Forenstreit nach Episode "Ohne Gewissen"

  • Trotzdem hat Jully nicht ganz unrecht, wenn er Ungerechtigkeiten anspricht, wie die einseitigen Sperrungen und die Löschung von Cobragirl11. Da gibt es User die weit schlimmere Dinge gepostet haben als sie und das hat nichts mit Fanclubleitung oder sonstigem zu tun. Administratoren und Moderatoren dürfen sich keine Sonderstellung einräumen, wenn sie angegriffen werden.


    Es mag sein, dass hier andere in deinen/euren Augen schlimmere Sachen gepostet haben, aber ich habe lediglich auf die aktuelle Sachlage reagiert. Ich werde nicht auf Angelegenheiten aus dem Frühjahr 2012 reagieren, da ich hierüber einerseits nicht den gesamten Sachverhalt verfolgen konnte und auch nicht informiert worden bin.


    Administratoren und Moderatoren räume ich als Fanclubleiter doch eine Sonderstellung ein, da sich diese Personen ehrenamtlich einsetzen und ihre eigene Freizeit als auch eigene finanzielle Mittel bereitstellen, um euch dieses Diskussionsforum als auch den offiziellen Fanclub zu ermöglichen. Aus diesem Grund haben die Leute für mich, egal ob es auch fragwürdige Entscheidungegen gegeben hat, eine andere Stellung verdient. In einem Unternehmen stelle ich mich als Angestellter auch nicht mit meinem Geschäftsführer gleich als auch verprügel ich beim Fußball den Schiedsrichter nicht, weil er eine gelbe Karte gezeigt oder nicht gezeigt hat.

  • Es gibt aber auch Nicht-Moderatoren die sich hier auch für etwas einsetzen und die tun das bestimmt auch nicht für ein Gehalt oder ähnliches.


    Das ganze hat bis Anfang des Jahres hier auch super funktioniert. Klar müssen hier Dinge geklärt werden, aber es ist nicht damit getan das Forum auseinanderzunehmen und damit sind nicht die uralten Threads gemeint, die keiner mehr liest.

    Vinzenz Kiefer ist war die größte Chance für die Cobra!!

  • Nein, es ist nicht damit getan, dass das Forum jetzt auseinander genommen wird und alte Themen gelöscht werden - ich weiß auch nicht, an welcher Stelle ich das behauptet habe? Ich schildere die gesamte Zeit, dass wir am kommenden Freitag eine längere Erklärung geben werden und welche Zielsetzung wir uns auch selber gesetzt haben. Deswegen: Wartet doch bitte einfach die Erklärung am kommenden Freitag ab, da hieraus dann auch erkennbar ist, was sich zukünftig verändern sollte und was wir gerne von unserer Seite verändern möchten.

  • Tja Thorsten leider gibts immer wieder Leute die nicht abwarten können. Schade eigendlich. Ich bin auf die Veränderungen auf jeden Fall schon gespannt.

  • @Larissa: Das hat nichts mit nicht warten können zu tun. Es ging mir nur darum, dass ich es nicht ok finde, dass hier User gelöscht werden und dann auch noch ihre gesamten Beiträge. Aber ich werde bis zum Freitag erstmal eine Diskussionsruhe einlegen.


    Ich hoffe, dass Jully bis dahin auch noch bleibt.

    Vinzenz Kiefer ist war die größte Chance für die Cobra!!

  • Es ging mir nur darum, dass ich es nicht ok finde, dass hier User gelöscht werden und dann auch noch ihre gesamten Beiträge. Aber ich werde bis zum Freitag erstmal eine Diskussionsruhe einlegen.


    Noch einmal: Wenn ein Benutzerkonto gelöscht wird, dann haben wir als Administratoren dafür auch eine Begründung - auch wenn diese nicht auf euer Verständnis stößt, aber die Entscheidung haben wir in diesem Fall getroffen. Meine Begründung habe ich euch mehrfach geschrieben, aber diese reicht euch nicht aus - aber mehr gibt es hierfür nicht zu begründen.


    Wenn wir einen Benutzernamen löschen, werden wir auch zukünftig die gesamten erstellten Beiträge dieses Benutzers löschen. Es hat hier vor einiger Zeit einen Fall gegeben, dass sich ein Benutzer selbst gelöscht hat. Daraufhin hat er die Löschung seiner gesamten Beiträge gefordert, die wir erst einmal nicht nachgekommen sind, da hierfür keine automatische Funktion zur Verfügung stand. Er hat aber letztlich recht bekommen, dass ein Forenbetreiber zur Löschung aller Daten, die auf die Person zurückführen können (selbst wenn diese unter einem Pseudonym veröffentlicht worden), verpflichtet ist.


