Cobra 11- Revier

  • Hi Leute!


    Wo die Filmautobahn ist, weiß ich ja schon!
    Aber wo befindet sich eigenlich das Polizeirevier ?(


    MfG chilliges_Schaf :baby:

    Alarm für Cobra 11 - Die beste Actionserie seit es Fernsehen gibt. :thumbup:

  • Quote

    Original von chilliges_Schaf
    Hi Leute!


    Wo die Filmautobahn ist, weiß ich ja schon!
    Aber wo befindet sich eigenlich das Polizeirevier ?(


    MfG chilliges_Schaf :baby:


    Auf dem Firmengelände von action concept.

  • Hallo,
    und wo befindet sich das von füher und wird das noch genutzt?

    Deutschlands erfolgreichste Eigenproduktionen:


    Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (12.03.1996)
    Hinter Gittern - Der Frauenknast (22.09.1997 - 13.02.2007)


    EINE EINZIG WAHRE ERFOLGSSTORY MITTEN IN DEUTSCHLAND.

  • ja vielen dank.

    Deutschlands erfolgreichste Eigenproduktionen:


    Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (12.03.1996)
    Hinter Gittern - Der Frauenknast (22.09.1997 - 13.02.2007)


    EINE EINZIG WAHRE ERFOLGSSTORY MITTEN IN DEUTSCHLAND.

  • Also der rote bau damals is nicht mehr so interessant wie das jetzige Revier des Firmengebäudes von Action Concept ^^ ;)

  • Ich wollte kein Neues Thema eröffnen, also reaktiviere ich dieses Alte Thema für meine frage.


    Kann es sein dass die schon vor zwischen den Staffel 2 und 3 nach Köln gezogen sind. Weil jeder sagt, dass die erst ab der Tom Kranich Ära (4. Staffel) nach Köln sind.

  • Ich wollte kein Neues Thema eröffnen, also reaktiviere ich dieses Alte Thema für meine frage.


    Kann es sein dass die schon vor zwischen den Staffel 2 und 3 nach Köln gezogen sind. Weil jeder sagt, dass die erst ab der Tom Kranich Ära (4. Staffel) nach Köln sind.


    Nein, wenn ich nicht völlig daneben liege, müsste "Ein Leopard läuft Amok" bereits die erste ausgestrahlte Episode gewesen sein, die rund um Köln gedreht wurde - sprich: Bereits zu Zeiten mit Mark Keller. ;)


    Und ein kleiner Tipp: Wenn man sich die alten Episoden mit Mark Keller anschaut, sieht man auch, dass das Autobahnpolizeirevier eigentlich mehrstöckig seien müsste, da diese Szenen damals bei action concept im Hauptgebäude gedreht worden sind. ;)

  • Ja, sind sie. Es war auch nie die Rede davon, dass sie erst in den Tom-Folgen in Köln gedreht hätten. Sowohl in den André-Folgen, als auch in den Tom-Folgen kommt das Maritim vor.

    Vinzenz Kiefer ist war die größte Chance für die Cobra!!

  • Nein, wenn ich nicht völlig daneben liege, müsste "Ein Leopard läuft Amok" bereits die erste ausgestrahlte Episode gewesen sein, die rund um Köln gedreht wurde - sprich: Bereits zu Zeiten mit Mark Keller. ;)


    Und ein kleiner Tipp: Wenn man sich die alten Episoden mit Mark Keller anschaut, sieht man auch, dass das Autobahnpolizeirevier eigentlich mehrstöckig seien müsste, da diese Szenen damals bei action concept im Hauptgebäude gedreht worden sind. ;)


    Da rätselten wir letztens mit Simon auch, ich glaube dies diente bis ende 2000. ;)

    Deutschlands erfolgreichste Eigenproduktionen:


    Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (12.03.1996)
    Hinter Gittern - Der Frauenknast (22.09.1997 - 13.02.2007)


    EINE EINZIG WAHRE ERFOLGSSTORY MITTEN IN DEUTSCHLAND.


