[E213] Meinungen: "Der letzte Tag"

  • Ja was war das denn? Da schaut man seit einer Ewigkeit Alarm für Cobra 11 und nun lernt am Semirs Familie kennen….Es gibt einen Bruder, und einen Verbrecher oder nee..eigentlich mehrere in seiner Familie oder wie war das? klasse….


    Aber von vorn….es war doch wohl genial….Semir und Ben hatten es ja wohl mit dem Innenminister. Egal wo er war…die Helden waren auch da….und diese türkische Unterhaltung…kann ich nur zustimmen…ganz typisch… so unterhalten sich die Türken halt….ganz normal…. Die Wette hat Semir dann ja wohl mal verloren….


    Was mir sehr gut gefallen hat, dass man mehr über die Familie hinter ihm erfährt. Ich finde es sehr gut, wenn man mehr über die Figuren weiß… nur schade dass Andrea nicht zu sehen war und was mich auch wurmt….wie heißt Nachwuchs? Wir haben immer noch keinen Namen…..also ich wäre für Layla…das passt zu Ayda… Mal sehen wann wir es dann erfahren… wäre aber schön, wenn Andrea auch wieder zu sehen wäre….
    Wie stur Semir doch ist….aber bei Aladdin wäre ich es vermutlich auch gewesen…boah ist der nervig der Kerl… Na wenn wir die Dönerpolizei nicht hätten….hihi…. und wie war das…. „Was ist an dem Wort „NEIN“ so schwer zu verstehen? Lol…..


    Ach ja interessant auch der rasante Fahrerwechsel als sie zum Allasya gefahren sind… Semir fährt von der Bank weg und bei der nächsten Einstellung fährt Ben.


    Schöner Abschluss dass sich die Brüder wieder vertragen haben...

    _______________________________
    Der Welt gehen die Genies aus,
    Einstein ist tot
    Beethoven wurde taub
    und ich fühle mich auch nicht gut. :D:D

  • Wow die Folge war soo geilo .... unsere Döner Polizei - shit jetzt bekomme ich doch glatt Appetitt auf Döner (mal wieder iwann mampfen) :D :D
    Das war echt wieder eine tolle actionreiche und voll lustige Folge ...
    Die Szene im Türkischen Bad - der Hammer !! Darf ich nochmal !? Ja wer kann bens Anblick da schon wieder stehen :love: :love:



    haha Semir hat nen Bruder lol ... aber schon doch iwie crazy der Typ ... Aladin :D :D ^^

  • Guten Abend aller seits :),


    Die Folge war ja heut wieder voll geil :D:D man, man, man kam heut aus dem lachen net mehr herraus :D. Ja, wie der Ben so geredet hat fand ich voll lol :D. Top 1a Folge.


    Liebe Grüße
    Franzi

  • die Folge war wieder richtig klasse :)
    ich hab mich so weggeschmissen bei der "Dönerpolizei" :D da gabs doch auch mal ne Parodie zu in so ner Comedy Sendung, oder?


    achja, und das mit dem Fahrerwechsel is mir auch aufgefallen.
    dachte schon ich seh nicht richtig, aber da war ich ja dann nicht die einzige, die das gemerkt hat :D

  • Also ich kann mich Ellis Worten nur anschliessen!!!! :thumbsup:


    Da erfährt man endlich mal etwas über Semirs Familie... nach so langer Zeit. Aber wer weiss, wie lange das jetzt dauert, bis wir endlich erfahren, wie der Nachwuchs heisst?! ?(


    Ich fand es war eine richtig schöne Folge, in der man mal wieder so richtig herzhaft lachen konnte... :D :D
    Super Folge!!!

  • War ne Weile abwesend bin aber wieder da.


    Ich habe noch nie bei einer so gelacht. geil. alladin und die wunderlampe :D Nee , Alladin gerkhan. Bist mit dem verwandt ?


    Oder : Hier kommt die Döner - Polizei xD


    Die Folge der prüfer war auch genail.