    Aufgrund dieser Erfahrungswerte, dass mir nicht noch einmal an die Karre "pinkeln" kann, habe ich seinerzeit für mich festgehalten, dass bei einer von mir ausgeführten Löschung eines Benutzernamens auch zeitnah die gesamten geschriebenen Beiträge gelöscht werden.

  • Wenn sie es wünschen gelöscht zu werden oder nur noch hier stänkern, seis ob gegen das Team oder die Stars oder die Serie allgemein würde ich sie auch raus werfen denn solche Leute haben hier nichts zu suchen und auserdem kann ich verstehen das hier gewisse Änderungen von Nöten sind. Und würde es erstmal abwarten, was es für Änderungen gibt und mit welcher Begründung.

  • Ich finde diese Diskussionen solangsam wirklich lästig. So manchen wurden schon zweite und dritte Chancen von der Fanclub-Leitung eingeräumt trotzdem gibt es immer wieder Ärger. Da ist es doch nur verständlich, wenn irgendwann "the point of no return" erreicht wird.


    Bezüglich der Änderungen hier im Forum, könnte man solche Diskussionen vermeiden, wenn man Thorsten´s Erklärungen genau durchgelesen hätte. Wartet doch einfach mal den Freitag ab, bevor hier wieder voreilige Schlüsse gezogen werden, die weit von jeglicher Realität abzweigen.


    @Mav - Das mit der Diskussionsruhe finde ich vernünftig. Fahren wir unsere Betriebstemperatur wieder auf 36,9 Grad Celsius zurück. Im ruhigen Zustand lässt es sich leichter reden. Nicht böse gemeint.. ;)

    Viele Grüße aus der Umgebung von Bamberg! :)


    Matthias


    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Ben: "Sag bloss, Du hast Deine Bleispritze mit dabei, wir sind hier auf Reha!"
    Semir: "Ich bin Polizist, Mensch!"
    Ben: "Oh man, du musst dich dringend mal richtig ausspannen!"

  • @ Jully: Das ist folglich richtig und das ist ein großer Nachteil, der durch die Löschung entsteht - das kann ich auch selbst nachvollziehen und finde ich persönlich schade. Es ist aber leider die Rechtslage und noch einmal an die Karre "pinkeln" lassen möchte ich mir nicht. Es ist gut möglich, dass juracid als auch cobragirl11 mit der Erhaltung der Beiträge einverstanden gewesen wären, aber ich möchte persönlich keine Unterscheidung mehr machen möchten - halt aufgrund dieser damaligen Erfahrung.

  • Baeumel: Es wurden keine Sperrungen angedroht, zumindest nicht immer. Deswegen fand ich die Löschung von Cobragirl11 zu früh und voreilig und mit dieser Meinung stehe ich nicht alleine da. Es gibt für echte Cobra-Fans auch keine andere Möglichkeit sich mit gleichgesinnten auszutauschen und genau deshalb halte ich nichts von Löschungen, wenn es nicht als absolut letzte Möglichkeit bleibt. Und wenn wir mal ehrlich sind, auf solche Gelegenheitsgucker, wie es bei Facebook fast alle sind, die dann auch noch glauben sie wären die Experten schlechthin, können wir doch alle verzichten. Darum ist mir das auch hier wichtig.


    So, mein vorerst letzter Beitrag zu dem Thema.

    Vinzenz Kiefer ist war die größte Chance für die Cobra!!

  • Ich würde auch sagen, dass die Diskussion sich mittlerweile im Kreis dreht.


    Jully, ich und andere, die hier nicht blind der Hammelherde hinterherlaufen und alles toll, supi und knorke finden, und auch mal Dinge hinterfragen werden wohl keine zufriedenstellenden Aussagen mehr für die Sperrungen und die Löschung der Sigs bekommen... ich schätze mal, weil Thorsten sich mittlerweile so sehr mit dem Rücken an der Wand sieht dass nur noch arrogante Ausflüchte herauskommen.


    Bin mal gespannt, inwiefern wieder angegangen werden, falls die Folge am Donnerstag wieder mal der größte Rotz ist.

    Wenn Engel hassen

    Stürzen sie wie Steine aus dem Himmelszelt

    Wenn Engel hassen

    Fliegen sie als dunkle Vögel in die Welt

    Wenn Engel hassen

    Landen sie als schwarzer Schatten der uns quält

    Und nehmen Rache an den Menschen, die gefallen sind

    Wie sie.


    Subway to Sally - Wenn Engel hassen


    <3

  • Ich würde auch sagen, dass die Diskussion sich mittlerweile im Kreis dreht.