  • Da rätselten wir letztens mit Simon auch, ich glaube dies diente bis ende 2000. ;)


    Nix rätseln, ich sagte es dir und du wusstest nix davon. :D :D


    Mittlerweile sieht das bei AC aber komplett anders aus, nur die blaue Farbe der Türrahmen sowie das Geländer des sich darüber befindeten Stockwerks lässt noch daran erinnern.


    "Hetzjagd" war die erste Folge (nach TV Reihenfolge) die in den Kulissen gedreht wurde.

  • Ich wusste nicht mal, dass es verschiedene Drehorte in Köln waren.^^ Aber stimmt, in "Highway Maniac" schauen sie ja auch von weiter oben runter auf den Hof, wo Toms Heli landet.

    Vinzenz Kiefer ist war die größte Chance für die Cobra!!

  • Ich wusste nicht mal, dass es verschiedene Drehorte in Köln waren.^^ Aber stimmt, in "Highway Maniac" schauen sie ja auch von weiter oben runter auf den Hof, wo Toms Heli landet.


    Achte mal darauf, bei manchen André Folgen oder zB auch "Blinde Liebe" merkt man auch gut, dass der Abstand zwischen dem Büro der Chefin und dem der Kommissare, deutlich größer ist. Außerdem ist da dahinter eine Mauer mit Tür. Heute sind dort die Aufzüge, wenn ich das richtig gesehen habe.

  • "Hetzjagd" war die erste Folge (nach TV Reihenfolge) die in den Kulissen gedreht wurde.

    So, das ist natürlich Schwachsinn gewesen, was ich da geschrieben habe. Schon ab der ersten Tom Kranich Staffel wurde teilweise in den neuen Kulissen gedreht, gerade mal nachgeschaut. "Tulpen aus Amsterdam" und "Highway Maniac" waren die ersten beiden Folgen, die nicht mehr am orginalen Ort gedreht wurden.


    Auf "Hetzjagd" war ich nur gekommen, weil hier zum ersten Mal die Außenfassade nicht mehr blau sondern grau ist.

  • So, das ist natürlich Schwachsinn gewesen, was ich da geschrieben habe. Schon ab der ersten Tom Kranich Staffel wurde teilweise in den neuen Kulissen gedreht, gerade mal nachgeschaut. "Tulpen aus Amsterdam" und "Highway Maniac" waren die ersten beiden Folgen, die nicht mehr am orginalen Ort gedreht wurden.


    Auf "Hetzjagd" war ich nur gekommen, weil hier zum ersten Mal die Außenfassade nicht mehr blau sondern grau ist.


    Bist du sicher, dass "Hetzjagd" die erste mit der Außenfassade ist? In der Staffel davor waren doch schon einige Folgen aus der Produktionsstaffel mit !Hetzjagd" vertreten.

    Vinzenz Kiefer ist war die größte Chance für die Cobra!!


  • Bist du sicher, dass "Hetzjagd" die erste mit der Außenfassade ist? In der Staffel davor waren doch schon einige Folgen aus der Produktionsstaffel mit !Hetzjagd" vertreten.


    Du hast Recht. Aber nur in "Blackout" auch schon. In "Schwarze Schafe" aber zB (ebenfalls zur 3. Produktionsstaffel mit Rene Steinke gehörend) war es aber noch der alte Anstrich.


  • Du hast Recht. Aber nur in "Blackout" auch schon. In "Schwarze Schafe" aber zB (ebenfalls zur 3. Produktionsstaffel mit Rene Steinke gehörend) war es aber noch der alte Anstrich.


    In einem der beiden Folgen wurde auch in der Folge das Büro umgestrichen - es sind Maler im Hintergrund tätig gewesen. Ich kenne leider die Szene nicht, in der man diese sieht, aber das habe ich noch Erinnerung - war schließlich mein erster Besuch der Dreharbeiten im Studio (lange ist es her ..). ;)


    Aber bzgl. der Auffälligkeit: In einigen Episoden sieht man am oberen Bildrand auch Füße, die einfach auf der ersten Ebene auftauchten. ;)