Episodenguide: Ein einsamer Sieg

Hello everybody,

Maintenance work is currently taking place on our system after our software has been updated to the newest version. Accordingly, there may currently be incorrect displays when using our website and it's possible that some content is temporarily unavailable.

We apologize for the inconvenience.

Best regards,
the team of the official "Alarm for Cobra 11" fan club

Ein einsamer Sieg

Episodenbild
Der mysteriöse Tod eines kleinen Jungen führt Andre (Mark Keller, li.) und Semir (Erdogan Atalay) auf die Ferieninsel Mallorca. Hier jagen sie den Mafia-Gangster Carlos Berger.Foto: TVNOW

Kurzinfos

Folgennummer
047
Lauflänge
45:48 Min.
Erstausstrahlung
06.05.1999
Einschaltquote
5,75 Mio. Gesamtzuschauer

Folge anschauen

  • DVD Logo
  • TV NOW Logo

Folgeninhalt

Auf Mallorca erkennt André in Bergers Komplizen Salvatore den Mörder des Jungen wieder. Als Berger erfährt, dass bei dem Attentat auf seine Frau auch sein Sohn umgekommen ist, dreht er vollkommen durch. André nutzt Bergers Schock zur Flucht. In einem großen Showdown gelingt es Semir und André, Berger unschädlich zu machen. Dabei wird André angeschossen.

Zusammenfassung

  • Zu Beginn der Folge gibt es einen Rückblick auf den ersten Teil des Zweiteilers (“Tod eines Jungen”).
  • Semir macht sich mit einem Helikopterpiloten auf die Suche nach seinem Partner André. Dabei springt er vom Helikopter aus mit einer Taucherausrüstung ins Wasser und schwimmt an Land. Dort wird er vom herannahenden Berger und seinen Handlangern entdeckt, woraufhin er versucht sich unter Wasser zu verstecken.
  • Bergers Handlanger feuer vom Boot aus auf Semir, verfehlen ihn aber und Semir kommt davon, da Berger die Aktion frühzeitig abbläst.
  • Semir erstattet der Chefin Bericht über die aktuelle Situation mit Hilfe einer Telefonzelle. André konnte sich unterdessen aus seiner Höllenmaschine befreien und flüchtet vor Bergers Männern. Diese machen allerdings Jagd auf ihn mit einer Bazooka. Die Chefin teilt Semir bei einem Rückruf mit, dass sie voll hinter ihm steht und hat ihm ein unbegrenztes Spesenkonto eingerichtet. Kesslers Männer haben währenddessen André wieder eingefangen und in ein neues Versteck gebracht.
  • Semir besorgt sich unter der Ladentheke eine Pistole und findet heraus, dass er die Waffe erst noch zusammensetzen muss. André bekommt Besuch in seinem Versteck, als noch zwei entführte Personen zu ihm gebracht werden.
  • Semir stattet Bergers Türsteher einen Besuch ab und befragt ihn zu Berger. Während Andrés Mitgefangene sich streiten knackt André seine Handfesseln mit einer Haarspange und kommt mit ihnen ins Gespräch.
  • Als Semir in einem von Bergers Anwesen herum schnüffelt wird er von einem Bodyguard entdeckt und liefert sich einen Kampf mit ihm. Dabei benutzt er einige Billardkugeln um seinen Angreifer auszuschalten. Natascha glaubt, dass Semir ein Einbrecher ist, aber er kann sie davon überzeugen die Waffe beiseite zu legen und erfährt von ihr, wo André versteckt wird.
  • André versucht erneut zu flüchten wird dabei aber von Berger mit den anderen Geiseln erpresst und so an der Flucht gehindert. Daraufhin konfrontiert er Berger damit, dass sein Handlanger Salvatore seinen Sohn Alessandro getötet hat. Salvatore tritt die Flucht zu Fuß an und André verfolgt ihn.
  • Semir macht sich mit einem Motorrad mit Beiwagen auf den Weg um André zu retten und wird dabei von Berger von der Straße gedrängt.
  • André holt Salvatore ein und die beiden liefern sich einen Kampf an einer Felsklippe, dabei stürzen beide in die Tiefe. Während Salvatore sich nicht mehr Halten kann und hinabstürzt kommt Semir herbei und rettet André, indem er ihn mit Handschellen an sich kettet.
  • In Rage stürmen André und Semir die Soko-Villa und André geht Kessler mit schweren Vorwürfen an die Gurgel. Auch Semir reicht es, als er die Explosion einer Villa auf der Videoüberwachung sieht und versucht Kessler das Kommando zu entziehen. Der BKA Bereichsleiter Dr. Ahlfeld steht in der Tür und übernimmt die Leitung. Kurz darauf meldet sich Berger beim BKA und fordert André als Opfergabe.
  • André und Semir wittern eine Falle und machen sich auf eigene Faust auf den Weg. Dabei werden sie von Berger entdeckt, der die Verfolgung aufnimmt und das Feuer auf die beiden eröffnet. Als sie außer Sicht sind verstecken sich die Helden in einer Gasse und drehen den Spieß um, als Berger an ihnen vorbeifährt.
  • Als Berger ein Speedboot kapert trifft Semirs bestellter Helikopter ein und sie nehmen die Verfolgung wieder auf. André springt vom Helikopter auf das Boot und liefert sich einen Kampf mit Berger. Er kann ihn überwältigen und sperrt ihn in der Kajüte ein, doch Berger bahnt sich seinen Weg über einen anderen Zugang und geht mit einem Messer auf André los. Nach einem weiteren Handgemenge schafft es Berger sich eine Harpune zu greifen und auf André zu feuern. Dieser fällt daraufhin getroffen von Board und versinkt wie ein Stein im Meer.
  • Semir schießt daraufhin auf Berger vom Helikopter aus und springt aus dem Helikopter ins Meer um seinen Partner zu suchen. Berger erliegt seiner Schussverletzung noch auf dem Boot, aber Semir kann André nicht finden.
  • Zurück in der Dienststelle wird Semir von Andrea getröstet und die Chefin gibt ihm zum Trauern ein paar Tage frei. Semir verlässt die Dienststelle, Bonrath und Hotte widmen ihm zum Abschied mitfühlende Blicke. Als er an Andrés Dienstwagen vorbeigeht erlebt Semir ein Flashback, wie er sich mit André darüber streitet, wer den Dienstwagen fahren darf.

