[E189] Meinungen zu "Im Aus"

  • Wie hat euch dieser Staffelauftakt gefallen? 33

    1. Spitze. (29) 88%
    2. Gut. (3) 9%
    3. In Ordnung. (0) 0%
    4. Fand ich nicht so toll. (1) 3%

    guten abend,


    na bisher ist die folge ein gelungener staffelauftakt :thumbsup:


    freu mich schon wieder drauf wenn die werbung vorbei ist:P

    Edited 2 times, last by flex ().

  • So das war also die erste Folge der neuen Staffel und gleich Hammergeil…. Winnetou Koslowski…. Ein ganz toller Name… Ben… sehr ideenreich. Nur sollte er das Flirten noch etwas üben. Hat er sich doch glatt an die neue Chefin gemacht. LoL aber die Abfuhr war auch nicht schlecht… Zitat“…. Dann nimm Old Shatterhand zum Spielen mit…“ Deutlicher ging es ja wohl nicht…


    Na und das Rasieren der Zähne hat dann ja auch nicht gedacht. Das Wiedersehen…. Ich glaub Ben wollte nur noch ein Loch in dem er verschwinden konnte, als er sah, an wen er sich da rangemacht hat.


    Die Arme Susanne… sie tat mir richtig Leid. Wie war das…. Der Freund mit der besten Freundin? Dieser Mistkerl…. Schön das Ben sie eingeladen hat. Doch anstatt auf andere Gedanken zu kommen, gerät sie in einem Komplott und wird selbst zum Täter. Tja nur glaubt die Neue direkt sie sei Alkoholikerin. Tse… unsere Susanne…. Das Auto der Kollegen war dann ja wohl auch richtig eingelocht… oder?


    Wie war das? „Ich reiße euch Komikern den Arsch auf für diese Nummer…“ kam von der neuen Chefin und Semir, der ja immerhin schon 98 Dienstwagen geschrottet hat antwortet ganz cool: „Jetzt gleich oder sollen wir später noch mal wiederkommen…“ lol….echt klasse.


    Andreas Aktion mit der Bratpfanne super. Das da bei der Berlinale der Saal tobte ist doch wohl klar… „ich dache Sie sind ein Einbrecher…“ lol….

    _______________________________
    Der Welt gehen die Genies aus,
    Einstein ist tot
    Beethoven wurde taub
    und ich fühle mich auch nicht gut. :D:D

  • Ja die ist Super! Vor allem als die in die Arschritzte fliegen! xD

  • Bislang war die Folge echt spitze.
    Allein die Pfannen-Aktion von Andrea... lol... ich habe mich weggeschmissen vor lachen...

  • Lol.... das Auto am Kran.... keine schlechte Idee. und mit dem Bagger kann Susanne auch noch umgehen. Echt super. Die Neue Chefin gefällt mir irgendwie... sie steht doch hinter den Jungs. Wie sagte sie zu den Jungs... "gute Arbeit."


    Das kann ich weitergeben an die Regisseure, Stuntmans and -womans, Darstellern usw.....

    _______________________________
    Der Welt gehen die Genies aus,
    Einstein ist tot
    Beethoven wurde taub
    und ich fühle mich auch nicht gut. :D:D

  • Guten Abend zusammen,


    hat die Folge von euch jemand auf DVD aufgenommen?


    Würde sie mir auch wahnsinnig gern anschauen, hab sie nur leider verpasst weil ich im Stau stand *heul*


    +++++ Folgentausch ist untersagt***** Auf RTL-Now ist sie bereits online und dort kannst du sie schauen

  • Ja sehr guter Start, so muss es sein...Humor und Action sehr ausgewogen..einfach Super.


    10|10 Punkten :P

  • Die Folge war super.
    Ich freue mich schon auf die nächsten!


    10/10 Punkten

    Edited once, last by Tina ().

  • (kopiert aus Serienstart-Thread...)
    #
    # Teil 1:
    #
    Meine Damen und Herren, es ist Halbzeit!