    Jully, ich und andere, die hier nicht blind der Hammelherde hinterherlaufen und alles toll, supi und knorke finden, und auch mal Dinge hinterfragen werden wohl keine zufriedenstellenden Aussagen mehr für die Sperrungen und die Löschung der Sigs bekommen... ich schätze mal, weil Thorsten sich mittlerweile so sehr mit dem Rücken an der Wand sieht dass nur noch arrogante Ausflüchte herauskommen.


    Bin mal gespannt, inwiefern wieder angegangen werden, falls die Folge am Donnerstag wieder mal der größte Rotz ist.


    Es stimmt. Die Diskussion dreht sich mittlerweile im Kreis.


    Ich finde es gut, dass es Benutzer gibt, die auch Dinge mal hinterfragen. Doch wenn man hinterfragt und nicht die Antwort erhält, die man gerne sehen möchte, dann muss man sich auch irgendwann abfinden. Ich persönlich sehe mich nicht mit dem Rücken an der Wand, da ich immernoch zu meinen Handlungen stehe und diese bereits mehrfach begründet habe - weitere Begründungen gibt es nicht.


    Ich persönlich hoffe einfach, dass nach der nächsten Folge am Donnerstag eine gesittete Diskussion stattfindet. Ich werde es auf alle Fälle beobachten und hoffe, dass danach nicht weiterer Handlungsbedarf besteht.

  • Die einzige Begründung die ich hinsichtlich der Signaturen bisher gelesen habe war, dass du dich provoziert gefühlt hast. Das ist für mich KEINE Begründung.


    Begründung zur sofortigen Löschung von Cobra11girl hab ich auch noch keine gefunden, zumindest keine die das Wort Begründung verdient. Sperrung Cobra 11 und Jully im Frühjahr dito.

    Wenn Engel hassen

    Stürzen sie wie Steine aus dem Himmelszelt

    Wenn Engel hassen

    Fliegen sie als dunkle Vögel in die Welt

    Wenn Engel hassen

    Landen sie als schwarzer Schatten der uns quält

    Und nehmen Rache an den Menschen, die gefallen sind

    Wie sie.


    Subway to Sally - Wenn Engel hassen


    <3

  • Die einzige Begründung die ich hinsichtlich der Signaturen bisher gelesen habe war, dass du dich provoziert gefühlt hast. Das ist für mich KEINE Begründung.


    Begründung zur sofortigen Löschung von Cobra11girl hab ich auch noch keine gefunden, zumindest keine die das Wort Begründung verdient. Sperrung Cobra 11 und Jully im Frühjahr dito.


    Noch einmal: Ich habe mich durch eure Signaturen nicht provoziert gefühlt, weil ich mich nicht durch derartige Aussagen provozieren lasse. Ich habe lediglich feststellen müssen, dass sie eine provozierende Absicht haben und diese auch erreichen, indem sich andere Benutzer dadurch provoziert fühlen. Wenn das für dich keine Begründung darstellt, heißt es nicht, dass es nicht doch eine Begründung ist.


    Das gleiche gilt auch für die Löschung von cobragirl11. Eine Begründung findest du in den vorherigen Postings - wenn du es nicht als Begründung akzeptierst, bedeutet es nicht, dass es nicht begründet ist.


    Und bzgl. der Sperrung von Cobra11 und Jully im Frühjahr: Hierüber kann ich dir immernoch nichts sagen, da ich die Sperrung nicht vorgenommen habe und mir auch bis vor wenigen Wochen darüber überhaupt nichts bekannt gewesen ist. Ich kann nicht die Entscheidungen von anderen Personen begründen, lediglich kann ich sie versuchen nachzuvollziehen. Ich denke, dass Elvira hierfür ihre Gründe zur Handlung gehabt haben wird.

  • Hey, ja mal wieder bin ich zu spät und erstmal will ich mich bei allen entschuldigen (vorallem bei Lotti, die das hier hoffentlich trotz der Löschung liest?), dass ich in den letzten 3 Tagen bei der Diskussion nicht dabei war und euch so nicht verteidigen oder für euch eintreten konnte. Ich war so gut wie gar nicht im Internet (Schule,etc.) und komm dann 3 Tage später mal wieder um zu schauen, was es neues gibt und dann das?! Ne, ganz ehrlich...


