Episodenguide: Crash

Crash

Episodenbild
Semir (Erdogan Atalay, li.) nimmt Hajo (Frank Giering), Kiki (Enie, 2.v.re.) und Jessica (Tabea Tiesler) vorläufig fest.Bild: MG RTL D

Kurzinfos

Folgennummer
016
Lauflänge
45:15 Min.
Erstausstrahlung
14.10.1997
Einschaltquote
6,86 Mio. Gesamtzuschauer

Folge anschauen

  • DVD Logo
  • TV NOW Logo

Folgeninhalt

André und Semir sind einer Bande von Crash-Kids auf der Spur. Die gelangweilten Jugendlichen aus reichem Haus veranstalten halsbrecherische Geisterfahrten. (Bei einer Party der Clique vergewaltigen Tom und Sebastian die Freundin ihres Kumpels Hajo und werden dabei von “Günzi” ertappt.) Bevor die Polizisten die Bande schnappen können, kommt es zu einem Unfall, bei dem zwei Menschen sterben.

Zusammenfassung

  • Semir gibt die tägliche Mittagessen Bestellung bei Andrea per Telefon auf.
  • André und Semir stoppen den Verkehr, da auf der Autobahn ein Geisterfahrer sein Unwesen treibt.
  • Als das Mittagessen geliefert wird ist die bestellte Calzone von Semir nicht dabei.
  • Herzberger findet auf den Aufzeichnungen des CB Funks die Crashkids.
  • André und Semir lassen von Andrea eine Halterabfrage durchführen, dabei fragt Andrea Semir wie es mit seiner Freundin läuft und spielt dabei auf Beate die Pizzalieferantin an. Scheinbar setzte Bonrath dieses Gerücht in die Welt.
  • Die Chefin macht sich darüber lustig, dass das BKA so lange für eine Stimmanalyse braucht. “Würde mich wundern, wenn wir die Ergebnisse noch vor der Pensionierung bekommen”.
  • Semir entdeckt die blauen Flecken an Beate, macht sie Sorgen und fragt sie wer das war.
  • Bonrath möchte mit einem Kollegen die Schicht tauschen, da er eine Verabredung hat.
  • Da André und Semir wissen, dass die Aktionen der Crashkids immer von einer Autobahnbrücke aus gefilmt wurden können sie die Kids bei ihrer nächsten Geisterfahrt festnehmen, da sie ihnen zuvorkommen. Den tödlichen Unfall von Tom können sie allerdings nicht verhindern.
  • Semir schaut sich in der Wohnung von Tom um, entdeckt dabei Beate und befragt sie zur Situation.
  • Andrea kümmert sich um Beate und steht ihr bei, als die Helden zur Chefin müssen.
  • André, Semir, Hotte und die Chefin nehmen die Crashkids in die Mangel und befragen sie zu den Vorfällen.
  • Die Chefin drückt André und Semir eine Nachtschicht auf’s Auge in der sich die beiden die sichergestellten Videobänder anschauen sollen. Anschließend schauen sie sich in Günzis Wohnwagen um.
  • Als Semir und André Peschke verhaften sehen sie auch Günzi, der die Flucht ergreift. Da ihr Dienstwagen zugeparkt ist nutzen sie den manipulierten Privatwagen von Peschke um die Verfolgung aufzunehmen.
  • Als Peschke feststellt, dass André und Semir mit dem Wagen unterwegs sind, bei dem er die Bremsen manipuliert versucht er die beiden darauf aufmerksam zu machen, da er keine Unschuldigen töten möchte. Kurz bevor sie in einen LKW crashen, kann er die Helden erfolgreich ausbremsen.