    Bisher durften wir mit dem singenden Goldhamster Winnetou Koslovski Bekanntschaft machen, der sich durch seine sängerischen und flirttechnischen Fähigkeiten auszeichnet - dumm nur, dass er zukünftige Chefinnen nicht zu erkennen vermag - ob man solche Fehler mit "einem Pappbecher Kaffee an der Raststätte" wieder gut machen kann?
    Vielleicht, indem man die polnischen Placebo-Autoschieber stellt?
    Lustig auch, dass Andrea nicht nur mit dem polizeilichen Sekretärinnen-Dienst vertraut ist, sondern auch der Handhabung von Bratpfannen an unerlaubt in Häuser eindringenden Komissaren nicht abgeneigt ist - wir dürfen auf weitere Highlights gespannt sein! ;)
    #
    # Teil 2:


    #
    Stunts durch Fertig-Betonbausteine.
    Wiederkehrende Erinnerungen voller Lederhandschuhe, Alkohol und K.O.-Tropfen.
    Hartmuts Fachbegriffe, kombiniert mit verschobener Arsch-Aufreiß-Garantie.
    Unerlaubt entsorgter Giftmüll.
    "Ich will alle Streifenwagen da draussen sehen."
    Dann noch eine entführte Sekretärin, die sich aus dem Kofferraum, in dem sie eingesperrt war, entkommen kann...
    Und dann Werbepause - na toll. Trotzdem wieder mal ein guter Start in eine neue Staffel...
    #
    # Teil 3:
    #
    Alle finden sich wieder - Jubel, Trubel, Heiterkeit!
    Nur: Der flüchtige Bauarbeiter krallt sich einen Polizeiwagen - das kennen wir schon. Da will man gerade gähnen, als Semir seinem Kollegen beibringen will, wie man anderen den Weg abschneidet - und schon landet der in der Luft. In der Luft? Ja, in vertikaler Lage!
    Und wer stellt jetzt den Bauarbeiter?
    Das übernimmt die Sekretärin, welche vorher angeklagt war - die hat sich jetzt mit einem Bulldozer angefreundet und befördert ihren vormaligen Flirt durch eine Fässerwand ins Hafenbecken, setzt noch einen Spruch drauf:
    "Du konnstest sowieso nicht küssen", und wirft dem beinahe Ertrinkenden einen Rettungsring zu.
    Alle froh, Episode zu Ende. Oder doch nicht?
    Nein, denn es folt noch der obligatorische Abschlussrat:
    "Das nächste mal passt du aber auf, wenn du mit jemandem flirtest." - "Du aber auch!"

  • so dann mein kleines feedback zu "im aus":)


    eine sekretärin die sich an nichts erinnern kann...das kenne ich doch irgendwo her:D
    spannung war auf jeden fall da, echt lustige sachen waren auch dabei (ich denke da speziell an die bratpfannen-aktion von andrea...:D), action war okay finde ich. was ich auch gut fand war das der wahre gangster erst so richtig am ende bekannt war. alles in einem eine gelungene folge!:)


    die folge bekommt von mir 8 von 10 punkten!


    da freu ich mich doch schon auf mehr.
    der trailer zu "die braut" sah ja mal richtig geil aus!



    aber als erstes bin ich morgen auf die quoten gespannt!
    mal sehen ob unser Cobra 11 oder die topmodels in der werberelevanten gewonnen haben...

    Edited once, last by flex ().

  • :thumbsup: Absolut klasse, die Folge.


    Ben hat sich da ganz schön zum Affen gemacht ... Aber er konnte ja auch nicht wissen, dass die Dame seine neue, nette Chefin ist! ;) Da kann man schon mal daneben flirten! Die Ablenkungsaktion mit dem Kaffee war auch ganz witzig. Ich hätte nur zu gerne mitgehört, was die Chefin Ben so alles vorgeworfen hat.


    10 von 10 Punkten! :D

  • Ich schließe mich den positiven Meinungen gerne an!


    Tolle Folge, mehr davon!
    Erstmal (das m.E. wichtigste): geile Stunts, besonders der Endstunt war super. Schöne Umsetzung mit dem hängenden Wagen und immer wieder was neues. Auch der FTL Stunt bei Nacht war cool.


    Katja und ihre Rolle - sympatisch. Bin gespannt wie sich das noch entwickelt. Werden bestimmt lustige Wortgefechte u.a. bei rauskommen.


