[E215] Meinungen: "Formel Zukunft"

  • Sagt mal liegt das an meinem Fernseher oder haben die Profis von RTL gerade einen Ausetzer nach dem anderen?? Zuerst wechselt immer das Bildformat von 16:9 auf Breitbild, und dann bei jeder Werbeunterbrechung plötzlich ne halbe Minute Schwarzbild und Werbespots brechen einfach so in der Mitte ab...ist das die "Formel Zukunft" von RTL?? :D :D

  • Also eins vorweg…das Auto sah echt zum schießen aus. Elektro gehört die Zukunft...ja sicher…nur sind diese Autos auch nicht sicherer…“Ich stehe total auf dich?“ könnte man nun auch anders deuten…lol Das Semir mit Wutausbrüchen von Kim besser zu Recht zu kommen ist ja wohl klar….aber der Böse Blick war gut….der war sehr gut….


    Das die einen Ersatzwagen der besonderen Art bekamen war irgendwie klar, ist ja auch witzig…nun ja… der Überfall und das die Täter entkommen..okay kann passieren. Die Tochter tat mir ein wenig Leid weil der Vater ihr nicht glauben wollte. Doch zum Glück konnten sie sich aussprechen und sich vor seinem Tod vertragen. Ich dachte echt ne Weile, dass sie dahinter steckt bzw. der Freund von ihr… aber…dann kam die Wende. Denn als der Freund entführt wurde war es doch verwirrend.


    Christan Storm mal in der Rolle eines Verbrechers zu sehen, war auch nicht schlecht….passte irgendwie zu der dunklen Stimme. Ziemlich brutal der Gute…erschießt er einfach seinen Komplizen…nee nee…. Wieder war es ein Politiker, der seine Taschen nicht voll genug bekommt..ne ne…immer wieder dasselbe… Semir rastet aus und Ben versucht ihn zu beruhigen….


    ….und auch diesmal… Andrea war nicht dabei. Die Staffel ist fast zu Ende und die 2. Tochter hat immer noch keinen Namen. Ob wir ihn irgendwann erfahren?


    Das einzige was mich störte waren die Störungen…schwarzer Bildschirm….Werbung…schwarzer Bildschirm….usw…..

    _______________________________
    Der Welt gehen die Genies aus,
    Einstein ist tot
    Beethoven wurde taub
    und ich fühle mich auch nicht gut. :D:D

  • Hab das gleiche Problem! Und das tolle ist, ich nehm die schei*e auch noch auf :thumbsup:. Schon lustig dass es grade bei dieser Folge passiert...
    Aber es regt echt auch, vorallendingen weil nicht nur die hälfte der Werbung fehlt, sondern scheinbar auch ein stück von der Folge selber.
    Schade, ich hatte jetzt irgendwie auf ne Entschuldigung am Ende der Folge gehofft, aber nööö :(


    MfG

  • Guten Abend wenn man das noch so nennen kann :(


    Boah... die Folge war ja super aber RTL war ja bei denen heut voll müll :evil: :evil: :evil: :evil: X( X( X( X( die haben alles versaut bei mir ey.. voll wuht auf die *grrrrr....* aber "Formel Zukunft" war gut :), naja... die kommt ja Bald wieder dann würd es nochmal aufgenommen :) boah.. nene.


    LG, Franzi ♥

  • *LOL* elli ich wusste doch shcon immer Ben und Semir lieben sich ^_^'
    Dieses Auto OMG der absolute Wahnsinnn - wie schräg eye - ich fahr garantiert nie mal so ne karre - Never viel zu häßlich


    Ja Christian Storm war echt klasse, auch wenn mir die "gute" Rolle bei Lenssen und Partnert besser gefällt.
    Jaa ich will auch den Namen wissen Elli - MENNO ;(


    Na wenigstens hatten wir alle Störungen im Bild - dacht schon ich hab mein TV klein bekommen ^^
    Die waren aber zum Glück nur in der Werbung, aber nervig waren se trotzdem 8|



    Alles in allem aber wieder eine TOP Folge !!

  • ... das war wohl die Folge mit den wenigsten Werbespots, seitdem wir ORF 1 nicht mehr empfangen können :D . Das mit der Werbung kann von mir aus so bleiben, so 2, 3 oder 3 1/2 Spots pro Reklamepause, kaum Vorschau, da leb' ich auch mit 'n bissi schwarzem Bildschirm. :D :D .



