Feeds zu "Wenn die Vergangenheit dich einholt"

  • Hallo und herzlich Willkommen auf der Feed-Seite!


    Nach langer Zeit (meine Güte, ist das schon wieder 3 Jahre her?) habe ich mich wieder entschlossen eine Story zu schreiben. Ich habe mit Spannung einige Folgen der neuen Staffel gesehen und dachte mir, dass Semirs neuer Partner eine ziemlich interessante Figur ist. Er hat viele Ecken und Kanten und gerade seine Vergangenheit hat mich inspiriert, das ganze noch weiter auszubauen.


    Es wird wieder mal (hoffentlich) spannend, schmerzvoll, vielleicht sogar romantisch, aber auf jeden Fall verworren.


    Ich wünsch Euch allen die möchten ganz viel Spaß beim lesen - und natürlich auf feeden. Lob und Kritik sind hier immer willkommen.


    Also dann - Achtung!... Fertig?... LOS!



    Eure Summer

  • Zunächst einmal willkommen zurück. Die Geschichte fängt ja schon mal sehr turbolent an und ich liebe es, wenn Alex in Schwierigkeiten gerät. Und das tut er ja gerade bei dir. Bin gespant was dahinter steckt.

    _______________________________
    Der Welt gehen die Genies aus,
    Einstein ist tot
    Beethoven wurde taub
    und ich fühle mich auch nicht gut. :D:D

  • Also ich bin ebenfalls dabei. Bin gespannt was passieren wird.

    Semir: Du blutest übrigens!
    Alex: Ich blute?! Ja, ich blute! Ich habe mir 'ne Kugel für dich eingefangen! Man ich stehe hier vielleicht auf der Fahndungsliste!
    Semir: Alex...
    Alex: Weisst du wie Knast hier aussieht?
    Semir: Alex...
    Alex: WAS?!
    Semir: Ich hab dich lieb...
    Alex: Ja schönen Dank auch!

  • So langsam artet das Lesen und Feeden in Arbeit aus, bei der Menge an Storys die aktuell parallel hier gepostet werden :D . Wann soll ich da noch selbst zum Schreiben kommen?
    Aber auch ich werde deine Geschichte lesen, das erste Kapitel hat mir schon mal sehr gut gefallen.

    "Ich will mit Alex arbeiten - oder gar nicht!"

  • Yon,du hast Recht! Das artet wirklich in Arbeit aus! :D
    Also noch eine Story schaff ich dann nicht mehr! Gerade jetzt vor Weihnachten ist meine Zeit echt knapp bemessen.Muss ja jeden Tag den Weihnachtsmann spielen.Aber ich denke,diese Story lese ich noch und vielleicht komm ich auch ab und an zum feeden.
    Es geht jedenfalls spannend los.

    Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten, aufgeben oder weitermachen.

  • Danke, für´s trotzdem lesen!


    Ich kann ja auch einfach nicht so oft posten :D


    ... aber wenn ab und zu jemand mit fiebert oder Spekulationen darüber abgeben möchte, wie´s weitergeht ist natürlich jederzeit herzlich eingeladen.


    Viel Spaß mit dem nächsten Kapitel!

  • Verspricht sogar noch mehr dieses Kapi! *baldrian hervornehm un neben sich stellt* Ich bin bereit!

    Semir: Du blutest übrigens!
    Alex: Ich blute?! Ja, ich blute! Ich habe mir 'ne Kugel für dich eingefangen! Man ich stehe hier vielleicht auf der Fahndungsliste!
    Semir: Alex...
    Alex: Weisst du wie Knast hier aussieht?
    Semir: Alex...
    Alex: WAS?!
    Semir: Ich hab dich lieb...
    Alex: Ja schönen Dank auch!

  • Oh-Oh! Das gefällt mir alles ganz und gar nicht!

    Semir: Du blutest übrigens!
    Alex: Ich blute?! Ja, ich blute! Ich habe mir 'ne Kugel für dich eingefangen! Man ich stehe hier vielleicht auf der Fahndungsliste!
    Semir: Alex...
    Alex: Weisst du wie Knast hier aussieht?
    Semir: Alex...
    Alex: WAS?!
    Semir: Ich hab dich lieb...
    Alex: Ja schönen Dank auch!

  • Ja, ich weiß... schon wieder eine Frau... Ich kann halt nicht anders ^^


    Alex scheint es ja gar nicht gut zu gehen. Da muss sich doch jemand um ihn kümmern, wenn Semir nicht da ist.

  • Nora ist ganz schön mutig! Nimmt den fremden Mann mit zu sich nach Hause.Die Aussage,dass er kein Krankenhaus oder Polizei will,würde mich schon abschrecken.Da denkt man doch gleich an Verbrecher.
    Ich hoffe er informiert wenigstens Semir,der wird ihm die Geschichte schon glauben.

    Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten, aufgeben oder weitermachen.

  • Jetzt wollte ich mich auch mal melden summer. Also normalerweise verfolge ich ja alle Geschichten die aktuell veröffentlicht werden, aber im Augenblick schaffe ich es nicht, deine auch noch zu lesen und dafür zu feeden, was ich eigentlich dann auch vorhabe, denn ich habe deine Geschichten immer sehr geliebt-na bis auf die letzte halt. Ich hoffe ja schwer, dass du diesmal nicht in Versuchung kommst zu "guttenbergen", aber wenn du die anderen Geschichten tatsächlich selbst geschrieben haben solltest, dann freue ich mich auch auf deine Neue, denn deine Vorigen waren immer sehr mitreißend und spannend formuliert. Vielleicht komme ich an den Feiertagen dazu nachzulesen, aber versprechen kann ich noch nichts!

