Feeds zu "Urlaub? Von wegen!"

  • Na dann bin ich mal gespannt, wie ihr die Geschichte findet. Also...
    Feedet schön fleißig! Freue mich auch über Verbesserungen!

  • Hallo Smarty!
    Also erst einmal willkommen im Club der FF-Schreiber!
    Dein erstes Kapitel gefällt mir schon mal gut, weil ich mir die Situation auf der Autobahn, den Stau, die nicht funktionierende Klimaanlage etc. sehr gut vor meinem inneren Auge vorstellen konnte. Das war echtes Cobrafeeeling und wäre auch in einer realen Cobrafolge durchaus ein vorstellbares Intro!
    Die Orthographie, die Zeichensetzung etc, alles ohne Fehl und Tadel, auch der Inhalt-ein nörgelnder Ben, die Hitze, Semir, der nach einem völlig sinnlosen Seminar nur noch nach Hause zu seiner Familie will-sehr gut nachvollziehbar-ich bin gespannt auf mehr! Weiter so! :thumbup:

  • Hallo Smarty!
    Also erst einmal willkommen im Club der FF-Schreiber!
    Dein erstes Kapitel gefällt mir schon mal gut, weil ich mir die Situation auf der Autobahn, den Stau, die nicht funktionierende Klimaanlage etc. sehr gut vor meinem inneren Auge vorstellen konnte. Das war echtes Cobrafeeeling und wäre auch in einer realen Cobrafolge durchaus ein vorstellbares Intro!
    Die Orthographie, die Zeichensetzung etc, alles ohne Fehl und Tadel, auch der Inhalt-ein nörgelnder Ben, die Hitze, Semir, der nach einem völlig sinnlosen Seminar nur noch nach Hause zu seiner Familie will-sehr gut nachvollziehbar-ich bin gespannt auf mehr! Weiter so! :thumbup:


    Danke! Club der FF-Schreiber hört sich doch ganz gut an! :D

  • Hallo Smarty,


    ich freue mich auch immer, wenn neue Autoren uns hier mit Fan Fiktions versorgen. Und besonders freue ich mich, wenn sie uns mit GUTEN Fan Fiktions versorgen.


    Ich habe jetzt mal eben schnell nachgeschaut, wie alt Du bist und ich muss sagen: Respekt, das beweist wieder mal, dass man auch mit jungen Jahren eine wirklich gute Geschichte erzählen kann. :thumbsup:


    Ich kann mich da Susan nur anschließen, das erste Kapitel ist gut erzählt, ich kann mir die Situation auch bildlich vorstellen und es passt alles zu den „Helden“. Das erste Kapitel gefällt mir wirklich gut, Rechtschreibung und Wortwahl sind richtig. :thumbsup:


    Ich hoffe Du schreibst die Geschichte auch zu Ende und es gibt regelmäßig ein neues Kapitel, damit man sich nicht immer wieder neu einlesen muss. :D

  • Ich werde sie auf jeden fall zu Ende schreiben und ich versuche auch regelmäßig zu posten, aber versprechen kann ich leider nichts. Ich wollte die Geschichte nur jetzt schon hier rein stellen, weil es eine Ben-Geschihte ist und keine Ausstiegsstory. Und da bald Alex Brandt Darsteller ist...
    Sie ist auch noh nicht ganz fertig, aber ich versuche es auf jeden Fall... heute ein bisschen verspätet, aber morgen sind dann ja Ferien :D

  • So dann mal schnell auf den Laufenden gebracht. Nachdem ich heute nach einer sechstündigen Busfahrt wieder in den heimischen Gefilden bin. Willkommen im Club der Schreiberlinge, Josie, ich finde den Anfang schon mal sehr vielversprechend und konnte mir auch das Gespräch zwischen den Helden sehr gut vorstellen. Einfach genial als wäre es aus einer Folge. Weiter so!!