Trivia

  • Die Autobahnwache erhält eine neue Chefin: Anna Engelhardt ist hart, aber gerecht und sie steht hundertprozentig hinter ihren Männern. Erste Folge mit Andrea Schäfer als neue Dienststellen Sekretärin und Dieter Bonrath.
  • Bei ihren Funkrufnamen verwenden die Crashkids Namen der Bandmitglieder von “The Smashing Pumpkins”.
  • Die Autobahnpolizisten verwenden im Funk die Bezeichnung “Verlorene LKW Ladung” als Codewort für die Geisterfahrten der Crashkids, falls diese den Funk abhören sollten.
  • Die Autobahnpolizei schneidet alle CB Funkgespräche im Abschnitt mit.
  • Die Crashkids hängen vor ihren Aktion in der Raststätte “Stolper Heide” ab.
  • Semir benutzt einen Videokassettenadapter um eine Kassette aus der Videokamera mit einen VHS Player abspielen zu können.
  • Lange Zeit war die Folge nicht auf DVD erhältlich, da sie aufgrund der Vergewaltigungsszene eine FSK 16 Einstufung bekam. RTL wollte aber die "Alarm für Cobra 11" - DVDs anfangs nur mit FSK 12 veröffentlichen, deshalb fehlt die Folge auf der DVD Staffel 2.1 und ist erst seit dem Release der “Alarm für Cobra 11 - Jubiläumsbox” legal erhältlich.

Musikguide

Timecode
Titel
Interpret
Beschreibung
00:00 Min.
An Ode To No One
The Smashing Pumpkins
Die Crashkids treffen sich auf einem Autobahn Parkplatz
Amazon Logo
iTunes Logo
08:30 Min.
1979
The Smashing Pumpkins
Die Crashkids schauen sich ihr Video in ihrer Hütte an (Musik im Radio)
Amazon Logo
iTunes Logo
16:45 Min.
Galapogos
The Smashing Pumpkins
Musik im Autoradio von Tom
Amazon Logo
iTunes Logo
21:15 Min.
An Ode To No One
The Smashing Pumpkins
Die Crashkids rasen zu zweit als Geisterfahrer über die Autobahn
Amazon Logo
iTunes Logo
24:00 Min.
Galapogos
The Smashing Pumpkins
Tom von den Crashkids ist tödlich verunglückt und die Crashkids werden festgenommen
Amazon Logo
iTunes Logo
45:00 Min.
Galapogos
The Smashing Pumpkins
André und Semir haben "Günzi" und Sebastian geschnappt
Amazon Logo
iTunes Logo

Darsteller

Rolle
Darsteller
André Fux
Mark Keller
Semir Gerkhan
Erdoğan Atalay
Günzi
Mario Irrek
Beate
Sonja Kerkes
Hans Joachim "Hajo" Schneider
Frank Giering
Sebastian Peschke
Teo Gotischa
Tom Armbroster
Roman Knizka
Anna Engelhardt
Charlotte Schwab
Dieter Bonrath
Gottfried Vollmer
Andrea Schäfer
Carina Wiese
Jessica
Tabea Tiesler

Crew

Aufgabe
Name
Buch
Norbert Eberlein
Stunts
Action Concept
Hermann Joha
Musik
Reinhard Scheuregger
Kamera
Michael Wiesweg
Regie
Gabriele Heberling
Schnitt
Andreas Ehrig
Ausstattung
Werner Mink
Claus Beiser
Requisite
Stefan Scheurich
Martin Lewandowitz
Ton
Jochen Schwarzat
Kostüme
Angelika Huhn
Maske
Eberhard Neufink
Monika Mörke
Kameraassistenz
Heinz Rendant
Licht
Rainer Stonus
Casting
Renate Landkammer
Postproduktion
Christel Rudolf
Tonschnitt
Jochen Jezussek
Mischung
Josef Veith
Regieassistenz
Eva-Maria Schönecker
Aufnahmeleitung
Jeannette Wolf
Peter Ulbricht
Heiko Schmidt
Alexander Stahl
Produktionsleitung
Frank Huwe
Producer
Dirk Eggers
Redaktion
Frank Speelmans
Georg Herpertz
Produktionsfirma
Polyphon Film- und Fernsehgesellschaft