[E212] Meinungen: "Der Prüfer"

  • Lol klasse…einfach nur klasse. Jetzt wissen wir wo unsere Steuern bleiben…zumindest wenn es solche Polizisten in der Realität geben würde. Whow…das sind teure Einsätze die unsere Helden da machen. Aber was wäre es ohne das Alles? Nichts….genau….deshalb ein Appell an die Macher…WEITER SO!!!


    Zur Folge….ich fand es doch klasse, wie das Grinsen aus den Gesichtern unserer beiden Freunde verschwand als „Muckel“ ihnen erklärte warum er da war. Von wegen Beförderung….lol das können die Beiden getrost vergessen. Es geht mal wieder um die Kosten, die die Beiden verursachen.
    Und was ist das denn? Ben zockt Online-Games? Und dann gegen so einen Typen wie dieser Spike? Lol klasse….Ich hätte einen anderen Charakter genommen. Vielleicht ein Ork oder wie die Dinger heißen…aber da sieht man wie aus erwachsenen Männern schnell wieder kleine Kinder werden….
    Die Folge hatte wieder einmal alles was zu wünschen war…Witz, Action, Spannung…nun ja…nicht wirklich…aber dennoch klasse…


    mal sehen was die Quoten sagen und ob sie die Grenze von knappen 5 Mio. packen…

    _______________________________
    Der Welt gehen die Genies aus,
    Einstein ist tot
    Beethoven wurde taub
    und ich fühle mich auch nicht gut. :D:D

  • Quote

    Lol klasse…einfach nur klasse. Jetzt wissen wir wo unsere Steuern bleiben…zumindest wenn es solche Polizisten in der Realität geben würde. Whow…das sind teure Einsätze die unsere Helden da machen. Aber was wäre es ohne das Alles? Nichts….genau….deshalb ein Appell an die Macher…WEITER SO!!!


    Und was ist das denn? Ben zockt Online-Games?

    Haha lol Elli ... ich weis nicht iwie hoff ich grade Bullen in RL sind nicht soo wie unsere Jungs eben .... andererseits das wäre doch mal was ...
    Man die Folge waf der HAMMER !! der Wahnsinn ... ich glaub ich guck am WE bestimmt noch dreimal auf RTL now ....



    Wenn Ben Onlinegames im Dienst zockt ... dann will ich auch ... Hmm ich hab doch den falschen Job ... ^_^'
    Aber das war so typisch Mann wie die beiden sich da beim datteln verhalten haben .... gott nee eye.


    Die Folge war bisher echt soo das beste was es gibt ... da kann man ja nur 10 / 10 Points geben !!

  • Na da haben sich Ben und Semir falsche Gedanken über Herrn Thieze vom Bundesrechnungshof gemacht. Lustig fand ich die erste Verfolgungsjagd, bei der Herr Thieze anwesend war. Klar, dass die Gangster verfolgt werden, auch wenn dabei nicht aufs Tempolimit geachtet wird. Bei dieser Raserei hat der Mann vom BRH vergessen, sich anzuschnallen. :DUnd dann am Ende die Kosten aufstellen, als ob sie das extra machen würden....


    Lustig fand ich auch die Szene, wo Ben das Online-Spiel gespielt hat, Semir ihm dabei zugeschaut hat und Hartmut die IP-Adresse herausbekommen hat und sich die drei nach dem Siegen des Kampfs freuen. 8)
    Und am Ende sind Herrn Thieze die Kosten egal und klaut ein Polizeiauto und lässt -ebenso wie Semir und Ben- Kosten entstehen. Das wird teuer, sagen die zwei. Doch dann muss Herr Thieze sagen, dass die Wache sehr effizient arbeitet. :)



    Die zwei Songs waren klasse. Eine gute Verfolgungsjagd mit den Gangstern und Herrn Thieze. Ich dachte schon, er wurde erschossen, doch dann gabs wieder Lebenszeichen. Lustige Szenen, einige nette Sprüche und natürlich wieder Spannung und Action.


    Alles in einem eine gute Folge, die von mir 9 von 10 Punkten bekommt. :thumbup:
    Weiter so!