    _______________________________
    Der Welt gehen die Genies aus,
    Einstein ist tot
    Beethoven wurde taub
    und ich fühle mich auch nicht gut. :D:D

  • Kaum löst sich der Stau auf, habens nicht nur Semir und Ben eilig, sondern auch ein Golffahrer. Der muss aber ganz schon schnell gefahren sein und zudem auch noch andere gefährdet haben mit seiner Kurverei, dass er gleich drei Punkte kriegt. Da können wir ja froh sein, dass das etwas altersschwache Ersatzfahrzeug, das ja sogar kleine technische Probleme hat, da mithalten konnte!
    Aber nun erzählt er Semir und Ben als Ausrede die Story vom Pferd-also ich glaube genauso wenig wie unsere Helden, dass das wahr ist, aber das kann uns ja erst mal egal sein. Ich glaube allerdings, dass wir von diesem Ralf Schmitz nicht zum letzten Mal gehört haben!

  • Mann ich möchte auch mal nach einem Seminar so von meinen Kollegen und meiner Familie begrüsst werden! Allerdings merkt man, dass die beiden anscheinend schon schwer vermisst wurden! Die sind allerdings auch die Stars in der PASt, wie man gerade sieht!
    Mist-und Ben konnte nicht mal ein neueres Auto rausleiern, sondern muss weiter mit dem Schrottkübel fahren!
    Gespannt bin ich, was für Neuigkeiten während ihrer Abwesenheit eingeführt wurden, aber das wirst du uns schon noch erzählen!

  • Lol Ben stürzt sich auf seine Büroarbeit? Also wenn das so ist, dann könnte er ja am Montag mal bei mir im Büro sehen lassen, da bleibt sicher einiges übrig für ihn.


    Klasse geschrieben.....weiter machen! :D


    Ach ja deine Post ist unterwegs.. :D

    _______________________________
    Der Welt gehen die Genies aus,
    Einstein ist tot
    Beethoven wurde taub
    und ich fühle mich auch nicht gut. :D:D

  • Ralf Schmitz



    Susanne, der heißt „Schmitt“ (auch bitte nicht verwechseln mit Schmid ;) ). Oder hattest Du den Komiker Ralf Schmitz im Kopf?


    Was ich nicht verstehe ist, wie Semir und Ben die Geschwindigkeitsmessung bei dem roten Golf gemacht haben? Oder habe ich da was überlesen? ?( Denn auch wenn der deutlich zu schnell gefahren ist, um eine spätere Punktevergabe zu beschließen, muss schon vorher eine genaue Geschwindigkeitsmessung gemacht werden.


    Und die ganze PASt steht bereit, um den „Helden“ einen gebührenden Empfang zu bereiten. Gut, die waren zwei Wochen weg, aber doch „nur“ in Dortmund, das ist bis Köln jetzt nicht die große Strecke, aber es zeigt ja an, dass Ben und Semir einfach nur schrecklich vermisst wurden. :D

  • Was ich nicht verstehe ist, wie Semir und Ben die Geschwindigkeitsmessung bei dem roten Golf gemacht haben?

    Naja irgendwann haben die beiden ja ein geübtes Auge dafür (vor allem Semir) ;)

  • Andrea hakt gleich nach warum sie doch später waren als angekündigt...und die ERklärung liegt natürlich gleich parat. Bin ja mal gespannt wie die PAST nach der Renovierung aussehen wird. Wurde ja nun schön öfter durchgezogen, aber eine wirkliche Veränderung gab es nicht. Vielleicht gibt es dann diesmal blaue Wände, oder grün...ein bisschen Farbe in den Alltag bringen wäre ja nicht schlecht.


    Ja das mit dem Urlaub...da würde ich auch jubeln...bei mir war es gestern leider anders...obwohl Urlaub darf ich schon morgen wieder antreten. Notruf aus dem Büro...

    _______________________________
    Der Welt gehen die Genies aus,
    Einstein ist tot
    Beethoven wurde taub
    und ich fühle mich auch nicht gut. :D:D