    Zur Folge an sich: gefiel mir seehr gut (Elli, lassen Deine Orakel-Fähigkeiten nach???). Ich dachte auch in den ersten Minuten: entweder sie war's oder ihr Schatzi. Auf Jenny wär ich auch nicht gekommen. Das "Jalla Jalla" wird so langsam zum Running Gag. Aber "Alarm für Öko 11" fand ich auch ne spitzen Idee. Und die Parkkünste von Ben ("Ich steh' halt auf Dich").


    Alles in allem: mal wieder eine nicht ganz ernst gemeinte Folge und eine saubere Arbeit von "uns" Stefan Richter...

    fantreffen 2005 (Wir lassen es krachen) // 2006 (Never change a running system) // 2007 (Abschied) // 2008 (Schlafen kann man auch zuhause) // 2009 (Cobra 11 Freunde müsst ihr sein) // 2010 (Ausnahmezustand im Strafvollzug) // 2011 (72 Stunden Semir, Spaß und Schokolade) // 2012 (Hürth, wir haben ein Problem!) // 2013 (Zarte Fäuste und ein Hallelujah) // 2014 (Neue Betten braucht das Land!) // 2017 (Irgendwann is' Schluss)

  • Ich persönlich fand die Folge auch super ! :D Besonders die Sprueche waren wieder :thumbsup:
    Etwas seeehr unrealistisch mit diesem Flugteil. ... Aber der Gag ist echt angekommen ! :-) Klasse.


    Aber am besten fand ich es immer noch, als 'Semir' mit diesem kleinen Öko Auto an 'Ben' vorbeigefahren ist. Sah super aus ! :D


    Das mit den Störungen war echt nervig.. Wobei das Vollbild super war ! Fänd ich besser :D Ich mein, wofür hat man einen großen Fernsehr, wenn davon meist 1/4 fehlt ? :D ^^


    Liebe Grüßäääää :D

  • Alles in allen war es ne gute Folge... ne topwertung bekommt sie von mir allerdings nicht... sie war mir zu futuristisch mit dem Jetpack und dieser "Ultrabatterie". Das Jetpack gabs ja auch schon in den einer der der ersten Staffeln (weiß leider grade nicht welche Folge).


    Die lässigen Sprüche haben aber einen Teil des futuristischen wieder gut gemacht.


    Vorallem der Teil mit dem Diplomaten war echt klasse. :thumbsup:


    "Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass ich Diplomatenstatus habe"
    "Und ich möchte Sie daraufhinweisen, dass uns [...] "*


    Leider habe ich nur noch den halben Wortlaut im Kopf... wenn einer weiß, bitte vervollständigen ;)


    Und RTL bekommt für seine technischen Probleme ->

  • Schade, ich hatte jetzt irgendwie auf ne Entschuldigung am Ende der Folge gehofft, aber nööö :(


    Das war aber sehr optimistisch... ^^ was erwartest du dir denn, ist doch RTL! :D naja egal....sieht man mal dass auch "Profis" sowas passieren kann...


    Zur Folge:


    Hatte sie mir schlimmer vorgestellt, ging noch so...das mit den Mini- Dienstwagen fand ich allerdings ziemlich bescheuert und affig, ansonsten war die Folge ja eigentlich recht spannend und die Action war auch ok...dass Hotte und Dieter mal wieder nicht dabei waren muss man eigentlich nicht mehr erwähnen, ist ja mittlerweile trauriger Standart...


    7 Punkte geb ich der Folge...

  • Ich muss ehrlich sagen, dass mir die Folge überhaupt nicht gefallen hat. Die ganzen Bildfehler haben da nur den Rest gegeben. :thumbdown:
    Die Idee mit dem Elektro Polizeiauto war ja ganz lustig gemeint. Hat mich aber nicht wirklich überzeugt. Vorallem war es mal wieder eines der Spaßautos, von denen wir langsam genug hatten. Auch das Gefährt von Ben aus der Schlussszene hat in den Endstunt, meiner Meinung nach, überhaupt nicht hineingepasst. Ben hampelt in der Luft mit den Ding herum und Semir versucht unten Claudia zu retten. Erst als es nur noch darum geht den Prototyp samt Forschungsergebnisse zu retten ist Ben der Retter aus der Luft. Hat mir leider überhaupt nicht geffalen.
    Als nächstes ist mir ein kollosaler Schnittfehler aufgefallen. Und es sollte dazu gesagt werden, das ich nun wirklich nicht auf soetwas achte, aber das war einfach nicht zu übersehen. Gemeint ist die Szene nach der die Forschungsstation explodiert. Zusehen ist wie Ben, Semir und Claudia in letzter Sekunde der Explosion entkommen können. Dann kommt ein Schnitt in die Past wo gezeigt wird wie Ben und Semir mit Claudia sprechen. Kurz darauf wird wieder zurück zur Forschungsstation gewechselt bei der die Kollegen sowie die Chefin aufgetaucht sind. Ben und Semir waren also kurz nach der Explosion im Büro um mit Claudia zu sprechen um kurz darauf wieder an der Forschungsstation zu sein um der Chefin alles zu erlären. Das passte nicht wirklich. :wacko:
    Naja und die Schauspielerin welche die Claudia gespielt hat, hat mich leider auch nicht wirklich überzeugt.
    Deweiteren sollte erwähnt werden, dass weder Hotte noch Dieter einen einzigen Auftritt hatten.
    Ich hoffe, das es nächste Woche wieder besser wird.

