Feeds zu "Ausflug mit Hindernissen"

  • Hallo Zusammen


    Nach "Hochverrat" nun meine zweite Story mit Paul Renner.
    Ich hoffe, sie wird euch gefallen. Ich bin auf eure Feedbacks gespannt :)


    LG
    Jenni

    Semir: Du blutest übrigens!
    Alex: Ich blute?! Ja, ich blute! Ich habe mir 'ne Kugel für dich eingefangen! Man ich stehe hier vielleicht auf der Fahndungsliste!
    Semir: Alex...
    Alex: Weisst du wie Knast hier aussieht?
    Semir: Alex...
    Alex: WAS?!
    Semir: Ich hab dich lieb...
    Alex: Ja schönen Dank auch!

  • Schon wieder eine Geschichte von dir. Schön, das du neuen Mut gefunden hast.


    Der Anfang ist dir sehr gelungen und noch ist nichts Gefährliches passiert. Aber hast du schön geschrieben, wie Paul mit den Kindern der Familie Gerkhan umgeht.


    Ich kann dir nicht versprechen, das ich regelmäßig feede. Sei nicht traurig.

  • Schon wieder eine Geschichte von dir. Schön, das du neuen Mut gefunden hast.


    Der Anfang ist dir sehr gelungen und noch ist nichts Gefährliches passiert. Aber hast du schön geschrieben, wie Paul mit den Kindern der Familie Gerkhan umgeht.


    Ich kann dir nicht versprechen, das ich regelmäßig feede. Sei nicht traurig.

    Ich bin schon happy, wenn jemand feeded. Wenn es nicht regelmässig ist, ist das doch kein Weltuntergang :) Jeder hat ein Privatleben und das ist nun mal wichtiger :)

    Semir: Du blutest übrigens!
    Alex: Ich blute?! Ja, ich blute! Ich habe mir 'ne Kugel für dich eingefangen! Man ich stehe hier vielleicht auf der Fahndungsliste!
    Semir: Alex...
    Alex: Weisst du wie Knast hier aussieht?
    Semir: Alex...
    Alex: WAS?!
    Semir: Ich hab dich lieb...
    Alex: Ja schönen Dank auch!

  • Hallo Jenny,


    schon ist die neue Story da. Dir hat das Wochenende wirklich gut getan. Dat ist meine Jenny :D . So kenne ich dich und nicht anders. Freu mich mehr zu lesen.


    Ja, das Paul von den Kindern gemocht wird, kann ich mir sehr gut vorstellen. Ich mag Paul auch schon... :D

    _______________________________
    Der Welt gehen die Genies aus,
    Einstein ist tot
    Beethoven wurde taub
    und ich fühle mich auch nicht gut. :D:D

  • Eigentlich wollte ich ja keine Story von dir mehr lesen, weil du sie ja nie fertig bringst, aber Okay, Jenni ,da wir einiges zusammen erlebt haben am vergangenen Sonntag, versuch ich es nochmal und lese deine Story, denn schreiben kannst du ja gut. Aber nicht wieder abbrechen, dann war es nämlich wirklich das letzte Mal, dass ich dabei bin.

    Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten, aufgeben oder weitermachen.

  • Huhu Jenni,


    ich finde es klasse, dass es hier schon Fanfiktions mit Paul gibt und dass du jetzt wieder eine angefangen hast. :thumbsup:


    Deine Story werde ich auf jeden Fall lesen, bin sehr gespannt was da so alles passiert in dem Siegener Wald. ;)

  • Tja, da ist der Ausflug schneller vorbei, als er begonnen hatte. Wieder ein schönes Kapitel, das du sehr gut rübergebracht hast. Paul kommt super mit den kleinen Mäusen klar. Nur muss er jetzt besonders auf sie aufpassen, denn wir wissen noch nicht, was die vier Männer vorhaben.


    Ein schöner Cliffhanger ;)

  • Tja, wären sie mal lieber mit dem Auto gefahren.
    Gleich vier bewaffnete Kerle? Und was wollen die von der Polizei? Warum soll die Polizei da mitspielen? Dachte erst die Typen wollen die Fahrgäste ausrauben. Die werden doch wohl nicht die grandiose Idee haben, Lösegeld zu erpressen? Na wir werden sehen,was Jenni sich ausgedacht hat.


    Eine Frage:
    Hat Semir in der Story auch was zu tun oder kuschelt er nur mit Andrea, und Paul muss die ganze Arbeit machen.

    Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten, aufgeben oder weitermachen.

  • Silke, das wollte ich auch fragen. Aber bisher gefällt mir die Story sehr gut. Jenni weiter machen!! Ich will mehr lesen

    _______________________________
    Der Welt gehen die Genies aus,
    Einstein ist tot
    Beethoven wurde taub
    und ich fühle mich auch nicht gut. :D:D

  • Hallo???? Geht es noch? Was sind das denn für Affen!!! Jenny, das kannst du doch nicht zulassen, dass sie eine Frau einfach so erschießen!!