  • Also die Folge war spitzenklasse, dass hätte es alles nicht gegeben, wenn Ben auf Semir gehört hätte. Zitat: "Was ist an 4 Buchstaben so schwer?"
    Semir tat mir Leid. Ben wollte das ja unbedingt durchziehen. Und dann die Eröffnungsfeier mit dem Innenminister "stören".
    Gespannt war ich, wie es mit den beiden weitergeht.
    Und dann findet Hartmut mit dem Überwachungsvideo vom Mord heraus, dass Semirs großer Cousin Alladin mitmachte. Auch schon klasse, fand ich, wie Semir und Ben Alladin aus dem Gefängnis geholt haben. Danach gab es ja auch Ärger von Frau Krüger. :D
    Lustig fand ich auch, dass Alladin seinen Verwandten erzählt hat, dass er in Australien derzeit lebt. Aber klasse, dass er doch noch Semir und Ben helfen wollte. Die Jagd mit Hakan in der Sauna war auch super. Schnell eben in einen Dönerwagen und sind nun die Dönerpolizei und ab dem Hakan hinterher. Nach einer langen Fahrt mussten sie natürlich wiedermal den Innenminister treffen. Und der Döner fliegt an den Bus. :)
    Ja und dann bringt sich Semirs Cousin selbst noch in Gefahr, aber findet dafür das Geld und dessen Cousin entdeckt, dass es Blüten sind. Aber als die Polizisten später wieder auf der Wache waren, war der Tag ja schon um. Doch die Kollegen halfen ja mit und überredeten schnell ihre Chefin, dass Ben und Semir noch weitermachen dürfen. Und dann noch die letzte Verfolgungsjagd nachdem Alladin im Hotel war und Semir und Ben ihm "zugehört" haben, fand ich spitze. Nun das 3. Mal beim Innenminister. Doch da schmeißt sich Semir schnell gegen ihn, während Ben auf den Gangster schießt.


    Schön, dass Alladin die ganze Wahrheit erzählt hat und das sich Semir und sein Bruder wieder vertragen.
    Aber das beste ist das Lob vom Innenminister, welches man im Fernsehen sieht. :thumbup:


    Fazit: Eine super spannende Folge mit Action und einigen netten Sprüchen. Schön, dass man mal wieder etwas über Semir erfahren hat.


    Die Folge bekommt von mir 9 von 10 Punkte. :thumbup:

    Alarm für Cobra 11 - Die beste Actionserie seit es Fernsehen gibt. :thumbup:

  • WOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOW:!:
    Einfach nur hammer geile Folge, die beste von der ganzen Staffel.
    Ich bin einfach überwältig und weiß auch net was ich weiter zu dieser Folge schreiben soll.


    Am besten hat mir der Schluss gefallen, wo Semir sich ans Herz gefasst hat und mit seinem geliebten Bruder gesprochen hat.
    Diese Szene war einfach nur wunderschön das man dort anfangen könnte zu ;(.

  • hi leute,


    das ist mein erster gastbeitrag hier und ich möchte mich nicht gleich unbebliebt machen, weil ich etwas negatives schreibe. ich lese schon länger hier mit, habe aber nie geschrieben :)


    ich kann eure begeisterung leider garnicht teilen: ich bin von dieser staffel maßlos enttäuscht bisher. die mit abstand schlechteste.


    mir kommt es vor, als wäre die serie zu "alarm für cobra comedy" geworden. mit ernsthaftigkeit hat das nichts mehr zu tun.


    bitte nicht falsch verstehen wie gesagt. ich finde ben einen sehr guten partner und die ersten folgen haben mir auch super gefallen. schattenmann war z.b eine geniale folge.


    in den letzten staffeln viel mir schon auf, dass es mehr und mehr zu kindlichen witzen neigt. in dieser staffel erreicht dies jedoch den höhepunkt.
    oliver pocher im pilotfilm, für das leben eines freundes gefiel mir relativ gut, aber letzte wocher der prüfer und heute die folge fand ich schon extrem affig und sowas von überzogen, dass es für mich nichts mit humor zu tun hat.


    zur folge: ich schaue mir gerade die alten folgen alle auf dvd an, und die haben doch sehr oft das, was mir hier fehlt. ernsthafte ermittlungen, dummheiten von bonrath und hotte, geseitige sticheleien zwischen semir und tom und all die sachen. vor allem die langen szenen auf dem revier gefallen mir super.


