Stuntman Paul Schneider verstorben

  • Die Cobra-Familie trauert um Stuntman Paul Schneider.

    Wie schon Pia und jetzt Erdo geteilt haben, ist unerwartet der Stuntman Paul Schneider, genannt DocSnyder gestorben. Er war viele viele Jahre fester Bestandteil des Cobra-Stuntteams und auch oft als Scherge zu sehen. Von einfachen Stuntman bis zum Stuntkoordinator hat er alles durchlebt bei der Cobra, über Jahrzehnte.

    Ich selber hatte mehrere Male mit ihm zu tun und immer als lustige coole Socke mit Piratentuch aufm Kopf erlebt, der aber 100 % fokussiert bei der Arbeit war, weil er sich seines Risikos immer bewusst war. Wie er uns auch an die Hand genommen hat und dabei Sicherheit vermittelte, durch seine Erfahrung und Expertise, das war schon groß.

    Die ganze Cobra-Historie verdankt ihm sehr viel, was er für die Serie geleistet hat, hinter der Kamera, bei den Aufbauten, morgens bis abends, das Ausdenken, Planen und Ausführen von Stuntsequenzen, und auch das Risiko einzugehen, durch die Luft zu fliegen, aus Autos zu springen, sich zu überschlagen, durch Feuer zu gehen und vieles andere.

    Es ist immer etwas anderes für uns, die nur an der Seitenlinie stehen, als für die, die seit Jahren mit ihm zusammen arbeiteten, Tag für Tag, aber dennoch ist es traurig, von dieser Nachricht zu hören. Alles Gute seiner und der Cobra-Familie.


    Ruhe in Frieden, Snydi.

    ~~ Autobahn-Legende seit 12.03.1996 ~~

    • Official Post

    Ich habe schon am Samstag von dieser tragischen Nachricht erfahren und kann es immer noch nicht ganz glauben, dass ich diesen großartigen Menschen in Zukunft nicht mehr am Set treffen werde. Neben "Alarm für Cobra 11" haben sich unsere Wege immer wieder an verschiedenen Sets von deutschen Serienproduktionen und Kinofilmen gekreuzt und es war mir immer eine Freude, wenn er an einem Drehtag mit dabei war. Auch privat sind wir uns einige Male begegnet, bspw. beim Einkauf im Hürth Park und fanden immer wieder Zeit für einen kurzen Plausch, auch wenn wir neben der Arbeit nicht wirklich etwas miteinander zu tun hatten. Aber ich glaube dieser Mensch, der definitiv Benzin im Blut hatte, war ein herzensguter. Ruhe in Frieden, mein Freund. Ich hätte nur allzu gerne noch viele weitere schöne Momente mit dir erleben wollen.

    Trotz allem möchte ich, vorallem um Spekulationen vorzugreifen, auf diesen Artikel verweisen:
    https://www.tag24.de/nachricht…an-ort-und-stelle-2426328

  • Ich kenne Paul auch nur als lustig und doch sehr vorsichtig. Ich wünsche seiner Familie viel Kraft und fühle mit ihnen. Am Set war er ein Clown und konnte mich mit seinen Erzählungen immer wieder begeistern. Wieder einer der viel zu früh von uns gegangen ist. Mach es gut Paul... du warst für mich, einer der Helden der Serie, was ich dir ja damals bei unserer ersten Begegnung gesagt hatte. Ruhe in Frieden... ;(;(

    _______________________________
    Der Welt gehen die Genies aus,
    Einstein ist tot
    Beethoven wurde taub
    und ich fühle mich auch nicht gut. :D:D

  • Eine sehr traurige Nachricht. Seiner Familie, den Freunden und Kollegen wünsche ich viel Kraft! Mein herzliches Beileid!

    Vinzenz Kiefer ist war die größte Chance für die Cobra!!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!