Trivia:

  • Es ist die vorerst letzte Folge mit André Fux an der Seite von Semir. Lange Zeit dachte man, dass André den Harpunenschuss am Ende der Folge nicht überlebt, allerdings werden wir in der Pilotfolge “Auferstehung” (ca. 14 Jahre nach Ausstrahlung dieser Episode) eines besseren belehrt und erleben eine Rückkehr von André Fux.
  • Zu Beginn der Folge gibt es einen Rückblick auf den ersten Teil des Zweiteilers (“Tod eines Jungen”), erzählt vom Sprecher des Intros Fritz Stavenhagen.
  • Semir trifft zu Beginn der Folge auf zwei Mädchen, die ihm bereits in der vorigen Folge an der gleichen Stelle den Weg zur Straße gezeigt haben. André erwähnt, dass er nach dem Einsatz erstmal Urlaub braucht, obwohl er bereits Urlaub hatte. Semir schlägt ihm daraufhin Mallorca als Urlaubsziel vor.
  • Stuntman Thomas Katzmann spielt in dieser Folge einen Handlanger von Carlos Berger.
  • Die Folge bildet zusammen mit der Episode "Der Tod eines Jungen" den ersten Zweiteiler (zusammenhängende Episode, die aus zwei Teilen besteht) in der Serienhistorie von “Alarm für Cobra 11”. Sie ist der zwei von zwei Teilen und ist die Ausstiegsfolge von André Fux.
  • Der Großteil des Zweiteilers wurde auf Mallorca gedreht.

Musikguide

Timecode
Titel
Interpret
Beschreibung
00:00 Min.
Original Theme 1998
Reinhard Scheuregger
Rückblick auf die letzte Folge.
Amazon Logo
iTunes Logo
00:45 Min.
Final Chase
Reinhard Scheuregger
Semir fliegt im Helikopter über Mallorca um André zu suchen.
Amazon Logo
iTunes Logo
28:30 Min.
Final Chase
Reinhard Scheuregger
Carlos Berger zündet eine seiner Raketen.
Amazon Logo
iTunes Logo
36:00 Min.
Final Chase
Reinhard Scheuregger
André und Semir werden von Carlos Berger verfolgt.
Amazon Logo
iTunes Logo
37:15 Min.
Original Theme 1998
Reinhard Scheuregger
André und Semir verfolgen Carlos Berger.
Amazon Logo
iTunes Logo
37:15 Min.
Melancholy Cop
Reinhard Scheuregger
Semir verlässt nach dem Tod von André die Dienststelle.
Amazon Logo
iTunes Logo

Darsteller

Rolle
Darsteller
André Fux
Mark Keller
Semir Gerkhan
Erdoğan Atalay
Carlos Berger
Christian Kohlund
Salvatore
Cuco Wallraff
Natascha
Dolly Dollar
Anna Engelhardt
Charlotte Schwab
Andrea Schäfer
Carina Wiese
Dieter Bonrath
Gottfried Vollmer
Horst "Hotte" Herzberger
Dietmar Huhn
Kessler
Martin Armknecht
Dana Westphal
Jasmin Hahn
- unbekannt -
Stefan Switalla
Stella
Carol Campbell

Crew

Aufgabe
Name
Buch
Uli Tobinsky
Musik
Reinhard Scheuregger
Kamera
Helge Peyker
Stuntkoordination
Hermann Joha
Matthias Barsch
Regie
Helmut Metzger
Schnitt
Romy Schumann
Christian Bolik
Ausstattung
Claus Beiser
Paul Margono
Requisite
Stefan Balzer
Stefan Scheurich
Ton
Fritz Pfeiffer
Kostüme
Daniele Gossens-Dommel
Maske
Eberhard Neufink
Monika Mörke
Kameraassistenz
Julia Suermann
Kristina Klunkert
Licht
Roland Modes
Casting
Out Cast
Postproduktion
Tom Dülks
Vertonung & Mischung
Michael Feuser
Regieassistenz
Ulli Kraus
Aufnahmeleitung
Jeannette Wolf
Heiko Schmidt
Francisco Roja Villada
Torsten Neubauer
Ralf Krawanja
Dramaturgie
Mathias Herbert
Executive Producer
Frank Huwe
Redaktion
Frank Speelmans
Gerda Müller
Eine Produktion der
action concept

Unser Episodenguide enthält Produktplatzierungen:

In unserem Episodenguide sind Affiliate-Links zur Seite von Amazon, iTunes und weiteren Partnern eingebunden, an denen wir über Werbekostenerstattung am Umsatz beteiligt werden. Mit einem Kauf über die angegebenen Links unterstützt du den offiziellen Fanclub zur RTL Actionserie "Alarm für Cobra 11" ohne das dir dabei zusätzliche Kosten entstehen.

Weitere Infos dazu findest du auf unserer Supportseite und in unserer Datenschutzerklärung.