    Alarm für Cobra 11 - Die beste Actionserie seit es Fernsehen gibt. :thumbup:

  • Was für eine geile Folge... :thumbsup:


    Coole Action, klasse Sprüche, Spannung... :thumbup:
    Das Ende, wie Tietze den Gangstern hinterher ist und dann gestellt hat... einfach HAMMER!!!! :thumbsup: Was das gekostet hat...


    Ein super Folge, die von mir 10/10 Punkten bekommt!!! ^^
    Weiter so...

  • Meine Vorpostern kann ich mich nur anschließen, echt ne geile Folge.


    Der Ben muss sich sogar im Dienst mit zocken ablenken, was ich cool finde.
    Denn genauso wie Semir und Hartmut habe ich Ben auch angefeuert und anscheind hat das wohl gereicht.
    Der Herr Tietze hat mich mit seiner Sparerei richtig auf die Palme gebracht und ging mir nach einer Zeit mit den ganzen sparen auf den Zeiger.
    Aber ansonsten war echt ne lustige Folge.
    Das Ende hat mir ganz besonders gefallen wo Titze im Bullenwagen hinter die Gangster her ist und sie dingfest gemacht hat.


    Nach dieser Folge ist wohl klar werd der teuerste Beamte ist oder net?!
    Doch das ist den der Herr Tietze ist der teuerste Beamte, denn er hat ja noch mehr zerlegt als unsere Helden. :D

  • Ich kann mich den Beiträgen nur anschließen, das war für mich bisher die beste Folge der neuen Staffel ! Die Story mit dem Typen vom Bundesrechnungshof war eine klasse Idee und mal was ganz Anderes. Auch die Einlage mit dem Online-Game kam richtig gut rüber. Diese rasante Folge hatte Power und Spannung durchweg und war ebenso spritzig witzig. Der Schlagabtausch zwischen Ben und Semir und natürlich mit Herrn Tietze war einfach nur genial. Jaja Herr Tietze, sparen,sparen,sparen... koste es was es wolle. Aber zum Schluss hatte der "Pfennigfuchser" dann gottseidank die Einsicht, dass unsere Autobahnpolizisten "unterm Strich effektiv" arbeiten. Wer zählt schon die Späne, wenn gehobelt wird... eine herrliche Pointe ! Auch von mir absolut 10 von 10 Punkten !!
    [*]

  • Auch mir hat die Folge sehr gut gefallen, nicht zuletzt deswegen, weil die Handlung mal etwas ganz anderes war. Zudem wurden wir mit lustigen Sprüchen und rasanter Action bedient, so wie es sich für eine Cobra 11-Folge gehört :thumbup:

  • So, hier auch mein Feedback
    Auch ich fand die Folge Klasse, besonders weil ich Henrich Schafmeister -> Tietze, schon in "Comedian Harmonist" oder "Die Camper" so cool fand, definitiv einer meiner Lieblingsschauspieler der deutschen Schauspielklasse. Sprüche, Action, Spannung, wie schon oft erwähnt war dieses Mal wieder alles vorhanden. Der Anfang war an Komödie nicht zu überbieten, besonders weil sie ja gedacht haben, befördert zu werden ;). Da ich aber denke dass es noch Luft nach Oben gibt, gibt's von mir 9 von 10 Punkten :thumbsup:

    Semir: Du blutest übrigens!
    Alex: Ich blute?! Ja, ich blute! Ich habe mir 'ne Kugel für dich eingefangen! Man ich stehe hier vielleicht auf der Fahndungsliste!
    Semir: Alex...
    Alex: Weisst du wie Knast hier aussieht?
    Semir: Alex...
    Alex: WAS?!
    Semir: Ich hab dich lieb...
    Alex: Ja schönen Dank auch!

  • Auch von mir gibt es mal wieder ein großes Lob. :thumbup: Die Story war mal wieder etwas ganz neues. Vor allem hat es nicht am Humor gemangelt. Auch die Action und Spannung waren mal wieder ausreichend vertreten. Das gesamte Team war zumindest mal vor der Kamera, auch wenn Hotte und Dieter keine einzige Textpassage hatten. Zumindest waren dafür die Chefin, Susanne und Hartmut mit größeren Rollen vertreten. Sehr lustig fand ich auch den Running Gag, dass Herr Tieze am Ende das Gleiche Chaos auf der Autobahn veranstaltet wie zuvor Ben und Semir. :)
    Alles in allem wieder eine tolle Folge!

