[E194] Quoten: "Himmelfahrtskommando"

  • 3,12 Mio und 11,5 % in der Werberelevanten Gruppe...


    ... was die Quoten angeht, sollten wir nicht vergessen... es war ein schöner Tag und viele sind auch im Urlaub. Alles in Allem ist die Staffel doch sehr erfolgreich gewesen. So bleib uns nur zu warten bis der Herbst kommt und die nächste Staffel über die Bildschirme flackert. 11,5% ist ziemlich schwach aber es war ja nur eine Folge, die eine solche Quote hatte. Und es kann ja nur besser werden.


    Außerdem war "Alarm für Cobra 11" besser wie CSI. Das wir auch diesmal Top-Models nicht schlagen konnten nun ja... das ist nichts Neues

    _______________________________
    Der Welt gehen die Genies aus,
    Einstein ist tot
    Beethoven wurde taub
    und ich fühle mich auch nicht gut. :D:D

  • Die Quoten sind da und sehr entäuschend, nur:


    3,12 Mio. ab 3 Jahre
    Marktanteil: 11,5%


    1,63 Mio. 14-49 Jahren
    Marktanteil: 16,3%


    Meine Meinung zu den Quoten:
    Von den TV Quoten zum Staffelfinale bin ich sehr enttäuscht, also mind. 4 Mio. Zuschauer hätten es schon sein müssen. Auch die Marktanteile nicht nicht überzeugend. Damit ist "Himmelfahrtskommando" die Quotenschwächste Folge der Staffel gewesen. Hätte ich nicht gedacht. Schade das so schlechte Quoten zum Staffelfinale dabei raus kommen...Leute zur neuen Staffel müssen bessere Quoten her, das ist meine Meinung. Man muss dazu sagen dass auch Fußball "Uefa Cup" (5,25 Mio.) lief und dies mit deutscher Beteiligung. Das wird der Grund sein für den Quotenabfall. Germanys Next Topmodel (3,46 Mio.) holte bessere Quoten als Alarm für Cobra 11.


    LG Dennis

    Edited 3 times, last by Cobra44388 ().

  • So auch wenn Dennis mir vorgegriffen hat.( liegt sicher am Alter :D )


    Sorry Elvira, ich wollte dir nicht vorgreifen bei Veröffentlichen der Quoten. Habe die Quotenveröffentlichung gesehen und dabei endeckt das die Quoten hier noch nicht gepostet wurden. Tut mir leid. Naja es war ja auch meine Meinung zu den Quoten und "Ja" du hast recht viele sind im Urlaub, das käme dann auch noch dazu. Insgesamt war die Staffel völlig im Rahmen. Hat mir auch sehr gut gefallen, jetzt freuen wir uns alle auf den Herbst...und natürlich auf die Wiederholungen, ist ja besser als nichts.

  • Sorry Elvira, ich wollte dir nicht vorgreifen bei Veröffentlichen der Quoten. Habe die Quotenveröffentlichung gesehen und dabei endeckt das die Quoten hier noch nicht gepostet wurden. Tut mir leid. Naja es war ja auch meine Meinung zu den Quoten und "Ja" du hast recht viele sind im Urlaub, das käme dann auch noch dazu. Insgesamt war die Staffel völlig im Rahmen. Hat mir auch sehr gut gefallen, jetzt freuen wir uns alle auf den Herbst...und natürlich auf die Wiederholungen, ist ja besser als nichts.


    Na ist doch egal... Dennis.... ich überlebe es schon.... ;):D Vielleicht finden wir ja auch noch einen Abschlussbericht zu der gelaufenen Staffel.....

    _______________________________
    Der Welt gehen die Genies aus,
    Einstein ist tot
    Beethoven wurde taub
    und ich fühle mich auch nicht gut. :D:D

  • Wow die Quoten sind wirklich wenig,hab mit den von letzte Woche gerechnet.
    Aber es stimmt,viele sind im Urlaub und auch Fußball wie Topmodel waren im Programm.
    Ich frag mich nur,wer sowas wie Topmodel schauen kann. :thumbdown:

  • Es stimmt... Die Quoten sind diesmal nicht so toll. :S


    Vielleicht geht es nächste Woche mit der erste Wiederholung (Vertrauenssache) aufwärts?! :rolleyes:

    Alarm für Cobra 11 - Die beste Actionserie seit es Fernsehen gibt. :thumbup:

  • Ja was soll man auch machen, Top Wetter, Fußball, die Quoten bei CSI waren genauso...naja gut, jetzt ist die Staffel vorbei, freuen wir uns auf den Herbst!!

  • Das ist ja nicht so toll, ich war eben auch voll schockiert als ich im Videotext nachgeschaut hab.


