Episodenguide: Raubritter

Raubritter

Episodenbild
Andre (Mark Keller, li.) vernimmt die Rumänen Victor (Attila Borlan, Mi.) und Jon (Thomas Haydn).Bild: MG RTL D

Kurzinfos

Folgennummer
021
Lauflänge
45:54 Min.
Erstausstrahlung
02.12.1997
Einschaltquote
6,13 Mio. Gesamtzuschauer

Folge anschauen

  • DVD Logo
  • TV NOW Logo

Folgeninhalt

Eine Bande von rumänischen Einbrechern hat sich in der Nähe der Autobahn im Wald eingenistet und führt Raubzüge auf geradezu mittelalterliche Manier durch: Sie stehlen schwere Baumaschinen, brechen damit in Sparkassen und Postämtern ein und schleppen komplette Tresore heraus.

André und Semir ermitteln im Fall einer gestohlenen Planierraupe. Die Raupe wurde zum Einbruch in eine Postfiliale benutzt. Ausgerechnet am Tage des Einbruchs lag im Tresor der Filiale ungewöhnlich viel Geld. Die Ermittler haben den Verdacht, dass jemand aus der Filiale der Bande einen Tipp gegeben haben muss. Sie kommen auf die Spur eines zwielichtigen Kunden der Postfiliale namens Müller, der, wie sich später herausstellt, ein ehemaliger Mitarbeiter des rumänischen Geheimdienstes ist.

Als am helllichten Tag ein Tieflader mit einem Bagger in der Nähe der Raststätte gestohlen wird, rasen André und Semir den Dieben hinterher. Es kommt zu einer wilden Verfolgungsjagd

Zusammenfassung

  • Ein rumänischer Einbrecher flüchtet vom Tatort in dem er mit dem Raupenbagger über den Streifenwagen der Polizisten fährt, die ihren Raubzug bemerkt haben.
  • Semir muss sein Date mit Andrea unterbrechen, da er aufgrund seiner Bereitschaft zum Tatort muss. André macht sich über sein Outfit lustig, da Semir einen blauen Anzug in Kombination mit braunen Schuhen trägt.
  • André und Semir beschlagnahmen einen Geländewagen um einen gestohlenen Sattelschlepper, der mit einem Bagger beladen ist, zu verfolgen. Um die Gangster zu stoppen reißt André mit dem Bagger das Dach des LKW auf und schubst die beiden Rumänen mit der Baggerschaufel aus dem Führerhaus.
  • André gibt Biggi versehentlich einen entscheidenden Tipp zum anstehenden Zugriff, da sie nicht weiß, dass ihr Freund der Autohändler Müller mit den Raubrittern unter einer Decke steckt.
  • Semir beschlagnahmt kurzerhand ein Pferd um den Kopf der Bande zu verfolgen, nachdem André mit dem Wagen stecken geblieben ist. Er kann den Flüchtigen stellen und bringt ihn wie im wilden Westen zu André.

Musikguide

Timecode
Titel
Interpret
Beschreibung
17:15 Min.
I Still Haven't Found What i'm Looking For
U2
André, Semir und Biggi besprechen die neuesten Ergebnisse in der Stolper Heide (Musik in der Raststätte)
Amazon Logo
iTunes Logo

Darsteller

Rolle
Darsteller
André Fux
Mark Keller
Semir Gerkhan
Erdoğan Atalay
Stelea
Vladimir Weigl
Birgit "Biggi" Schmöller
Marte Schwiers
Müller
Thomas Bestvater
Scherge
Attila Borlan
John
Thomas Heydn
Anna Engelhardt
Charlotte Schwab
Andrea Schäfer
Carina Wiese
Jeanette
Irmelin Beringer
Dieter Bonrath
Gottfried Vollmer
Horst "Hotte" Herzberger
Dietmar Huhn
Förster
Franz Viehmann
Scherge
Klaus Lochthov
Scherge
Arno Reckers

Crew

Aufgabe
Name
Buch
Matthias Herbert
Stunts
Action Concept
Hermann Joha
Musik
Reinhard Scheuregger
Kamera
Reinhard Köcher
Regie
Cornelia Dohrn
Schnitt
Andreas Ehrig
Ausstattung
Werner Mink
Claus Beiser
Requisite
Stefan Scheurich
Martin Lewandowitz
Ton
Jochen Hergersberg
Kostüme
Angelika Huhn
Maske
Eberhard Neufink
Monika Mörke
Kameraassistenz
Christoph Chassee
Licht
Theo Lustig
Casting
Renate Landkammer
Postproduktion
Christel Rudolf
Tonschnitt
Brigitte Brüse
Mischung
Manfred Arbter
Regieassistenz
Jacob Michael Fries
Aufnahmeleitung
Jeannette Wolf
Peter Ulbricht
Heiko Schmidt
Marcos Kantis
Produktionsleitung
Frank Huwe
Producer
Dirk Eggers
Redaktion
Frank Speelmans
Gerda Müller
Produktionsfirma
Polyphon Film- und Fernsehgesellschaft