  • Eine schwache Folge, tut mir Leid aber hat mir gar nicht gefallen. Die ersten 10 Minuten waren noch ganz ok und lustig, Sprüche wie "Verhütungsmittel waren ihm wohl zu teuer" waren absolut gelungen, doch mit der Zeit war es einfach zu viel des Guten. Es gab wieder fast keine Ermittlungen, der Kriminalfall war dass ein paar Typen, Überfälle begehen und einer davon neben dem Tietze wohnt, mehr nicht...Spannung kam fast gar nicht auf, und wieder Mal muss ich sagen dass ich es einfach unmöglich finde auf dramatisch zu machen und den Zuschauern den Eindruck zu geben, dass Tietze auf tragische Art und Weise ums Leben gekommen ist, aber dann ist er plötzlich wieder hell wach und scherzt, Happy End etc...sowas gefällt mir überhaupt nicht...es gab sowieso einige Drehbuchschwächen, die Idee, dass der Tietze sein Leben retten will, in dem er den Gangstern bei einem Überfall hilft, ist ja noch ok, aber nachher wird er angeschossen und hat ne kugelsichere Weste an, die hatte er also vorhin schon an als man ihn erschießen wollte, wieso also den gigantischen Überfall planen (mit seiner bescheuerten Liste der Kosten :wacko: )...außerdem finde ich es ziemlich unlogisch, dass er am Anfang kotzen muss obwohl sie nicht mal über die Rampe fliegen, und am Ende, wo er alles mitnimmt was im Weg steht und über die Rampe fliegt, nicht... ^^
    Auch Action war fast nicht vorhanden, und wenn dann nur mit grotesker Kameraführung...(genauso wie bei der Schießerei in der Mitte der Folge)
    Der Endstunt war der gleiche wie der Anfangsstunt, nur mit einem anderen Fahrzeug...sehr enttäuschend finde ich...
    4 Punkte...

  • Ich muss mich leider anschließen, nachdem was ich in der Werbung gesehen hatte, habe ich mich auf eine Folge gefreut,
    wo ich dachte, ich lieg 60 Minuten unterm Tisch und lache, dass hat der Trailer zumindest für mich versprochen,
    doch was ich dann gesehen habe...War wirklich sehr enttäuschend.
    Ich hab mir mehr erhofft und auch andere Erwartungen gehabt, wie es letztendlich dann eingetroffen war!
    Viel Wirbel um nichts, finde ich! Die Idee, okay- es kam schon sehr oft vor und auch der Stunt zum Anfang und zum Ende, naja- hätte ich nicht gebraucht, dieses Dejavu!
    Zum Ende hin durfte ich dann auch mal schmunzeln, aber dass wars dann auch! Die richtigen Lacher, wie in der Folge davor waren für mich nicht dabei!
    Ich war kurz davor umzuschalten und dass mag schon was heißen!
    Ich freu mich auf jeden Fall auf nächste Woche, dass sieht wieder sehr vielversprechend aus, ich glaube da fürfen wir uns freuen:)


    Nach einem Enttäuschenden Donnerstag, freu ich mich auf den Nächsten;)

  • Einfach eine klasse Folge! :)
    Coole Action, klasse Sprüche, das Online-Spiel war echt lustig und der Tietze hat mir auch gefallen^^
    Ich kann auch an dieser Folge überhaupt nichts aussetzen.
    Weiter so! :thumbup:

  • So, da mal wieder die Meinung von my :D,


    Also ich fand ja die Folge gestern wieder entzückend :D schon allein wegen dem Sparfux Tietze *lol* :D ach ja, wie hat den seine Frau so schön gesagt "Muckel" :D:D jaja, so haben wir unseren Kater immer gerufen *lach*, aber das mit dem Kaffee war auch gut ^^ aber das beste fand ich ja mit dem Aufnehmen :D so cool oder wo der Semir die Rollo's immer runter gelassen hat wegen dem Dieter und dem Hotte *pust* :thumbup:, war im Großen und ganzen eine super SPITZEN!! Folge ^^, bekommt von mir auch 10/10 Punkte.