    Also alles in allem, mir hat's gefallen!

  • Ich schließe mich da meinen Vorrednern und Vorrednerinnen an: Ein gelungener Staffelauftakt. :thumbsup:
    Sie begann ja schon direkt zu Anfang mit einem hübschen Feuerwerk auf der FTL, was natürlich in der Dunkelheit besonders eindrucksvoll aussah. 8)
    Das Passwort für den Rechner war also „Goldhamster“… Wie man auf so ein Passwort kommt… :D
    Die „Zahnrasur“ hat ja nicht so funktioniert… Kim: „Semir Gerkhan…Sie sind für den Steuerzahler mit Abstand der teuerste Polizist in ganz Nordrhein-Westfalen. 97…ähm…98 Dienstwagen geschrottet und null Respekt vor den Vorschriften!“ Das kam ja bei Semir nicht so gut an: „Wer hat der denn das Fleisch aus dem Döner geklaut?“ :D
    Susanne hatte ja bei ihrer Flucht ziemliches Glück, dass Ben und Semir zufällig gerade angekommen waren… Und alle drei hatten auch Glück, dem „Kartmeister ‘98“ entkommen zu sein. :P
    Fand ich übrigens eine tolle Idee, in einer Wagenbauhalle zu drehen. Ich musste voll lachen, als unsere Jungs mit dem Merkel-Kopf spazieren gefahren sind. Genial fand ich auch den Abgang vom „Kartmeister“. Denn da betitelt ihn sein Chef als „Arschloch“ und passend dazu parkten sie ja auch mehr oder weniger an der passenden Stelle. ;)
    Kim gefiel ja diese gelungene Aktion noch nicht so: „Ich werde euch beiden Komikern für diese Aktion den Arsch aufreißen!“ Doch Semir konterte ja bravourös: „Jetzt gleich oder sollen wir nochmal später wiederkommen?“ Geiler Spruch! :thumbsup:
    Ach, was ist Ben auch für ein Charmeur… Direkt die Chefin auf ‘nen Kaffee einladen…jajaja :whistling:
    Dann wurde es ja in Semirs Haus ein bisschen eng. Aber die „Einbrecher“ haben selber Pech, wenn sie unbefugt in ein fremdes Haus eindringen. Da sah man mal wieder, das Bratpfannen nicht nur zum Braten geeignet sind… ^^
    Kim kannte sich ja in Sachen Giftmüll super aus – ob Hartmut da beeindruckt war…? Auch ansonsten ist die neue Chefin sehr in Ordnung. Mit einem kleinen Dickkopf zwar – aber der hat ja noch nie geschadet… :thumbup:
    Bei Jonas war es ja ziemlich gefährlich. Ein Glück, dass Susanne sich zumindest an die Handschuhe erinnern konnte… :huh:
    Im Hafen ging es ja dann ordentlich zur Sache. Jonas war ja auch lustig: „Ich will nur mit Dir reden!“ Ja nee, is klar, mit gezückter Pistole… :P;)
    Das mit dem Weg abschneiden war ja dann am Ende nicht ganz so, wie man es erwartet hätte, aber Susanne hatte ja dafür ihren Spaß. 8)


    Somit gebe „Im Aus“ für eine gute Story, klasse Humor und tolle Action und nicht zuletzt einen gelungenen Einstand von Kim Krüger 9/10 Punkten.

  • Eine klasse Folge zum Start der 23. Staffel. :thumbsup:


    Den Auftritt von Ben fand ich klasse. Doch da hat der Herr Jäger etwas mit der neuen Chefin Frau Krüger geflirtet und Susanne, die von Ben eingeladen wurde, flirtete mit Jonas, einem bisherigen Unbekannten. Leider war etwas im Sektglas enthalten, dass sie müde macht. Sie hielt Jonas für einen sympatischen Mann, doch auf der anderen Seite wollte er sie erschießen.


    Aber auch den Einstieg von Kim Krüger alias Katja Woywood war klasse. Besonders "lustig" fand ich, als sie sagte, dass Herr Gerkhan der für die Steuerzahler am teuersten Polizist ist. :D


    Auch Susannes Flucht klappte gut, so war ja einer der Polizeiwagen -im wahrsten Sinne des Wortes- im Arsch. ;)


    Doch dann konnte Susannes Unschuld bewiesen werden.