    und da sind wir wieder bei der heutigen folge: bonrath durfte immerhin das erste mal in der staffeln kommunizieren, allerdings nicht mit einer sprechrolle, sondern mit einem daumen hoch. hotte weiß ich garnicht, ob er was gesagt hat, viel war es jedenfalls nicht.
    spannung kommt auch keine mehr auf, irgendwie sind die ermittlungen weggefallen, es ist alles schnell gedreht
    mir kommt es so vor, man sieht sofort den täter, erfährt auch früh namen etc, verfolgt diesen, verliert ihn, landet bei der verfolung immer in einem komiker wagen, was auch kein witz mehr ist, weil es dauernd passiert (der eiswagen, die pornokarre, der inderwagen, das pizzamobil, heute das dönermobil, alleine in der letzten und aktuellen staffel), zwischendrin eine witzfigur mit völlig überzogenem humor, ben und semir lachen sich mittlerweile ja sogar tot wenn sie beschossen werden, und am ende geht alles schnell und es ist auch ziemlich klar. vom team so gut wie nichts mehr. andrea weg, semirs 2te tochter hat immernoch keinen namen, hotte u. dieter kaum vorhanden, hartmut immehin mal kurz. plötzlich hat semir einen bruder??


    ich finde, die schöne cobra atmospähre wie früher, die besonders durch das team und die längeren szenen auf dem revier enstanden ist, ist komplett verloren gegangen.


    ich bin diese und letzte woche fast eingeschlafen bei den folgen, und das heißt schon was. so geht cobra eindeutig den falschen weg in meinen augen.


    bitte leute, zerreißt micht jetzt nicht, erster beitrag und gleich negativ, aber das musste mal raus :)



    also leute seid mir bitte nicht böse


    viele liebe grüße

  • Tom Kranik ist tot. Er kommt nicht zurück.
    Jetzt ist Ben&Semir. get over it.

  • Erst mal zur Folge, mir hat gefallen, dass man mal mehr von Semirs Familie erfährt, der ein oder andere Verwandte ist ja schon mal vorgekommen, aber das Semir einen Bruder hat, wußte bisher noch keiner und find es gut.


    Den Gast werde ich jetzt auch nicht in der Luft zerreißen, weil ich ihm teilweise Recht geben muss. Mir fehlt auch so manches an den neuen Folgen, irgendwie ist alles nur noch schnell schnell, krachen muss es, Stunts und Aktion bis zum geht nicht mehr, aber Handlung? Irgendwie artet alles ins lächerliche, mir fehlt das Ernsthafte, das ist nur noch Comedy und teilweise echt zuviel, so lustig das ich mich nicht mehr einkriege oder Tränen lache, ist das ganze auch nicht.


    Wo sind die Gefühle, denk dabei jetzt an Folgen wie Schattenmann oder Begraben, wenn dann mal nur kurz so neben bei,


    Wo ist Andrea? Was macht der Nachwuchs, wie heißt die zweite Tochter? Irgendwie finde ich es schade, das da gar nix mehr kommt.


    Warum dürfen Hotte und Dieter nicht mehr zu Wort kommen? Schon bei den Chris-Folgen wurde sich aufgeregt, dass von denen nicht mehr viel kommt, ok, jetzt sind beide wieder da, aber auch nur bessere Statisten.


    Also irgendwie sollten die Fälle nicht fast von Anfang an so klar sein, die Spannung fehlt.


    Und zu doner, auch wenn es keinen Tom Kranich nicht mehr gibt, es waren gute Folgen, die ich immer gern gesehen habe und das er nicht wieder kommt, ist klar, aber bei der bisherigen Staffel fehlt mir was, nicht die Person Tom.


    Kommt bitte ein wenig von dem Comedy-Trip runter, bringt mehr Nervenkitzel und macht die Folgen nicht so vorhersehbar, allein schon dieser Bankangestellte, war doch gleich klar, nachdem er da rumdruckst, dass er irgendwas mit der ganzen Sache zu tun hat und zeigt mal wieder mehr Leben auf der Wache, Hotte und Dieter haben nen Mund, die können auch sprechen.


    Das ist meine Meinung, aber nach so vielen Jahren wo ich schon Cobra 11 gucke, gab es bessere Folgen, egal mit welchem Partner Semir gerade zusammen gearbeitet hat.

  • Hallo alle miteinander.


