Episodenguide: Der Alte und der Junge

Hallo zusammen,

aktuell finden redaktionelle Arbeiten an unserem System statt, bei dem neue Inhalte in den Episodenguide eingepflegt werden. Dementsprechend kann es aktuell zu fehlerhaften Darstellungen bei der Nutzung des Episodenguides kommen.

Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Mit freundlichen Grüßen,
das Team des offiziellen "Alarm für Cobra 11" - Fanclubs

Der Alte und der Junge

Die beiden Verbrecher Schmitt (Uwe Zerbe, li.) und Swoboda (Johannes Terne) überfallen eine Autobahnraststätte. Nachdem sie den Besitzer erschossen haben, nehmen sie den kleinen Sven (Julius Jellinek) als Geisel.
Die beiden Verbrecher Schmitt (Uwe Zerbe, li.) und Swoboda (Johannes Terne) überfallen eine Autobahnraststätte. Nachdem sie den Besitzer erschossen haben, nehmen sie den kleinen Sven (Julius Jellinek) als Geisel.Bild: MG RTL D

Kurzinfos

Folgennummer
006
Lauflänge
46:35 Min.
Erstausstrahlung
16.04.1996
Einschaltquote
7,89 Mio. Gesamtzuschauer

Folge anschauen

  • DVD Logo

Folgeninhalt

Die Kommissare Stolte und Gerkhan verfolgen zwei Gangster. Diese haben eine Autobahnraststätte überfallen und sind jetzt mit dem kleinen Sven als Geisel auf der Flucht. Die Eltern des Kindes sind völlig verzweifelt, denn Sven ist in doppelter Lebensgefahr: Er ist Diabetiker.

Zusammenfassung

  • Frank und Semir fahren Streife auf der Autobahn, während sich bei einem Fahrzeug vor ihnen die Dachgepäckbox öffnet und der Inhalt über die Autobahn verteilt wird. Semir und Frank stoppen den Verkehr um Unfälle zu vermeiden und lassen die Familie anschließend ohne Strafe weiterfahren.
  • Semir möchte seinem Lieblingsneffen einen Gameboy schenken, probiert ihn aber natürlich im Voraus gründlich aus, zumindest versucht er es. Außerdem unterhalten sich die Beiden sich auf Streife über ihre Familienplanung.
  • Ihre Unterhaltung wird durch einen Funkspruch unterbrochen, der die beiden dazu auffordert zu einem Raubüberfall an einer Tankstelle zu fahren. Frank leitet daraufhin einen U-Turn ein, wodurch ein PKW mit Anhänger ins Schleudern gerät und diesen dabei verliert. Als der Hänger zum Stehen kommt nutzen die geladenen Schweine die Gelegenheit und ergreifen die Flucht.
  • Als Frank und Semir an der Tankstelle eintreffen erfahren sie durch die Eltern des entführten Sven, dass dieser an Diabetes leidet und medikamentös behandelt werden muss. Außerdem erhalten sie von einem Zeugen das Kennzeichen und eine Beschreibung des Fluchtwagens.
  • Am Fundort des Fluchtwagens mitten im Wald organisieren die beiden Kommissare aufgrund des 40m² großen Suchgebiets eine Hundertschaft für die Großfahndung im Naturschutzgebiet.
  • Frank und Semir finden bei ihrer Suchaktion einen verlassenen VW Santana im Wald bei dem der Schlüssel noch steckt und fordern daraufhin die Spurensicherung für die Untersuchung des PKWs an.
  • Am nächsten Morgen begeben sich Frank und Semir mit einem Arzt in einem Geländewagen erneut auf die Suche nach dem Jungen. Dabei läuft ihnen Herr Schneider über den Weg und informiert sie darüber, dass der Junge Hilfe braucht, leider hat er den Standort des Jungen vergessen. Im entscheidenden Augenblick läutet eine Kirchenglocke und die Kommissare brechen zur Kapelle auf.
  • Um den Jungen zu retten klettert Semir an der Außenfassade der Kapelle hoch und verschafft sich über den Glockenturm Zugang und so kann der Junge gerettet werden.
  • Frank und Semir besuchen den Jungen und seine Eltern im Krankenhaus und überreichen ihm den Teddy, welcher am Anfang der Folge aus der Dachgepäckbox gefallen war. Außerdem entschließt sich Semir dazu auch den Gameboy, der eigentlich für seinen Lieblingsneffen bestimmt war, dem Jungen zu schenken.

Trivia

  • Herr Schneider fährt an den entflohenen Schweinen vom Wendemanöver vorbei.
  • "Hortisilur" (ein Wort, welches Herr Schneider sehr häufig in der Folge benutzt) ist ein kryptisches Wort, welches der Dichter Günter Eich bei seinen Gedichten als minimalistischen Vers verwendet und hat keine konkrete Bedeutung.

Musikguide

Timecode
Titel
Interpret
Beschreibung
18:45 Min.
I've been thinking about you
Londonbeat
Herr Schneider weiß nicht, wie er sein Fahrzeug ausschaltet und macht versehentlich das Radio an (Musik im Autoradio)
Amazon Logo
iTunes Logo

Darsteller

Rolle
Darsteller
Frank Stolte
Johannes Brandrup
Semir Gerkhan
Erdoğan Atalay
Katharina Lamprecht
Almut Eggert
Wilhelm Schneider
Alexander May
Sven Mettner
Julius Jettinek
Gangster Swoboda
Johannes Terne
Gangster Schmitt
Uwe Zerbe
Anja Heckendorn
Claudia Balko
Jochen Seyfert
Matthias Freihof
Marcus Bodmer
Uwe Büschken
Herr Mettner
Axel Wandtke
Frau Mettner
Silke Matthias
Dr. Samulowski
Tim - Owe Georgi

Crew

Aufgabe
Name
Buch
Hubert Skolud
Manfred Maurenbrecher
Nach einer Idee von
Nick Niciphor
Kamera
Reinhard Köcher
Regie
Peter Vogel
Musik
Reinhard Scheuregger
Schnitt
Christian Nauheimer
Stunts
Action Concept
Hermann Joha
Ausstattung
Ulrich Bergfelder
Requisite
Claus Beiser
Ingo Schlegel
Ton
Uwe Thalmann
Kostüm
Stephanie Polo
Maske
Eberhardt Neufink
Monika Mörke
Kameraassistenz
Peter Arnold
Licht
Dietmar Haupt
Mischung
Holger Rogge
Regieassistenz
Gerald Hujer
Aufnahmeleitung
Hildegard Westbeld
Jürgen Joppen
Peter Ulbrich
Produktionsleitung
Frank Huwe
Producer
Kai Majewski
Produktionsfirma
Polyphon Film- und Fernsehgesellschaft