  • Ich hatte ja gehofft, dass dieses alte Thema nicht mehr zur Sprache kommt. Deshalb hatte ich mich auch etwas länger zurück gezogen. Was ich nämlich daraus gelernt habe ist: Vertraue nie jemandem, den du nicht persönlich kennst!
    Ich kann euch versichern, dass mir dieser Fehler nicht noch einmal passieren wird. Und, was noch viel wichtiger ist, dass alle vorigen Storys, sowie auch die aktuelle, natürlich von mir sind. Wer trotzdem Bauchschmerzen dabei hat, den bitte ich, die Story einfach nicht zu lesen. Denn das wichtigste ist ja, finde ich, dass wir alle Spaß dabei haben!


    In diesem Sinn: Viel Spaß beim weiterlesen...!

  • So Summer-jetzt bin ich am Weihnachtsmorgen endlich dazu gekommen, deine bisher geposteten Kapitel zu lesen. Ich muss sagen-allen Respekt-du hast wirklich nichts verlernt und dein unheimlich fesselnder Schreibstil hat mich schon wieder in seinen Bann gezogen.
    Die Geschichte ist spannend aufgezogen und du beschreibst die Szenen so realistisch, als wäre man hautnah dabei.
    Alex wird anscheinend das Zufallsopfer in einem perfiden Plan und ich traue mir ja zu wetten, dass Hartmut soeben Beweise gefunden hat, die seine angebliche Mitwirkung an einem feigen Mord zeigen.
    Warum Alex nach der heillosen Flucht, die mich mehrmals hat den Atem anhalten lassen, allerdings Nora nicht Polizei und Rettung verständigen lässt, ist mir bisher schleierhaft. Allerdings hat er ja in Nora eine attraktive Helferin gefunden, die ihn auszieht 8o , ins Bett legt und sogar was zu Trinken einflößt. Bin sehr gespannt wie es weitergeht und werde auf jeden Fall regelmäßig lesen und feeden!
    Und ach ja-nicht sauer sein, dass ich deinen Faux Pas vor warte mal-drei Jahren-erwähnt habe, aber ich wollte mich einfach vergewissern, dass diese Geschichte handmade by Summer ist, denn dann bürgt sie auch für Qualität-und du weisst ja, das Internet ist ein Elefant, das vergisst sowieso nichts!

  • Jetzt geht Nora erst mal einkaufen-gut, wenn Alex bei mir gelandet wäre hätte sich das erübrigt-leere Kühlschränke kenne ich nicht ;) -aber so kann er langsam wach werden, sich duschen und anziehen und erst mal nachdenken an was er sich überhaupt noch erinnern kann. Und dass er nach diesem nächtlichen Bad im Rhein auch noch ne Grippe kriegt ist kein Wunder!
    Hartmut hat inzwischen tatsächlich Alex als fraglichen Mörder identifiziert, aber Gott sei Dank glauben sowohl Semir als auch die Krüger anscheinend durchaus an seine Unschuld. Semir fährt nun alleine zur Witwe-na klar, die hat Dreck am Stecken, aber das muss Semir jetzt erst mal beweisen! Ob er bemerkt, dass er nen Verfolger hat?

  • Scheinbar kann Alex sich nicht mehr erinnern,aber zum Glück erinnert er sich an Semir und ruft ihn an.Das ist das einzig Richtige,was er in der Situation tun kann.Aber die Bösen haben ihn belauscht und jetzt wirds brenzlig.Oh,oh.

    Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten, aufgeben oder weitermachen.

  • Nora und Alex kommen sich näher, obwohl sie kurz zweifelt, als sie die Radiodurchsage hört. Aber Alex kann sie von seiner Unschuld überzeugen und Nora will ihm weiterhin helfen.
    Allerdings hat Semir nun blöderweise versehentlich den Treffpunkt verraten und vermutlich werden die Bösen gleichzeitig mit Alex und ihm da sein-passt auf Jungs und klärt die Sache auf!
    Außerdem gefällt mir das, wenn der sonst eher verschlossene Alex sich einer Frau gegenüber öffnet-die beiden wären ein schönes Paar, Nora und er!

  • Entschuldigt Leute, dass ich schon länger nicht mehr posten konnte. Ich bin im Moment beruflich leider sehr eingespannt, arbeite bis spät in die Nacht. Und das Internet in den Hotels ist leider auch nicht immer der Hit. Ich hoffe, ihr bleibt trotzdem dran, es geht so schnell wie möglich weiter...


    Grüße,
    Eure Summer

  • Danke fürs Bescheid sagen-Summer! Beruf geht vor und an Lesestoff mangelt es im Forum ja gerade auch nicht-also von mir aus lass dir ruhig Zeit! Aber ich freue mich trotzdem wenn deine Geschichte weiter geht-sie gefällt mir nämlich schon richtig gut!

  • Hui, da war ja was los! Alex und Nora weden direkt gekidnappt und Semir kommt ein Ticken zu spät und wird auch noch abgehängt. Und wie die Alex behandeln! Ziehen den einfach so an den Beinen aus dem Wagen,wo er dann natürlich mit dem Kopf auf den Boden knallt. ;( Viel liegt denen nicht an seiner Gesundheit und sie demaskieren sich auch noch. Das ist übel!

    Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten, aufgeben oder weitermachen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!