    Ich muss sagen, dass meine Vorposter schon irgendwie Recht haben.
    Erstmal zu der aktuellen Folge: Die Idee an sich mit dem Cousin von Semir war ja gar nicht mal so schlecht. Ich fand den jetzt ein wenig überdreht und denke mir mal, dass er vielleicht an ADHS leidet. Aber keine Ahnung. Es hat einfach gepasst. Und gut fand ich auch, dass man einmal etwas mehr über die Familie von Semir erfahren hat.
    Doch ich fand es auch schade, dass Andrea schon seit weiß nicht wie vielen Folgen nicht mehr zu sehen war. Und mich wurmt es auch, dass die kleine Tochter von den Beiden immernoch keinen Namen hat. Oder besser gesagt: Sie hat bestimmt einen, aber er wurde noch nicht gesagt und das ist schade.
    Mir ist auch schon aufgefallen, dass die Spannung und die Ermittlungen ein wenig in den Hintergrund gerückt sind. Und was mich aber noch mehr ärgert: Irgendwie haben manche Charaktere keine große Persönlichkeit. Ich meine, was weiß man z.B. über Susanne außer, dass sie in bzw. vor der Folge "Im Aus" von ihrem Freund verlassen wurde, der sie mit ihrer besten Freundin betrogen hat? Meiner Meinung nach hat die Figur der Susanne doch viel mehr Potential auch mal der Dreh- und Angelpunkt der ein oder anderen Folge zu werden. Und genauso sehe ich das auch mit Kim Krüger und Hartmut. Bonrath und Hotte natürlich auch. Es gibt so viele tolle Charaktere, die viel zu kurz kommen.
    Was die Komik angeht, finde ich es gar nicht mal so schlecht. Die Wortgefechte zwischen Ben und Semir sind einfach nur göttlich. Als Partner harmonieren die Beiden wirklich gut miteinander. Der Witz hat mir z.B. bei Chris und Semir gefehlt. Und wenn man alles nur so ernst sieht, funktioniert die Arbeit bald nicht mehr.
    Alles in Allen ist die aktuelle Staffel bis jetzt nicht die Beste, aber es kommen ja noch 3 Folgen. Und ich persönlich freue mich schon auf die Folge "Der Angriff". Wenn an nach dem Trailer von youtube geht, verspricht die Folge so einiges und ich bin echt gespannt.
    Gebt den Jungs noch eine Chance. Vielleicht werden diese 3 Folgen ja nochmal der richtige Hammer.

  • Hallo!


    Ich schaue Cobra von Anfang an und habe festgestellt, dass mit jedem neuen Kollegen von Semir ein neuer Weg gegangen wird. Aber mir gefielen bisher alle Wege.


    Mit Ben Jäger geht man jetzt mehr ins Komische. Aber dies gefällt mir persönlich auch ganz gut. Denn beide Kommissare zusammen sind ein Brüller. Im Positiven.


    Mir gefiel gestern auch, dass wir mal mehr Einblick in Semirs Privatleben bekommen. Andrea und die Töchter vermisse ich dagegen sehr. Warum darüber nichts mehr kommt, verstehe ich gar nicht.


    Generell würde ich mich auch über mehr Privates der Hauptdarsteller freuen. Vielleicht hat Ben auch noch einen hyperaktiven Zwillingsbruder oder so. Solche Dinge macht die Hauptdarsteller noch symphatischer.


    Aber mir gefallen die Witze.


    LG, Mic

  • Also hier mein Feedback


    Ich persönlich fand die Folge sehr gut! Spannung, Action und Humor alles war meiner Meinung nach dabei. Aber jeder hat da seine eigene Meinung und die darf man hier ruhig sagen. Ich persönlich konnte überhaupt nichts mit Chris anfangen. Ich fand die Fälle nur langweilig und habe ab und zu nicht mal mehr reingeschaut, weil ich einfach nicht mit dem Warmwerden konnte. Ich finde die Staffeln mit Ben beiweitem besser, natürlich gehört da auch mehr noch krimitechnisches rein aber, man probiert halt bei AC nun mal gerne rum und ich finde die Schiene gar nicht so schlecht. Ich freue mich ejdenfalls immer wieder auf Donnerstag. Auch die Quoten sprechen, für manche vielleicht leider, für sich. Ich bin jedenfalls gespannt wie es weitergeht und wenn man sieht was uns in der nächsten Folge erwartet, könnten vielleicht einige wieder enttäuscht sein - ich alte Ulknudel sicherlich nicht :D


    Von mir gibt's von der Folge 9 von 10 Punkten - denn ich warte immer noch auf die letzte Folge ab, Trailer sei dank ;)

    Semir: Du blutest übrigens!
    Alex: Ich blute?! Ja, ich blute! Ich habe mir 'ne Kugel für dich eingefangen! Man ich stehe hier vielleicht auf der Fahndungsliste!
    Semir: Alex...
    Alex: Weisst du wie Knast hier aussieht?
    Semir: Alex...
    Alex: WAS?!
    Semir: Ich hab dich lieb...
    Alex: Ja schönen Dank auch!