    MFG
    Franziska ♥

  • Mir hat die Folge gut gefallen. Humor und Action kam nicht zu kurz. Bei mir aber 9/10 Punkten. Irgendwas fehlte mir doch. Sorry!

  • Wenn ich schon höre "die Action kam nicht zu kurz" dann bin ich kurz vorm verzweifeln. Die beiden Flugszenen waren einfach nur lächerlich, sowas gab es in anderen Folgen mit guter ausreichender Action meistens noch immer mitdrauf wie zum bsp. bei den Folgen "Comeback", oder "Verraten und Verkauft" und diemal standen diese beiden lächerlichen Nummern im Vordergrund, welches für mich das schwächste Niveau seit Jahren ist. Insgesamt haben wir in den bis jetzt 3 neuen Folgen schon 5 Autoflüge gesehen, auf die beiden von vom letzten Donnerstag hätte ich gut und gern verzichten können. Das Gesamte Team war zwar vorhanden aber Bonrath und Herzberger sind wohl nur noch Komparsen und stehen nur so rum, von Bonrath hat man in den bisher 3 Folgen, glaube ich noch kein einziges Wort gehört, was auch sehr schwach ist.


    Bei der Story dachte ich auch das wird bestimmt sehr lustig sowie unterhaltsam. Dies war es auch aber nur in den ersten 10-15 Min. danach wurde es teilweise langatmig und auch etwas nervend der Witz aber war ok und noch was positives. Der Höhepunkt war ja noch der, als der entführte den Ganstern vorrechnet wie man spart das war mir dann auch eindeutig zuviel, sorry aber dämlicher und blöder ging es nun wirklich nicht mehr. Danach hoffte ich nur das die Episode bald endet was dann auch nach dem Endsparstunt geschah, bloß gut.


    Insgesamt war es eine reine SPARFOLGE!!

    Deutschlands erfolgreichste Eigenproduktionen:


    Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (12.03.1996 - 14.11.2019)
    Hinter Gittern - Der Frauenknast (22.09.1997 - 13.02.2007)


    EINE EINZIG WAHRE ERFOLGSSTORY MITTEN IN DEUTSCHLAND.

  • Wenn ich schon höre "die Action kam nicht zu kurz" dann bin ich kurz vorm verzweifeln. Die beiden Flugszenen waren einfach nur lächerlich, sowas gab es in anderen Folgen mit guter ausreichender Action meistens noch immer mitdrauf wie zum bsp. bei den Folgen "Comeback", oder "Verraten und Verkauft" und diemal standen diese beiden lächerlichen Nummern im Vordergrund, welches für mich das schwächste Niveau seit Jahren ist. Insgesamt haben wir in den bis jetzt 3 neuen Folgen schon 5 Autoflüge gesehen, auf die beiden von vom letzten Donnerstag hätte ich gut und gern verzichten können. Das Gesamte Team war zwar vorhanden aber Bonrath und Herzberger sind wohl nur noch Komparsen und stehen nur so rum, von Bonrath hat man in den bisher 3 Folgen, glaube ich noch kein einziges Wort gehört, was auch sehr schwach ist.


    Bei der Story dachte ich auch das wird bestimmt sehr lustig sowie unterhaltsam. Dies war es auch aber nur in den ersten 10-15 Min. danach wurde es teilweise langatmig und auch etwas nervend der Witz aber war ok und noch was positives. Der Höhepunkt war ja noch der, als der entführte den Ganstern vorrechnet wie man spart das war mir dann auch eindeutig zuviel, sorry aber dämlicher und blöder ging es nun wirklich nicht mehr. Danach hoffte ich nur das die Episode bald endet was dann auch nach dem Endsparstunt geschah, bloß gut.


    Insgesamt war es eine reine SPARFOLGE!!


    Eine sehr gute Kritik die du da geschrieben hast, kann einfach nicht verstehen wie man von so einer Folge begeistert sein kann, billiger gehts wirklich nicht...hab mir die Folge gestern nochmal angesehen und musste feststellen, dass mein Beitrag hier von gestern Morgen sogar fast noch zu positv war, 4 Punkte hat die Folge wahrlich nicht verdient...