrmals wechselten, Semir jedoch nicht, ist er für mich der Hauptcharakter der Serie.
    Natürlich kann er mal bei einer Folge nicht dabei sein, das ist klar, wenn er sich aber häufiger zurück zieht, finde ich persönlich, es schade.


    Gruß Jochen

  • Ja, Cobra11 ganz ohne Semir kann ich mir nicht vorstellen. Das er mal in einer Folge nicht dabei ist, war ja schon öfter in der Cobra Geschichte, und kann ich noch verschmerzen, aber falls er komplett aussteigen würde, dann wäre "Alarm für Cobra11" für mich nicht mehr dasselbe. Er ist ja fast von Anfang an dabei. Cobra11 ohne Semir, nee, das ist wie "Stirb langsam" ohne Bruce Willis.

    Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten, aufgeben oder weitermachen.

  • Ich habe diese Folge vorgeschaut (altes Laster) und muss gestehen, dass ich wirklich begeistert bin. Kann das insbesonders nach einer Folge wie der heutigen, die so gut sein könnte, es aber doch mal wieder letzten Endes nicht ist, selbst kaum glauben. :-)


    Für mich die mit Abstand, mit ganz großem Abstand gelungenste Folge mit Paul und eigentlich fast die beste Folge seit "Vendetta". Natürlich kein mega Highlight wie "1983", das ist dramaturgisch nochmal eine ganz andere Liga, aber man hat hier einfach endlich mal wieder eine wirklich rundes Drehbuch, mit tollen Darstellern, durchgehender Spannung von Anfang an und mit ruhigen Szenen dazwischen, mega Kamera, tolle Action, hervorragende Musik, einfach phantastisch. Die Folge beweist, dass es ohne Düsterheit, hohem Dramaanteil und Härte, tatsächlich doch möglich ist, ein tolles Produkt hinzubekommen. Und das beim 10. Anlauf seit dem Ausstieg von Alex.

  • Wirklich toll! Beste Paul-Folge. Und endlich mal etwas Härte an den richtigen Stellen. Es war lange nicht mehr so spannend.

    Vinzenz Kiefer ist war die größte Chance für die Cobra!!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!