  • ich fand die Folge auch gut, aber nicht ganz so super wie die letzten ^^
    nach der Vorschau hatte ich ja schon befürchtet, dass das diesmal so total kitschig und unrealistisch wird, aber ging ja noch. der Mini-Streifenwagen war ja doch ganz niedlich :D nur dieses Flugteil am Schluss war irgendwie bisschen too much.


    aber die Sprüche waren auch diesmal wieder toll
    "is wie Klopapier: vermisste erst wenns fehlt" und "Alarm für Öko 11"
    ich hab mich so weggeschmissen :D :D :D

  • ...
    Als nächstes ist mir ein kollosaler Schnittfehler aufgefallen. Und es sollte dazu gesagt werden, das ich nun wirklich nicht auf soetwas achte, aber das war einfach nicht zu übersehen. Gemeint ist die Szene nach der die Forschungsstation Explodiert. Zusehen ist wie Ben, Semir und Claudia in letzter Sekunde der Explosion entkommen können. Dann kommt ein Schnitt in die Past wo gezeigt wird wie Ben und Semir mit Claudia sprechen. Kurz darauf wird wieder zurück zur Forschungsstation gewechselt bei der die Kollegen sowie die Chefin aufgetaucht sind. Ben und Semir waren also kurz nach der Explosion im Büro um mit Claudia zu sprechen um kurz darauf wieder an der Forschungsstation zu sein um der Chefin alles zu erlären. Das passte nicht wirklich. :wacko:
    ...

    Das war nicht in der Past sondern das Büro in dem Forschungszentrum. Wobei das Büro und das der Chefin wirklich ähnlich aussehen.
    Die Folge war sonst aber ganz gut. Von den Spaßautos gab es nun leider wirklich zuviel. Da fand ich das Jetpack schon besser, nur war dieses nicht so gut eingesetzt.


    Die Bildstörung in der Werbung fand ich nicht schlimm. Die Folge war ja komplett gezeigt, da fehlte nichts außer als statt 16:9 in 4:3 gesendet wurde. Da fehlte dann jeweils links und rechts der Rand. Das war echt blöd. Ich hoffe das dies in der Wiederholung in ein paar Wochen nicht passiert, damit ich die Folge vernünftig in mein sonst vollständiges Archiv packen kann.

  • Als nächstes ist mir ein kollosaler Schnittfehler aufgefallen. Und es sollte dazu gesagt werden, das ich nun wirklich nicht auf soetwas achte, aber das war einfach nicht zu übersehen. Gemeint ist die Szene nach der die Forschungsstation Explodiert. Zusehen ist wie Ben, Semir und Claudia in letzter Sekunde der Explosion entkommen können. Dann kommt ein Schnitt in die Past wo gezeigt wird wie Ben und Semir mit Claudia sprechen. Kurz darauf wird wieder zurück zur Forschungsstation gewechselt bei der die Kollegen sowie die Chefin aufgetaucht sind. Ben und Semir waren also kurz nach der Explosion im Büro um mit Claudia zu sprechen um kurz darauf wieder an der Forschungsstation zu sein um der Chefin alles zu erlären. Das passte nicht wirklich.