    Alle, die auf Grund der Krönung von Cobragirl11' Löschung, der Sperre von Cobra11 und den Signaturen das Forum schlussendlich verlassen haben (juracid, etc.) haben mein vollstes Verständnis. Was hier in den letzten Tagen abgelaufen ist, find ich persönlich wirklich nicht mehr okay. Die Streiterei, gut - das kennen wir ja schon. Dann die Sperre - teilweise berechtigt, teilweise nicht (meiner Meinung nach!) und dann wird der Account Cobragirl11 einfach so gelöscht, weil sie EINMAL etwas geschrieben hat, was nicht ganz okay war, aber sie ausdrücklich bereut?! Ich meine...wir sind doch alle Menschen oder?! Und Menschen machen Fehler - JEDER Mensch macht Fehler und Fehler sind da um aus ihnen zu lernen. Leider können sich diejenigen, die diesmal einen (kleinen) Fehler gemacht haben nicht mal mehr entschuldigen, sie können nicht sagen, dass sie es bereuen und können so auch (leider) nicht draus lernen und was hat das Forum davon?! Einmal verliert es haufenweise Mitglieder, dazu eine richtig gute Userin, die wertvolle Beiträge schreibt und das Forum (meiner Meinung nach) bereichert hat (nicht nur mit ihren FFs) und es verliert in meinen Augen Respekt und Seriösität! Tut mir leid das sagen zu müssen, aber ich kann nun alle Beiträge hier wirklich nicht mehr ernst nehmen. Egal, ob hier jetzt Cobragirl11s Account gelöscht wurde oder wenn es ein anderer gewesen wäre - ich denke, ich hätte jeden hier verteidigt (unabhängig davon, ob sie meine Meinung teilen oder nicht!), denn DAS finde ich mehr als einen Schritt zu viel.


    Jeder hier sollte doch daran denken (auch die Administratoren), dass hinter den PCs Menschen sitzen, die sich für ihre Geschichten, Beiträge und Kommentare viel Zeit nehmen - wenn es diese Mitglieder nicht gäbe, dann gäbe es das Forum gar nicht! Fast jeder hier gibt sich Mühe bei dem was er schreibt und was bekommen die Mitglieder davon?! Unabhängig davon, dass sie nun mal Menschen sind und auch Gefühle besitzen, werden sie einfach so mal gelöscht oder gesperrt...weil sie ein paar mal (oder EiNMAL) die Grenze überschritten haben. Leben wir noch in einer Demokratie?! Wenn wir in Deutschland einmal die Grenze überschreiten (bsp. etwas klauen, randalieren, etc.), dann kommt man vors Gericht und bekommt wahrscheinlich eine Geldstrafe oder eine Haftstrafe verhängt, aber man wird nicht ausgelöscht (bzw. Todesstrafe)! Ist vielleicht ein bescheuertes Beispiel aber vielleicht wird daran klar, wie weit die Administratoren meiner Meinung nach in den letzten Tagen die Grenze (der Menschlichkeit?) überschritten haben?!


    Ich weiß, darüber wird nicht mehr geredet und das wird nicht mehr rückgängig gemacht und da gibt es auch nichts mehr zu diskutieren, denn das war ja die Entscheidung vom Administrator und die darf nicht in Frage gestellt werden. Soll es in der Zukunft so hier ablaufen?! Dann hab ich da auch keinen Bock mehr drauf und werde juracid_ und den anderen folgen und den Fanclub verlassen. Ich habe die Diskussionen hier wirklich gemocht und habe mich auch schon auf weitere gefreut, aber ohne die Kritiker (die jetzt haufenweise das Forum verlassen werden!) macht das mir keinen Spaß mehr. Falls sich doch noch etwas ändern sollte, werde ich noch eine Weile warten, bevor ich meinen Account wirklich lösche, aber das war zu viel...von Seite der Administratoren aber auch von der Seite der User...und ich meine hier alle User (mich einbegriffen!)! Wenn es hier nicht so läuft, dann hängt das an zwei Seiten - das akzeptiere ich und ich weiß, dass hier einige den falschen Ton angeschlagen haben und vielleicht Fehler gemacht haben in der Art mit den anderen Mitgliedern umzugehen und irgendwie sind dann doch alle schuld, wenn es hier nicht läuft?! Aber ich bin mir sicher, es hängt an beiden Seiten und daran sollten die Administratoren auch mal denken, Bitte!