  • Gut, so ein unverhoffter Urlaub ist sicher schön-so man noch genügend Urlaubstage übrig hat! Das ist aber praktisch, dass die das Revier gleich komplett schliessen und so die Handwerker ungestört rankönnen. Ich kenne das eher mit Staubschutzfolien, wochenlangem nervtötendem Klopfen, Hämmern und Bohren und Ergebnissen, mit denen man hinterher eher unzufrieden ist-während die Arbeit unter erschwerten Bedingungen weiterlaufen musste.
    Ja, da hat Ben doch ein Bussi auf die Wange von Andrea rausgeleiert-bei was anderem hätte Semir ihm sicher nen Kinnhaken verpasst! :D
    Was mich jetzt allerdings wundert ist, dass Andrea so erstaunt ist, dass Semir den Urlaub mit ihr verbringen möchte. Ich hätte meinen Mann ordentlich zur Brust genommen, wenn er mir da was anderes erzählen würde!
    Ja Elli-du bist halt extrem wichtig und unersetzlich in deiner Firma-ich habe ja auch gerade Urlaub, aber der ist bei uns heilig. Das gabs in den letzten Jahren noch nie bei uns, dass man da jemand geholt hat-lieber gibts rent a nurse, oder Bettensperrungen! Aber ich bin halt auch im öffentlichen Dienst!
    Ach übrigens mit den Namen-muss gestehen, dass mir da tatsächlich Ralf Schmitz im Kopf herumgespukt ist-habe erst kürzlich sein Buch: Schmitz`Katze gelesen und mich beinahe scheckig gelacht! Aber mein Namensgedächtnis ist einfach katastrophal-ich gebs ja zu!

  • He he....da hatte semir gleich wieder üble GEdanken. Alsob Andrea ihn betrügen könnte....ne ne...diese Eifersucht...aber sehr gut be- und geschrieben....

    _______________________________
    Der Welt gehen die Genies aus,
    Einstein ist tot
    Beethoven wurde taub
    und ich fühle mich auch nicht gut. :D:D

  • Das war die Krüger. Sie hat gesagt, dass ich meine Waffe vergessen hätte. Ich habe gemeint, dass ich Urlaub habe und sie deswegen auch nicht brauche.


    Warum glaube ich das jetzt nicht? Ich meine das Ben seine Waffe nicht braucht? Denn schon an der Überschrift kann ich sehen, das es sicher kein ruhiger Urlaub wird.


    Gerkhan begann herumzudrucksen. „Also… naja… ich… ähm… Ich habe meine Waffe dabei…“, brachte er schließlich heraus und kassierte einen geschockten Blick von seinem Partner.


    Richtig so Semir...man weiß nie was in so einem Auslandsurlaub alles passieren kann.


    Dann tu, was du nicht lassen kannst… du wirst sie ja doch sowieso nicht benutzen“, grinste Ben


    Auch das halte ich für einen großen Irrtum von Ben. Er wird sicher noch froh sein, dass Semir seine Waffe in der Tasche hat udn hoffentlich auch trägt.


    Er musste ja schließlich gucken, was Andrea ihm da einpackte. „Bitte nicht das rosafarbene Hemd…“, flehte er inständig


    Ja ja...Männer.....erst froh sein das die Frau den Koffer packt und dann auch noch noch motzen. Rosa steht einigen Männern sehr gut....:D

    _______________________________
    Der Welt gehen die Genies aus,
    Einstein ist tot
    Beethoven wurde taub
    und ich fühle mich auch nicht gut. :D:D

  • Smarty, ich muss hier leider bei Deiner Geschichte aussteigen. Ich schaffe es zeitlich nicht, noch eine Geschichte zu lesen und zu feeden. ;(


    Aber ich verspreche Dir, ich lese die Geschichte irgendwann, wenn sie fertig ist im Ganzen und dann gibt es natürlich auch noch einen ausführlichen Abschlussfeed. Versprochen. :D

  • Ach so-Andrea möchte aus irgendwelchen Gründen Semir im Urlaub nicht zuhause haben? Gut-kann ich verstehen, mein Mann hat auch gerade Urlaub :D . Aber sich deshalb gleich Untreue vorwerfen?
    Aber ich hoffe jetzt schwer, dass Andrea tatsächlich ihrem Mann ein rosafarbenes Hemd einpackt-wer nämlich so faul ist, dass er nicht einmal selber seinen Koffer für den Urlaub packen kann, der sollte darin nämlich eigentlich ausschließlich rosafarbene Hemden vorfinden!
    Was ich allerdings durchaus verstehen kann, ist, dass Bens Gitarre mit muss-wir sind auch schon zu viert im VW-Käfer für zwei Wochen nach Italien gereist, aber ne Gitarre war dabei!


