[E122] Meinungen: "Muttertag"

  • Der Anfang ist ja schon wieder super spannend!! 8o :thumbup:


    Mal den Rest abwarten. :D :P

  • also ich fand die folge heute wieder super:D
    lauter tolle sprüche wie "mach mir ja keine kratzer" oder "gehen sie lieber hinten raus"...
    und die action kam auch nicht zu kurz...
    aber am lustigsten war das "spiel" zwischen hotte und seiner mutter:D


    aber das ende war nicht so toll finde ich...


    ps: kann das sein das es die selbe villa mal wieder war wie in vielen folgen?

  • Jep. Die Villa war die Gleiche.
    Zunächst muss ich mal loswerden: Geiler Teaser zur Herbststaffel! :D :thumbup: "Chefin, wir brauchen einen neuen Dienstwagen..."


    Aber zurück zu "Muttertag":
    Die Szene im Bahnhof mit dem "kleinen Horsti Herzberger" war echt süß... :D Und wie dann "Horsti" gesagt hat "Ohne unsere Erlaubnis geht da keiner dran..." Einfach geil. :thumbup:
    Wie Semir sich da vom LKW hat überfahren lassen...das sah verdammt gut aus, so wie auch Semirs Spruch sich anhörte, als er die blonde Perücke hochhob: "War ja klar, dass die Autofahren konnte, war ja keine Blondine..." :D
    Bei Hotte wurde es ja ganz schön knapp, fast hätte es "gegrillten Horsti" gegeben. :( Aber das wurde ja gerade noch von Jan verhindert. :thumbup:
    Die Verfolgungsjagd in der Kiesgrube war ja etwas unfair...BMW 3er gegen Hummer H1... :rolleyes: Und somit ging schon wieder ein Dienstwagen zu Bruch. :P
    Der Kronenraub wäre ja fast in die Hose gegangen...gerade noch pünktlich.
    Abschließend noch: Jan: "Und wehe, Du machst mir 'nen Kratzer in den Wagen!" - Gangster: "F*** you!" Netter Umgangston. :)
    Das Ende war auch noch lustig... "Gehen sie lieber vorne raus!" :D
    Somit kriegt diese Folge, die vor allem vom Humor echt super war :thumbsup:, der es an toller Action nicht mangelte und auch eine gute Story hatte, natürlich 10/10 "Cobra-Sternchen". Klasse! 8)

    Edited 2 times, last by Schwertspitze ().

  • Die Folge war wirklich geil, besonders gefallen hat mir der Humor, aber auch die Action war toll inszeniert. Ich gebe der Folge "Muttertag" 9 von 10 Punkten.

  • wie immer habe ich die Folge genossen :P


    also wenn meine Mutter am Bahnhof sagen würde Tinchen Maus hole mich bitte da ab, würde ich sie wohl mit der Dienstwaffe von Hotte erschiessen :D :D :D :D :D


    Der witz war Klasse, die spannung auch.


    Für mich persönlich war nur die zerteilung des Wagens bei dem Unfall etwas zu Künstlich.


    Aber ansonsten , wie immer Klasse

  • Allerdings, ich schließ mich an, die Folge war klasse!! Der Anfang war am besten!! Zuerst die Durchsage am Bahnhof und dann die Sache mit dem Porschen :D , genial!!! Ich geb der Folge, obwohl sie sehr gut war, 8 von 10 Punkte.

  • Ich fand die Folge eher weniger gut. Die Idee mit Hottes Mutter war zwar ganz lustig, jedoch war vieles banal gestellt. Total "abgeseift" war die Szene, als Semir und Jan durch den "Tee" rausfinden, dass etwas nicht stimmt und deshalb zurückgehen. Weiß nicht, diese Folge hat mich nicht besonders beeindruckt, hab in der Mitte überhaupt nicht mehr genau geschaut.


    3 von 10 Punkten

  • ahahah der beste satz:


    Semir: "Kein Wunder, dass sie Autofahren konnte. Die ist gar nicht blond." :D :D :D

  • Mir hat die Folge auch sehr gut gefallen, mit viel Humor und guten Sprüchen. Nur das Ende fand ich ein bisschen unrealistisch... Aber trotzdem, eine tolle Folge! :)

  • Eine sehr witzige Folge mit viel Action. Besonders der Anfang mit der Durchsage war toll. :D Herzbergers Mutter war insgesamt einfach toll dargestellt. Mal so nebenbei: Ist euch aufgefallen, dass Herzbergers Mutter die gleiche Darstellerin wie aus "Tulpen aus Amsterdam" war...
    Leider weiß ich den Namen der Schauspielerin nicht, aber sie hat ihre Rolle einfach toll gespielt.