    Tief Luft hol! Also ich kann Johanna da nur zustimmen. Wenn Semir das erfährt, dann wird er sie jagen, bis er alle hat. Alle!! Ne ne.....dat ist die Jenny die ich so kenne! :D

    _______________________________
    Der Welt gehen die Genies aus,
    Einstein ist tot
    Beethoven wurde taub
    und ich fühle mich auch nicht gut. :D:D

  • Hilfe!! Was geht denn da ab? =O Vier bewaffnete Männer haben die Kontrolle übernommen und einer davon erschießt einfach so eine von den Fahrgäste! Krass!! =O Semir, wir brauchen dich hier!!! Wenn der mitbekommt, was da los ist, wird er kommen und den Gangstern mal ordentlich in den Allerwertesten treten, um es mal ganz harmlos auszudrücken. :D Hoffentlich tut Paul bis dahin nichts unüberlegtes, weil er Joshi und die Kinder beschützen möchte... :/


    Sehr spannend und toll geschrieben! Freue mich auf mehr! :thumbsup:

  • Ja Jenni, du kannst es doch. Erst harmlos beginnen und dann gibt es gleich die erste Tote. Und dann auch noch ohne mit der Wimper zu zucken. Das ist krass, aber ich liebe es.
    Wo holt ihr bloß immer diese brutalen Gangster raus? Da macht es gleich doppelt Spaß zu lesen.


    Mach weiter, bitte

  • Ein schönes Kapitel, in dem du die verschiedenen Charaktere der Kinder und auch der Erwachsenen gut rüber gebracht hast.


    Ich frage mich langsam auch, wo der Retter in der Not denn nun ist. Wo ist Semir???

  • Leider muss ich diesmal etwas bemängeln. Ich finde das Ayda zu erwachsen handelt. Sie ist ja noch ein Kind und würde sicher nicht so cool. Es sind Ausdrücke, die sie sicher nicht sagen würde, aber das ist nur ein Empfinden von mir. Der Teil sonst hat mir sehr gefallen.

    _______________________________
    Der Welt gehen die Genies aus,
    Einstein ist tot
    Beethoven wurde taub
    und ich fühle mich auch nicht gut. :D:D

  • Leider muss ich diesmal etwas bemängeln. Ich finde das Ayda zu erwachsen handelt. Sie ist ja noch ein Kind und würde sicher nicht so cool. Es sind Ausdrücke, die sie sicher nicht sagen würde, aber das ist nur ein Empfinden von mir. Der Teil sonst hat mir sehr gefallen.

    Das ist für mich keine Bemängelung, sondern ein Verbesserungsvorschlag, Elli.
    Bei nächsten Stories werde ich mich definitiv darauf achten. :)

    Semir: Du blutest übrigens!
    Alex: Ich blute?! Ja, ich blute! Ich habe mir 'ne Kugel für dich eingefangen! Man ich stehe hier vielleicht auf der Fahndungsliste!
    Semir: Alex...
    Alex: Weisst du wie Knast hier aussieht?
    Semir: Alex...
    Alex: WAS?!
    Semir: Ich hab dich lieb...
    Alex: Ja schönen Dank auch!

  • Ist ordentlich was los in deiner Geschichte, das gefällt mir. Muss Elli allerdings zustimmen, Ayda handelt ein bisschen zu erwachsen, aber sonst hab ich nichts zu meckern! weiter so!


    Paul hat ja echt Glück gehabt, dass sie ihn nicht gleich abgeknallt haben, nachdem er den einen Verbrecher angegangen ist. Eine Frau wurde für viel weniger getötet.

    Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten, aufgeben oder weitermachen.

  • Oh, das mit dem Unfall hätte auch schief gehen können und auch Paul konnte da nichts mehr retten. gut, das den Kindern nichts passiert ist. Nur leider haben auch die Geiselnehmer überlebt. Mist.


    Aber jetzt ist zumindest die Polizei vor Ort. Aber ich vermisse noch immer unseren Helden. Wo ist der eigentlich????

  • Na toll, da wollte wieder einer den Helden spielen und hat erst richtig Chaos angerichtet. Zum Glück sind die Kinder ,Paul und Joshi nicht verletzt worden.
    Die Szene in dem Bus hat mich an "Todesfahrt der Linie 834". Da wurde auch der Busfahrer versehentlich getroffen und Semir musste seinen Job übernehmen. Wenn der wüßte, in welcher Gefahr seine Kinder gerade sind. Na lange wird es nicht mehr dauern, bis er von der Sache erfährt.

    Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten, aufgeben oder weitermachen.

  • Oh man, das geht ja Schlag auf Schlag. Warum müssen die Leute, die nicht dazu fähig sind, immer Helden spielen? Das kann doch gar nicht gut gehen.


    Wieder eine, nein zwei Leichen. Wenn die Entführer so weiter machen, bleibt ihnen bald keine Geisel mehr. Ich muss Silke zustimmen, wenn Semir wüsste, was seine Kinder gerade durchmachen, dann gibt es ein HB-Männchen

    _______________________________
    Der Welt gehen die Genies aus,
    Einstein ist tot
    Beethoven wurde taub
    und ich fühle mich auch nicht gut. :D:D

  • Tja, jetzt ist auch hier die Katze aus dem Sack und die Entführer wissen, das Paul Polizist und Johanna bei der KTU arbeiten. Das sind nicht wirklich die besten Aussichten, um mit nur einem blauen Auge davon zu kommen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!