  • So bin auch mal wieder da^^


    Also die Folge gestern war echt der Hammer. Ich finde die beiden einfach nur geil
    und liebe die Folgen mit Ben.
    Ich fand es war wieder alles drin und ich fand es auch super, dass man mehr was über
    Semirs Familie mit bekommen hat.
    Ich hab mich immer gefragt was mit seiner Familie ist? Weil sie sie eben nie gezeigt
    wurde.
    Auch finde ich es schade, dass Andrea nicht mehr so oft vor kommt und ich will auch wissen wie
    der Nachwuchs heiß :D
    Naja die Folge war auf jeden Fall super :thumbsup:

  • Auch wenn mir z.B. die Frühlingsstaffel eher weniger gefallen hat, sehe ich bisher die Staffel mit großer Freude! Super Folge, mit Witz aber auch Spannung.


    Weiter so! :)

  • Ich fand die Folge eigentlich recht in Ordnung, eine gute Story die sich dann auch im Verlauf der Folge schön ausgebreitet hat, wie zum bsp. der Versicherungsbetrug der dann noch ans Licht kamm. Von der Action war diesmal auch wieder mehr vorhanden aber vom Hocker hat sie mich auch nicht gerade. Das Team der Autobahnpolizei war zwar zusehen aber manche Personen hatten wieder ihre Sprachprobleme. ;)


    Wie gesagt, eine recht gute Folge. :)

    Deutschlands erfolgreichste Eigenproduktionen:


    Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (12.03.1996 - 14.11.2019)
    Hinter Gittern - Der Frauenknast (22.09.1997 - 13.02.2007)


    EINE EINZIG WAHRE ERFOLGSSTORY MITTEN IN DEUTSCHLAND.

  • Ben und Semir sind schon ein tolles Team, die beiden passen gut zusammen und hamonieren auch gut zusammen, das will ich auch alles nicht bemängeln. Die Wortgefechte sind auch gut, nur fehlt auch ab und an das Glaubwürdige und die Ernsthaftigkeit. Eine Mischung aus allem wäre genau das richtige und wie Lady in Black schon meinte, müsste den ganzen Charakteren mehr Leben eingehaucht werden, von sowas lebt die Wache/Station auch.


    Auch wollt ich nicht andeuten das mir die Chris-Folgen besser gefallen haben, ich kenne leider noch nicht alle, hole ich jetzt aber nach.


    Es müssen wieder alle mehr beteiligt werden, nicht das das noch in eine Zwei-Mann-Show ausartet.

  • Insgesamt hat mir die Folge wieder sehr gut gefallen. Die Story war sehr interessant und die Schauspieler sehr gut ausgewählt. Insbesondere die hyperaktive Figur Aladin hat mir sehr gefallen, da sie einfach perfekt in diese Folge hineingepasst hat. Auch der Humor hat mir gut gefallen.
    Allerdings habe auch ich ein paar Kritikpunkte.
    Zu allererst finde ich es mehr als schade, dass Dieter und Hotte nur noch im Hintergrund zusehen sind. Mehr als dastehen und ein bisschen Gestik und Mimik zeigen dürfen sie wohl nicht mehr. Auch von Susanne und Hartmut ist nicht übermäßig viel zusehen. Susanne darf mal eben schnell Einsätze verkünden und Hartmut mit Fachbegriffen um sich werfen. Da fehlen mir wirklich die alten Folgen, wo das gesamte Team im Vordergrund stand und nicht nur Ben und Semir. Und da hoffe ich wirklich, dass man in Zukunft wieder mehr das ganze Team einbezieht und nicht nur mit ein paar kurzen Dialogen abspeist.
    Desweiteren muss ich dem User "Gast" mit der Kritik an den Autos recht geben. Am Anfang war es ja noch ganz lustig, dass Ben und Semir mit den komischsten Autos auf verbrecherjagt gehen. Aber irgendwann ist es einfach nicht mehr lustig.
    Ansonsten bin ich aber sehr zufrieden mit der Folge und muss sagen, dass mir die Staffel bis jetzt sehr gut gefällt.