    Die Teilung des Wagens fand ich auch allerdings etwas unrelastisch. Vorallem deswegen, weil die junge Dame anschließend ohne jegliche Blesuren ausseigen konnte, als wäre nichts gewesen. :huh:
    Ansonsten eine tolle Folge! :thumbsup:

  • ja das ist mir auch aufgefallen..
    die mutter vom "kleinen horsti herzberger" war das beste an der folge find ich:D

  • Eine sehr witzige Folge mit viel Action. Besonders der Anfang mit der Durchsage war toll. :D Herzbergers Mutter war insgesamt einfach toll dargestellt. Mal so nebenbei: Ist euch aufgefallen, dass Herzbergers Mutter die gleiche Darstellerin wie aus "Tulpen aus Amsterdam" war...
    Leider weiß ich den Namen der Schauspielerin nicht, aber sie hat ihre Rolle einfach toll gespielt.


    Die Teilung des Wagens fand ich auch allerdings etwas unrelastisch. Vorallem deswegen, weil die junge Dame anschließend ohne jegliche Blesuren ausseigen konnte, als wäre nichts gewesen. :huh:
    Ansonsten eine tolle Folge! :thumbsup:


    Die Schauspielerin heißt Regine Lutz. Die Dame wird im Dezember ihren 80. Geburtstag feiern.

    Deutschlands erfolgreichste Eigenproduktionen:


    Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (12.03.1996 - 14.11.2019)
    Hinter Gittern - Der Frauenknast (22.09.1997 - 13.02.2007)


    EINE EINZIG WAHRE ERFOLGSSTORY MITTEN IN DEUTSCHLAND.

  • Ich fand die Folge war wie immer der reinste Wahnsinn
    und nix hat gefehlt :thumbsup:
    Freu mich jetzt schon auf nächte Woche :D

  • Die Folge war wie immer der reinste Wahnsinn. :thumbsup:
    Wie immer fehlte nichts und Hotte Mutti ist ne echt Ermittlerin.


    Bin auf die nächste gespannt.
    So wie ich mir denken kann wird sie genauso wie alle Folgen sein.


    Mal nebenbei der Teaser von den neuen Folgen mit Tom Beck ist auch cool :!: :!:

    Edited once, last by Spiddy ().

  • hab gerade nach der schauspielerin gegoogelt, die den "Panther" gespielt hat... Laut ihrer Vita spielt sie wohl in noch einer Folge von Cobra 11 mit..


    Alarm für Cobra 11 - Begraben


    zu dem unfall .. so unrealistisch ist das nicht. ich hatte hatte auch mal nen schweren autounfall mit überschlag und mir ist nichts passiert ^^


  • zu dem unfall .. so unrealistisch ist das nicht. ich hatte hatte auch mal nen schweren autounfall mit überschlag und mir ist nichts passiert ^^

    Was, tatsächlich? Puhh...das möcht ich trotzdem nicht erleben!
    Wie viel Mal hat sich dein Auto überschlagen, wenn ich fragen darf?
    Das beweist, dass Cobra 11 doch nicht so unrealistisch ist.

  • Die Folge war wieder einmal richtig super :thumbsup: :thumbup: Es fehlte an wirklich garnichts. :D 8) :P Action,Humor und Spannung.Es war wie in der Werbung mit dem Ü-Ei. Da sind auch drei Sachen vertreten. Vielleicht ein wenig komisch der Vergleich, aber trotzdem ein wenig lustig.


    Mir ist auch schon vor ein paar Jahren ein schlimmer Unfall passiert. Mir ist damals eine Radfahrerin quer über die Motorhaube gerollt.Ist aber zum Glück nichts passiert.Nur ein paar Prellungen und Schürfwunden.Das Auto von mir hat es ziemlich erwischt.Windschutzscheibe kaputt und Stoßstange und zu dem noch ein paar Dellen in der Motorhaube. Diese Frau hatte in dem Moment,wo der Unfall passierte,dass aus der Gegenrichtung keine Strassenbahn oder sonst ein Auto gekommen ist. Ist in Dortmund ziemlich gefährlich, da die Strassenbahnschienen mitten auf der Strasse verlaufen und nicht abgesichert sind.


    Der Unfall hat aber schon ziemlich spektakulär ausgesehen.


    Viele Grüße


    Pia