Episodenguide: Shotgun

Hallo zusammen,

aktuell finden redaktionelle Arbeiten an unserem System statt, bei dem neue Inhalte in den Episodenguide eingepflegt werden. Dementsprechend kann es aktuell zu fehlerhaften Darstellungen bei der Nutzung des Episodenguides kommen.

Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Mit freundlichen Grüßen,
das Team des offiziellen "Alarm für Cobra 11" - Fanclubs

Shotgun

Episodenbild
Semir (Erdogan Atalay, li.) und André (Mark Keller) wollen eine Corvette-Fahrerin (Kim Kübler) verhaften.Bild: MG RTL D

Kurzinfos

Folgennummer
012
Lauflänge
46:35 Min.
Erstausstrahlung
25.03.1997
Einschaltquote
unbekannt

Folge anschauen

  • DVD Logo
  • TV NOW Logo

Folgeninhalt

Seit einiger Zeit macht ein so genannter "Shotgun-Cruiser" die Autobahn unsicher. Bereits drei Mal wurde aus einer fahrenden Corvette auf andere Fahrzeuge geschossen. Als ein Makler bei einem ähnlichen Verbrechen ums Leben kommt, nehmen Semir und Andre die Ermittlungen in die Hand. Zwei Verdächtige sind schnell gefasst. Die beiden geben zu, für die ersten Überfälle verantwortlich zu sein. Sie streiten jedoch die Verantwortung für den Mord kategorisch ab.

Zusammenfassung

  • Semir spielt mit einer Stehauf-Figur, während André Liegestütze im Büro macht. Als das telefon klingelt reicht ihm Semir den Hörer.
  • Als André und Semir am Einsatzort eintreffen macht Semir einen Witz über den Kollegen Meier-Hofer und nennt ihn einfach “Meier-Drei”, der ihm daraufin nochmal seinen Namen erklärt. Später macht Meier-Hofer sich dann über André lustig indem er fragt, ob dieser noch unausstehlicher wird, wenn er Raucher in seinem Dienstwagen transportieren muss.
  • Semir erzählt, dass er in seiner Jugend mal einen 57er Mini Cooper gefahren hat.
  • Hotte und Meier-Hofer entdecken auf Streife einen verunfallten Wagen im Wald mit einem toten Fahrer am Steuer.
  • André macht eine Anspielung darauf, dass Semir scheinbar mit seiner Mutter in in einem Haus wohnt. “Semir, wir haben doch alle eine eigene Wohnung.”
  • André und Semir regen sich darüber auf, dass Limpeck nicht alle Infos über den Wagen bereits beim ersten Verhör preisgegeben hat. Unterdessen macht sich die Tunergang auf eigene Faust auf die Suche nach der Shotgun Crew, um in Zukunft wieder ihre Ruhe zu haben. Als Semir und André zur Meute dazustoßen stellt sich heraus, dass am Steuer nicht die gesuchten Verbrecher, sondern eine unbeteiligte Blondine sitzt. Diese flirtet ein wenig mit den beiden Kommissaren und darf anschließend ihre Fahrt fortsetzen. Semir und André drücken bei der Tunergang ein Auge zu und lassen sie ohne Strafe fahren, bevor ihre Kollegen eintreffen.
  • Semir fragt einen befreundeten Automechaniker nach dem Fahrzeug der Täter aus. André fühlt in der Zwischenzeit dem Tuningteile Verkäufer nochmal auf den Zahn.
  • Als die beiden Unger auf die schliche kommen ergreift dieser die Flucht übers Dach der Autowerkstatt. Dort prügelt er sich mit André, bevor er einen vorbeifahrenden LKW zur Flucht nutzt und auf dessen Plane springt. André springt hinterher und die beiden prügeln sich auf dem fahrenden LKW weiter, während Semir ihnen mit dem Dienstwagen folgt. Als sie an eine niedrige Brücke kommen, springen beide auf die Motorhaube des Dienstwagens um nicht mit der Brücke zu kollidieren.
  • Anschließend nehmen die Helden mit der Spurensicherung die Garage von Unger auseinander und entdecken dabei das Schrotgewehr. Semir bekommt Ungers Komplizen Mütz zu fassen.
  • Semir und André entdecken Herrn Nawratil mit einer Pistole im Anwesen von Holger Kreck und verschaffen sich daraufhin Zugang zur Wohnung in dem sie ein Fenster einschlagen. Sie können Holger rechtzeitig retten, bevor sich das Gas im Haus durch einen Schuss von Naratil entzündet und explodiert.

Trivia

  • Stehauf-Figuren, wie die mit der Semir am Anfang der Folge spielt sind ein wiederkehrendes Element in den ersten Staffeln der Serie.
  • Die Tuner Gang organisiert sich über CB Funk.

Musikguide

Timecode
Titel
Interpret
Beschreibung
10:00 Min.
I got 5 on it
Luniz
André und Semir treffen bei einer Tunergang ein (Musik im Radio)
Amazon Logo
iTunes Logo
22:00 Min.
Welcome to the jungle
Guns n' Roses
Die Tunergang macht sich auf den Weg (Musik im Radio)
Amazon Logo
iTunes Logo
23:30 Min.
Kiss
Prince & The Revolution
Regina hört Musik im Büro (Musik im Radio)
Amazon Logo
iTunes Logo
28:00 Min.
Foxey Lady
The Jimi Hendrix Experience
Semir holt sich Insidertipps bei einem Schrauber (Musik im Radio)
Amazon Logo
iTunes Logo
32:00 Min.
Original Theme 1996
Reinhard Scheuregger
André kämpft mit einem Flüchtigen auf einem fahrenden LKW
Amazon Logo
iTunes Logo

Darsteller

Rolle
Darsteller
Semir Gerkhan
Erdoğan Atalay
André Fux
Mark Keller
Katharina Lamprecht
Almut Eggert
Holger Kreck
Dirk Wäger
Naratil
Andreas Herder
Unger
Frank Kessler
Gregor Mütz
Joachim Paul Assböck
Regina Christmann
Nina Weniger
Horst (Hotte) Herzberger
Dietmar Huhn
Manfred Maier-Hofer
Sven Riemann
Petra Krämer
Natascha Bonnermann
Limpeck
Zsolt Bacs
Steinigern
Wolfgang W. Müller
Kalle
Gunnar Teuber
Jimmy
Erich Bar
Steinigers Sekretärin
Anette Felber-Manzek
Autofahrerin
Kim Kübler

Crew

Aufgabe
Name
Buch
Matthias Herbert
Musik
Reinhard Scheuregger
Kamera
Wolfram Beyer
Regie
Peter Vogel
Stunts
Action Concept
Hermann Joha
Schnitt
Julia v. Friehling
Ausstattung
Werner Mink
Requisite
Claus Beiser
Stefan Scheurich
Ton
Jochen Schwarzat
Kostüme
Angelika Huhn
Maske
Eberhard Neufink
Monika Mörke
Kameraassistenz
Heinz Rendant
Licht
Rainer Stonus
Casting
Renate Landkammer
Postproduktion
Christel Rudolf
Tonschnitt
Brigitte Brüse
Mischung
Josef Veith
Regieassistenz
Gabriele Heberling
Aufnahmeleitung
Jeannette Wolf
Peter Ulbricht
Heiko Schmidt
Alexander Stahl
Produktionsleitung
Frank Huwe
Dramaturgie
Mathias Herbert
Producer
Dirk Eggers
Redaktion
Frank Speelmans
Georg Herpertz
Produktionsfirma
Polyphon Film- und Fernsehgesellschaft