    Der Stunt am Schluss gefiel mir gut, als der BMW am Kran hing und dieser nicht runtergekracht ist. Zum Glück konnte der Täter nicht fliehen, da Susanne von der Seite mit dem Bagger ankam und sie ihn ins Wasser gefahren hat. 8)


    Fazit: Eine gute Portion Action, ein paar Sprüche, u.a. mit der neuen Chefin und Spannung war auch vorhanden. So bekommt diese Folge 10 von 10 Punkte. :thumbup:

    Alarm für Cobra 11 - Die beste Actionserie seit es Fernsehen gibt. :thumbup:

  • Ich schließe mich auch allen Meinungen an!War eine richtig geile Folge!Vorallem die Sprüche:
    Chefin: Und die Wagen hinter ihnen?! Semir: Wir dachten das wär die Verstärkung:D
    Aber der Anfang mit Winnetou Koslovski hat mir auch sehr gut gefallen,sowie Andrea´s Aktion mit der Bratpfanne :thumbup:
    Und das Ende mit dem Kran war auch sehr gut gemacht!
    10 von 10 Punkten! :thumbsup:


    Bin schon sehr auf nächste Woche gespannt! Der trailer sieht schonmal sehr vielversprechend aus! :thumbsup:

  • Fand die Folge auch superklasse :thumbsup: .Hatte sie ja schon auf RTLNow gesehen, trotzdem war es Pflicht sie mir nochmal anzuschauen :) . Und ich habe mich wieder köstlich amüsiert. Echt klasse wie Ben und Semir zusammenarbeiten. Auf die Quoten morgen bin ich auch sehr gespannt. "Die Braut" wird sicherlich auch wieder super werden :D :D .

  • Ich bin auch sehr begeistert von dieser Folge, vorallen die Stunts waren 1a. Ich fand nur den Übergang von der Party zur Autobahn etwas zu schnell, hätte nicht gedacht so sie gleich so schnell zur Autobahn hinüber gehen. :)

    Deutschlands erfolgreichste Eigenproduktionen:


    Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (12.03.1996 - 14.11.2019)
    Hinter Gittern - Der Frauenknast (22.09.1997 - 13.02.2007)


    EINE EINZIG WAHRE ERFOLGSSTORY MITTEN IN DEUTSCHLAND.

  • Ich geb der Folge 8,5 Punkte. Die Action in der Mitte und am Schluss war super!! Nur der Anfangsstunt fand ich ehrlich gesagt ein bisschen übertrieben und etwas zu viel des guten auch wenn es natürlich supergeil aussah.


    Wie Hotte da in der Dienststelle gerannt ist um die Jungs zu warnen die Chefin würde noch einmal zurückkommen. :D Das ist nur eine der Szenen die echt verdammt witzig waren.


    Die neue Chefin hat mich auch ein wenig überrascht, ich bisher hatte einen völlig falschen Eindruck von ihr-ich dachte die wär so wie die Driesen bei 112! :D :P Aber so schlimm ist sie ja zum Glück nicht! Mal gucken wie sich die Figur Kim Krüger in den nächsten Folgen entwickelt! ;)


    Wo war denn Bonrath? In Urlaub? Der hat irgendwie gefehlt!! :S


    was ich auch gut fand war das der wahre gangster erst so richtig am ende bekannt war. alles in einem eine gelungene folge!:)


    Naja, eigenlich konnte man sich ja von Anfang an denken was Sache ist...Aber du hast Recht, todsicher konnte man sich bis zum Schluss nicht sein...


    Quote

    mal sehen ob unser Cobra 11 oder die topmodels in der werberelevanten gewonnen haben...

    Naja, da glaub ich zwar nicht so richtig dran, aber die Models müssen ja nicht unbedingt geschlagen werden auch wenn die Models das Duell gewinnen, kann die Quote von der Cobra auch klasse sein! Ich bin echt gespannt!! Vor allem weil es ja letzte Woche mit eine Wh richtig gut aussah!!