    Aber mal im Ernst: Das war doch zu erwarten!! Top Wetter, Fußball, Models und vor allem Feiertag heute! Doch RTL schien das nicht gekümmert zu haben...Zum Glück war CSI noch schwächer und zwar deutlich.
    Also ich bin mir sicher, dass es nicht an der Folge "Himmelfahrtskommando", es sind wirklich nur die Faktoren die ich (und auch schon andere User) hier genannt haben.


    Ich bin gespannt wie die Quoten der Wiederholungen werden...

  • Ja und was habe ich noch voherige Woch gesagt ?? mir war es glasklar das die Quoten weiter absacken was sicher auch RTL vermutet hatte bloß warum hätten sie diese Folge nicht auf nächste Woche verschieben können somit spart man sich doch dann eine schlechte Quote von 3 Mio. Zuschauer. Das ist genau das gleiche mit der Folge "Unter Druck" in der voherigen Staffel, diese sackte auch komplett ab.


    Im Erst wenn RTL einmal nachdenken würde könnte man doch soetwas verhindern nächste Woche wären sicher wieder stabile 4 Mio. Zuschauer gewesen, ich verstehe einfach nicht was sich die verantwortlichen dabei denken.

    Deutschlands erfolgreichste Eigenproduktionen:


    Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (12.03.1996 - 14.11.2019)
    Hinter Gittern - Der Frauenknast (22.09.1997 - 13.02.2007)


    EINE EINZIG WAHRE ERFOLGSSTORY MITTEN IN DEUTSCHLAND.

  • OMG... sind das wirklich die quoten?


    aber das war ja abzusehen...fußball, topmodels, feiertag...
    wie letzte woche schon vermutet, sind die quoten alles andere als toll.


    ich bin mal gespannt wie's mit den quoten der wiederholungen weiterläuft..die werden wahrscheinlich genauso sein meine ich..


    vielleicht wäre es doch mal sinnvoll eine pause einzulegen?

  • Ohh ja die konnte es auch nicht glauben 3,12 Mio. Zuschauer ich dachte erst das kann nicht die richtige Zeile sein.

    Deutschlands erfolgreichste Eigenproduktionen:


    Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (12.03.1996 - 14.11.2019)
    Hinter Gittern - Der Frauenknast (22.09.1997 - 13.02.2007)


    EINE EINZIG WAHRE ERFOLGSSTORY MITTEN IN DEUTSCHLAND.

  • Ja und was habe ich noch voherige Woch gesagt ?? mir war es glasklar das die Quoten weiter absacken was sicher auch RTL vermutet hatte bloß warum hätten sie diese Folge nicht auf nächste Woche verschieben können somit spart man sich doch dann eine schlechte Quote von 3 Mio. Zuschauer. Das ist genau das gleiche mit der Folge "Unter Druck" in der voherigen Staffel, diese sackte auch komplett ab.


    Im Erst wenn RTL einmal nachdenken würde könnte man doch soetwas verhindern nächste Woche wären sicher wieder stabile 4 Mio. Zuschauer gewesen, ich verstehe einfach nicht was sich die verantwortlichen dabei denken.

    Völlig unlogisch die Folge nächste Woche zu senden, 1. ich denke das Wetter wird demnächst immer besser; 2. genau wie diese Woche läuft Fußball; 3. Topmodels, die mit ihrer Show immer gute Quoten einfahren...also völlig gleich ob die Folge nun gestern oder nächste Woche ausgestrahlt worden wäre...

  • Völlig unlogisch die Folge nächste Woche zu senden, 1. ich denke das Wetter wird demnächst immer besser; 2. genau wie diese Woche läuft Fußball; 3. Topmodels, die mit ihrer Show immer gute Quoten einfahren...also völlig gleich ob die Folge nun gestern oder nächste Woche ausgestrahlt worden wäre...

    Aber am nächsten Freitag ist kein Feiertag!

  • Aber am nächsten Freitag ist kein Feiertag!


    So siehts aus und außerdem hätten wir nächste Woche auf jeden Fall eine bessere Quote als 3,12 Mio. ich finde was du hier schreibst klingt mehr als unlogisch.

    Deutschlands erfolgreichste Eigenproduktionen:


    Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (12.03.1996 - 14.11.2019)
    Hinter Gittern - Der Frauenknast (22.09.1997 - 13.02.2007)


    EINE EINZIG WAHRE ERFOLGSSTORY MITTEN IN DEUTSCHLAND.

  • Würd ich mal nich so sehen, aber gut jeder vertritt seine eigene Meinung... ;)

  • Ich bin der Meinung, dass es völlig egal ist, ob am Freitag ein Feiertag ist oder nicht. Auch das Wetter ist bei der Quotenermittlung unwichtig. Denn letztlich werden immer nur die Zuschauer gezählt, die einen Sender einschalten. Dementsprechend werden die Zuschauerzahlen hoch gerechnet.
    Ich denke entscheiden war einfach, dass Fußball einen sehr hohen Zuschaueranteil hatte. Außerdem haben sich die Topmodels mal wieder gut geschlagen.