    Warum allerdings die Kinder vor Tau und Tag aufstehen sollen, um den Papa zu verabschieden, entzieht sich meiner Kenntnis-ich denke, da hatte Ben bei der Abfahrtszeit sicher nicht mitzureden! Aber immerhin fährt Semir bewaffnet in Urlaub! Gut, dass seit dem Schengener Abkommen an den Grenzen nicht mehr kontrolliert wird-sonst würde Semir nämlich ordentlich Ärger kriegen. Auf Privatreisen ins Ausland darf er seine Dienstwaffe nämlich nicht mitnehmen-aber das kontrolliert heutzutage ja keiner mehr! Und wie Elli befürchte ich auch, dass er sie wohl brauchen wird!

  • Hallo Smarty!
    Ich habe Deine Story jetzt auch mit verfolgt und ich kann sagen,dass sie mir bis jetzt sehr gut gefällt.Ich finds lustig,dass Semir Andrea die Koffer packen lässt,aber an seine Waffe denkt er allein,ja,ja Semir ohne Waffe,das geht nicht. :D Ich muss sagen,ich packe auch die Koffer für meinen Mann,wenn wir verreisen,denn wenn es nach ihm geht,dann nimmt er nur die Hälfte mit.Er meint nämlich es reicht für 10 Tage 2 T- Shirts und eine Hose,Männer halt. :D
    Und das rosafarbene Shirt brauch ja Semir nicht anziehen,auch wenn es Andrea einpackt.


    Ich hab im Moment auch nicht viel Zeit zum feeden,da geht es mir wie Darcie,aber ich versuche wenigstens jeden Tag zu lesen.Und ich wollte Dich nur wissen lassen,dass ich dran bleibe an Deiner ersten Story,auch wenn ich nicht jeden Tag einen Kommentar abgebe.


    LG Silli

    Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten, aufgeben oder weitermachen.

  • Hmm Smarty!
    Wir haben ja jetzt schon PN´s ausgetauscht und du hast mir darin mitgeteilt, dass es dir nichts ausmacht, wenn ich nicht feede, weil du ja meine Geschichten auch erst nach deren Abschluss liest, aus Sorge, sie könnten nicht fertig werden-darum werde ich mich jetzt dem allgemeinen Trend anschließen und erst ein Abschlußfeed schreiben, woher soll ich denn sonst wissen, ob deine Geschichte fertig wird?.
    Und tut mir leid, wenn du das jetzt vielleicht blöd findest, aber Feeds zu schreiben kostet mehr Zeit und Mühe, als die Geschichte nur kurz zu überlesen und von meiner Seite aus ist das jetzt auch eine erzieherische Sache, vielleicht, oder gerade weil du erst 14 bist..
    Viel Spaß noch beim Schreiben.
    LG susan
    Übrigens habe ich diese Mitteilung jetzt ganz bewusst nicht als PN geschickt, das fände ich nämlich blöd und ich stehe üblicherweise zu den Sachen, die ich so von mir gebe!

  • Mist-jetzt wollte ich eigentlich bei deiner Geschichte nicht mehr feeden, bis ich das erste Feed von dir gekriegt habe, aber dieses Kapitel war so klasse, dass ich es jetzt einfach trotzdem tue!
    Bloss kleiner Tip am Rande-nach einer über fünfstundigen Fahrt wären die Jungs von Köln aus vermutlich nicht mehr in der Mitte von Hessen, sondern schon mitten in Bayern, kurz vor der österreichischen Grenze, verwende da einfach Google Maps für deine Recherchen, dann wird die Story glaubwürdiger-mach ich auch immer! Aber das nur am Rande!
    Also erst konnte ich mir die Fahrt der beiden sehr gut vorstellen, die CD´s, Ben´s Gitarrespiel etc, aber die Szene am Rastplatz war spitze!
    Während Ben versucht zu flirten, zahlt´s ihm Semir heim, indem er ihn vor der Tussi als schwul darstellt.Hat er zufällig da auch ein rosa Hemd dazu angelegt? :D
    Jetzt kauft endlich Semir was zu essen und zu trinken-ich hoffe ja, die Bier waren beide für Ben gedacht!-und wird prompt an der Kasse überfallen.
    Leider hat er seine Waffe nicht bei sich, Ben schmollt vermutlich im Auto und Semir merkt, dass der Mann unsicher und bewaffnet ist. Obwohl Semir alles richtig macht, fällt ein Schuss! Ich hoffe ja, die Folgen sind nicht so schlimm und bin gespannt, wie´s weitergeht!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!