Episodenguide: Falsches Blaulicht

Falsches Blaulicht

Semir Gerkhan (Erdogan Atalay) hat sich in Nina Lobel (Lina Wendel), die Freundin des Autobahnräubers Pirnau, verliebt.
Semir Gerkhan (Erdogan Atalay) hat sich in Nina Lobel (Lina Wendel), die Freundin des Autobahnräubers Pirnau, verliebt.Bild: MG RTL D
Folgennummer
007
Lauflänge
47:36 Min.
Erstausstrahlung
23.04.1996
Einschaltquote
6,81 Mio. Gesamtzuschauer

Folge anschauen

  • DVD Logo

Folgeninhalt

Eine Serie von Raubüberfällen auf der Autobahn versetzt Stolte und Gerkhan in Alarmbereitschaft: Die Gangster gehen immer nach dem gleichen Schema vor. Sie fahren Wagen mit falschem Blaulicht und geben sich als Polizisten aus, um die Autofahrer auszurauben. Eine weggeworfene Handtasche mit den Fingerabdrücken eines ‚alten Bekannten‘ bringt Stolte und Gerkhan auf die Spur der Täter: Es handelt sich um Charly Pirnau und seinen Komplizen Wehners.

Frank und Semir sind davon überzeugt, dass das Gangsterduo Hintermänner hat. Um an diese heranzukommen, wollen die beiden Kommissare Pirnau noch nicht festnehmen. Der ahnt, dass ihm die Polizei auf den Fersen ist, und setzt seine Freundin Nina Lobel auf Semir Gerkhan an. Obwohl er weiß, dass sie ein Spitzel ist, verliebt sich Semir in Nina. Er versucht, sie zur Zusammenarbeit mit der Polizei zu überreden. Katharina Lamprecht verliert die Geduld und befiehlt Frank Stolte, Pirnau festzunehmen. Kurz bevor die Handschellen zuschnappen, wird Stolte von Wehners niedergeschlagen...

Zusammenfassung

  • Semir freut sich auf eine Verabredung am Abend mit Nina, es stellt sich aber heraus, dass sie auf ihn angesetzt wurde, um ihren Freund über die polizeilichen Ermittlungen auf dem Laufenden zu halten.
  • Da Semir einen freien Abend hat, muss Frank Charly Pirnau alleine verhaften, dabei wird er von Charlys Komplizen niedergeschlagen und beinahe erschossen.
  • Semir entwickelt echte Gefühle für Nina und möchte ihr und ihrer Tochter helfen. Er versucht sie zu überreden, dass sie Charly verlässt und mit Elli ein neues Leben anfängt.
  • Nachdem die Verhaftung von Pirnau fehlgeschlagen ist macht sich Semir Sorgen, dass er Nina etwas antut und streitet sich deshalb mit Frank. Als Pirnau und seine Komplizen an einem Autobahnrastplatz vorbeifahren, werden sie von Anja entdeckt. Da ihr Kollege Jochen noch auf Toilette ist entschließt sie sich dazu die Verfolgung alleine aufzunehmen. Nachdem sie mit ihrem Streifenwagen in eine Baustelle gecrasht und über einen LKW geflogen ist, gibt sie über Funk durch, dass doch bitte jemand ihren Kollegen Jochen an der Raststätte einsammeln soll.
  • Nina lässt sich von Semir überzeugen ein neues Leben anzufangen und wird ins Zeugenschutzprogramm aufgenommen.
  • Als Semir Nina und ihre Tochter bewacht hört er Geräusche und denkt, dass Pirnau im Haus ist, aber es stellt sich heraus, dass Elli sich nur ein Glas Milch genommen hat.
  • Pirnau wird auf seiner Flucht von Frank erschossen. Semir und Frank lassen seinen Komplizen Wehners zu ihm, als Charly im Sterben liegt, damit dieser sich von seinem Freund verabschieden kann.
  • Als Nina sich mit ihrer Tochter auf den Weg in ein neues Leben macht verabschiedet sie sich von Semir und die beiden gehen getrennte Weg, da sie einen Neuanfang braucht.

Trivia

  • Elli schaut eine Folge der RTL Serie “Gute Zeiten, schlechte Zeiten”.
  • Wehners bezeichnet seinen Knastbruder Charly häufig als “alter Penner”.
  • Das Blaulicht der falschen Polizisten und der Helden wechselt während der Folge mehrmals.

Musikguide

Timecode
Titel
Interpret
Beschreibung
25:00 Min.
Original Theme 1996
Reinhard Scheuregger
Anja Heckendorn nimmt die Verfolgung des schwarzen Audis auf
Amazon Logo
iTunes Logo
29:00 Min.
Original Theme 1996
Reinhard Scheuregger
Die falschen Polizisten werden entdeckt und ergreifen die Flucht
Amazon Logo
iTunes Logo

Darsteller

Rolle
Darsteller
Frank Stolte
Johannes Brandrup
Semir Gerkhan
Erdoğan Atalay
Katharina Lamprecht
Almut Eggert
Charlie Pirnau
Heikko Deutschmann
Nina Lobel
Lina Wendel
Anton Wehners
Dieter Okras
Eli Lobel
Oona Plany
Anja Heckendorn
Claudia Balko
Jochen Seyfert
Matthias Freihof
Marcus Bodmer
Uwe Büschken
Siegmar Tolke
Klausjürgen Steinmann
Der Kleine
Peter Wilczynski
Wieland
Urs Remond
Fernfahrer
Dietmar Lahne

Crew

Aufgabe
Name
Buch
Clemens Berger
Kamera
Reinhard Köcher
Regie
Peter Vogel
Musik
Reinhard Scheuregger
Schnitt
Brigitte Hujer
Stunts
Action Concept
Hermann Joha
Ausstattung
Ulrich Bergfelder
Requisite
Claus Beiser
Ingo Schlegel
Ton
Uwe Thalmann
Kostüm
Stephanie Polo
Maske
Eberhardt Neufink
Monika Mörke
Kameraassistenz
Peter Arnold
Licht
Ingo Conrad
Mischung
Hans Schwarze
Regieassistenz
Gerald Hujer
Aufnahmeleitung
Hildegard Westbeld
Jürgen Joppen
Peter Ulbrich
Produktionsleitung
Frank Huwe
Producer
Dirk Eggers
Produktionsfirma
Polyphon Film- und Fernsehgesellschaft