    Ja habs mir eben nochmal angeschaut, das ist tatsächlich so, war mir gar nicht aufgefallen, also das ist wirklich unverzeihlich und unprofessionel, tut mir Leid aber das geht ja mal gar nicht, wundert mich dass mir das nicht gleich aufgefallen war...war wahrscheinlich fast zu offensichtlich damit es auffällt... :thumbdown: war wahrscheinlich auch zu viel abgelenkt wegen den Patzern von RTL, das war mit Abstand "das Beste" bei dieser Folge... ^^

    nach der Vorschau hatte ich ja schon befürchtet, dass das diesmal so total kitschig und unrealistisch wird, aber ging ja noch. der Mini-Streifenwagen war ja doch ganz niedlich :D nur dieses Flugteil am Schluss war irgendwie bisschen too much.

    Ja wie gesagt auch ich hatte es mir schlimmer vorgestellt, aber wir sind ja schon vieles gewohnt in dieser Staffel überrascht mich nix mehr... :wacko:

  • Ja habs mir eben nochmal angeschaut, das ist tatsächlich so, war mir gar nicht aufgefallen, also das ist wirklich unverzeihlich und unprofessionel, tut mir Leid aber das geht ja mal gar nicht, wundert mich dass mir das nicht gleich aufgefallen war...war wahrscheinlich fast zu offensichtlich damit es auffällt... :thumbdown: war wahrscheinlich auch zu viel abgelenkt wegen den Patzern von RTL, das war mit Abstand "das Beste" bei dieser Folge... ^^

    Ja wie gesagt auch ich hatte es mir schlimmer vorgestellt, aber wir sind ja schon vieles gewohnt in dieser Staffel überrascht mich nix mehr... :wacko:

    Dann hast du nicht richtig hingeschaut. Warum könnte Claudia das Bild in der Hand halten mit ihrem Vater wenn es in der PAST gewesen wäre?
    Es ist das gleiche Büro indem vorher mit dem Vater gesprochen wurde...


    Ihr müsst die Folge doch nicht noch schlechter machen als sie war.

  • Das Büro sieht ja sogar noch anders aus, besonders der Schreibtisch und Claudia zeigt noch etwas auf dem Rechner, was bestimmt in der PAST nicht der Fall gewesen wär...

  • Wie ihr schon festgestellt habt hingt sich RTL immer wieder auf, und ich hab es auch wie einige hier Aufgenommen, aber troz des Hängers hab ich meinen Spass gehabt die Folge war wieder Super, und Christian Storm hat mitgespielt der ist einfach der Hammer gewesen, bei Lenßen und Partner kommt er ja nicht so geil rüber wie heute bei Cobra 11. :thumbsup:

  • Dann hast du nicht richtig hingeschaut. Warum könnte Claudia das Bild in der Hand halten mit ihrem Vater wenn es in der PAST gewesen wäre?
    Es ist das gleiche Büro indem vorher mit dem Vater gesprochen wurde...


    Ihr müsst die Folge doch nicht noch schlechter machen als sie war.

    Ist doch egal ob es die PAST war oder nicht, ist trotzdem sehr unlogisch...naja egal... ;)

  • Das war nicht in der Past sondern das Büro in dem Forschungszentrum. Wobei das Büro und das der Chefin wirklich ähnlich aussehen.


    Du hast recht. Beim zweiten Mal ansehen ist es mir dann auch aufgefallen. Ich fand die Szene im Büro der Forschungsstation aber dennoch sehr verwirrend. Hat meiner Meinung nach nicht wirklich gepasst.

  • Eine doch sehr spannende und verwirrende Folge!! ;)


    Die Story war zwar auch nicht gerade die Beste aber die wurde jedoch Klasse umgesetzt, vorallen diese verwirrende und verzwickte hat mir gut gefallen. Das mit dem Eletroauto war affig, aber das musste ja kommen. Die Action war auch wieder bloß standardgemäß nichts weltbewegendes. Wie schon letzte Woche vermutet wurden Hotte und Bonrath diesmal wieder ganz weggelassen nachdem die voherige Woche ihren "großen" Auftritt hatten und von Andrea hört man auch nicht mehr, einfach nur schwach....


    Ich kann eigentlich gar nicht die guten Quoten in dieser Staffel nachvollziehen diese sind für mich nämlich nicht berechtigt. Die Storys werden schwächer, die Action wirkt für mich teilweise einfallslos, die Nebendarsteller werden zu Standardkomparsen.

    Deutschlands erfolgreichste Eigenproduktionen:


    Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (12.03.1996 - 14.11.2019)
    Hinter Gittern - Der Frauenknast (22.09.1997 - 13.02.2007)


    EINE EINZIG WAHRE ERFOLGSSTORY MITTEN IN DEUTSCHLAND.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!