[E117] Meinungen: "Um jeden Preis"

  • Heute lief mal wieder eine Cobra 11 Wiederholung, nämlich die Folge "Um jeden Preis". Auch wenn heute nicht viel Humor drin war, ich fand diese Folge super!! Ich hab sie heute zum ersten Mal gesehen und bin mal wieder schwer beeindruckt. Irgendwie bekomme ich das Gefühl nicht los, dass die Folgen mit Jan die besten sind. Obwohl ich Jan nicht so sehr mag, finde ich die Folgen mit ihm einfach spitze. Ich glaube es gibt keine mit ihm, von der ich auch nur ein wenig enttäuscht war.


    Vor allem fehlte es in dieser Folge auf keinen Fall an Spannung und Action, was man nicht von allen Folgen mit Chris behaupten kann!! :!:

  • ja ich fand die folge auch super..obwohl wie du gesagt hast nicht so viel humor dabei war...


    ich bin sowieso das die alten folgen besser als die neuen sind...aber das kann sich vllt ändern mit tom beck :D
    mal schaun


    ich hab die handlung nicht so spannend gefunden aber sie war trotzem gut:)

  • ich fand die folge auch sehr gut.
    Obwohl mit Johannes ja schon etwas lustiges drinnen war... :D
    ich finde auch, dass die älteren Folgen mit Jan und tom besser sind als die neuen mit Chris. Da gab es irgendwie nie so viel zu Lachen... :(

  • Mir hat die Folge auch sehr gut gefallen! Alleine der Beginn mit Johannes, der eigentlich eine Sie ist (das ist neu für mich) und sein Geschäft nicht erledigen will. Und die beiden Polizisten, die daneben stehen und warten! Zu komisch! :D
    War nett, Johannes mal wieder zu sehen!


    Ansonsten fand ich sie wirklich sehr spannend! Interessant, die Chefin mal von einer emotionalen Seite zu sehen.
    Und ich stimme euch natürlich zu: Die alten Folgen sind viiiiiiiiiieeeeeel besser! (Allerdings bin und bleibe ich ein Fan von Tom Kranich)


    Lg Miri

  • Ich fand die Folge sehr gut. Vorallem das nicht nur Jan und Semir im Mittelpunkt standen, sondern die Chefin, die ihre emotionale Seite sehr gut zum Vorschein brachte. Humor wäre hier nicht wirklich angebracht, schließlich ging es ja um das Leben eines Kindes.


    Johannes die ja eigentlich Cheyenne heißt gefiel mir sehr gut. Ich mag Bassets, die sind sooo schön gemütlich. Was "Johannes" ja auch sehr deutlich zeigte.

    _______________________________
    Der Welt gehen die Genies aus,
    Einstein ist tot
    Beethoven wurde taub
    und ich fühle mich auch nicht gut. :D:D

  • Die Folge war spitzen klasse. :thumbup:


    Wie immer gab es ne menge Spannung und ne menge Action.
    Aber der Hit neben Semir und Jan war Hündchen Johannes der eigentlich ne SIE war.

  • naja, richtig langweilig fand ich die Folge nicht, war eben nich so typisch viel Humor dabei. Aber wie Elli schon erwähnt hat, bei dem Thema (Kindesentführung) auch nicht wirklich angebracht. Spannung war auch vorhanden, wie ich finde.
    Es gibt bessere Folgen...

  • Die Folge war nicht übel, nur die Freundin von der Chefin mit ihrer Ungedult nervte. :S


    Das der Humor etwas zurück stand ist nicht so schlimm, dafür war die Spannung und die Action hervorragent. :thumbup:
    Und ich stimme den Anderen zu die alten Folgen sind wirklich besser als die mit Chris. :D
    Hoffe das es mit Tom Beck wieder so wie früher wird. ;)

  • Ich fand die Folge auch sehr gut. Das wesentliche wurde ja schon gesagt es war reichlich Action und auch Spannung drin, etwas wenig Humor aber das muss ja nicht immer sein. Super war die Folge auf jeden Fall.

  • Ich fand die Folge eher durchschnittlich. Die Story, mit Entführung und finaler Befreiung eines Opfers, kam schon so oft in den verschiedensten Varianten vor, dass die ganz Folge einem sehr bekannt vorkommt, und letztlich mehr langweilt als unterhält.
    Natürlich war es schön, Johannes mal wieder zusehen aber wirklich rausreißen konnte er auch nichts.

  • Ich fand die Folge gut und spannend. Besonders gefiel mir die Chefin sie von ihrer emotionalen Seite zu sehen, die sie sehr gut rüber brachte. Johannes fand ich sowas von süß. Wenn der schaut einfach zu drollig.

  • Ich mach es mal heute kurz. :)
    Ich schließe mich den anderen an. Eine 10-Sterne-Folge. Klasse.
    Aber trotz des ernsten Thema waren ein paar hübsche Spüche ja schon dabei ("Der hat sich verfahren...") :D und Johannes war einfach lustig...

  • Zum Ende der Folge wurde ja ein Lied eingespielt, was jemand zufällig wer das singt ?

    Deutschlands erfolgreichste Eigenproduktionen:


    Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (12.03.1996 - 14.11.2019)
    Hinter Gittern - Der Frauenknast (22.09.1997 - 13.02.2007)


    EINE EINZIG WAHRE ERFOLGSSTORY MITTEN IN DEUTSCHLAND.