    Ich hoffe ich war höflich genug und selbst wenn mein Account gelöscht oder gesperrt werden sollte, weil ich die Administratoren bitte sich selber mal "an der Nase zu packen" und nachzudenken, ob das hier noch mit rechten Dingen zu geht, würde ich das heute nicht mehr als Strafe ansehen sondern eher als Ehre dafür, dass ich meine eigenen Gedanken und meine eigene Meinung habe, die ich auch zum Ausdruck binge und mich nicht an alles anpasse, nur weil andere denken, so wäre es richtig. Ich habe selber einen Verstand und kann mir selber meine Gedanken machen und habe in Deutschland immernoch Meinungsfreiheit...(bitte jetzt nicht als Vorwurf sehen für die User, die sich hier für Thorsten ausgesprochen haben - wie gesagt, es gehören zwei Seiten dazu, auch wenn ich im Moment eindeutig auf der anderen stehe!) Aber wo kämen wir denn hin, wenn sich jeder anpasst bzw. anpassen muss und wegen jedem kleinen Fehler zur absoluten Rechenschaft gezogen wird?! ...*hust* diktatur *hust* !!! Sry...

  • Ich habe lediglich feststellen müssen, dass sie eine provozierende Absicht haben und diese auch erreichen, indem sich andere Benutzer dadurch provoziert fühlen.

    Eine Provozierende Absicht :D Es wird immer lustiger. Es gibt immer etwas was provoziert und was sich provozieren lässt. Wenn sich jemand an einer Sig stört, die innerhalb der Forenregeln sind, dann ist das dessen persönliches Problem. Und die Signatur war absolut innerhalb der Forenregeln.


    Ausserdem verlange ich das Recht zurück meine Signatur anzeigen zu lassen, aber pronto. Ein Hinweis, die Sig zu ändern wäre die Norm bei der Vorgehensweise in dem Falle gewesen, aber nicht die Sig zu sperren.

    Wenn Engel hassen

    Stürzen sie wie Steine aus dem Himmelszelt

    Wenn Engel hassen

    Fliegen sie als dunkle Vögel in die Welt

    Wenn Engel hassen

    Landen sie als schwarzer Schatten der uns quält

    Und nehmen Rache an den Menschen, die gefallen sind

    Wie sie.


    Subway to Sally - Wenn Engel hassen


    <3

  • Es gibt immer etwas was provoziert und was sich provozieren lässt. Wenn sich jemand an einer Sig stört, die innerhalb der Forenregeln sind, dann ist das dessen persönliches Problem. Und die Signatur war absolut innerhalb der Forenregeln.


    Ausserdem verlange ich das Recht zurück meine Signatur anzeigen zu lassen, aber pronto. Ein Hinweis, die Sig zu ändern wäre die Norm bei der Vorgehensweise in dem Falle gewesen, aber nicht die Sig zu sperren.


    Das ist richtig. Es gibt immer etwas was provoziert und was sich provozieren lässt - aber ab einen gewissen Punkt muss dann auch die Provokation entschärft werden und das konnte letztlich durch die Sperrung der Signatur erreicht werden. Und weil wir nach deiner Auffassung in einer Demokratie stecken, sollten wir uns dann auch folglich der Mehrheit beugen - die Mehrheit, dass sind die von dir/euch bezichtigten "geistlosen Einzeiler-Verfasser" haben sich provoziert gefühlt.


    Bitte zeige mir dein Recht auf deine Signatur? Du hast kein Recht auf eine Signatur und nach dieser Äußerung wirst du sie auch eine längere Zeit nicht mehr zurück erhalten. :)

  • Bitte zeige mir dein Recht auf deine Signatur? Du hast kein Recht auf eine Signatur und nach dieser Äußerung wirst du sie auch eine längere Zeit nicht mehr zurück erhalten. :)

    Achso, ich bin dann also weniger wert als andere User... da andere User offenbar ein Recht auf eine Signatur haben. Gilt hier also nicht "gleiches Recht für alle." Keine Signatur für diejenigen, die nicht da stehen haben "Tom und Semir - Bestes Team aller Zeiten."

    Wenn Engel hassen

    Stürzen sie wie Steine aus dem Himmelszelt

    Wenn Engel hassen

    Fliegen sie als dunkle Vögel in die Welt

    Wenn Engel hassen

    Landen sie als schwarzer Schatten der uns quält

    Und nehmen Rache an den Menschen, die gefallen sind

    Wie sie.


    Subway to Sally - Wenn Engel hassen


    <3

  • @ Campino: Es ist schön, dass du jetzt auf das AGG anspielst. Deine Ausführungen werden immer interessanter und lustiger - aber ich versuche sie immer noch mit der notwendigen Ernsthaftigkeit zu behandeln.


    Ich habe dir lediglich eingeräumt, dass du kein Recht auf eine Signatur hast. Ein Recht auf eine Signatur hast du erst dann, wenn du eine Gegenleistung zu erwarten hättest. Eine Gegenleistung kann ich erst erwarten, wenn ich auch für diese Gegenleistung bezahle - sprich: Im Geschäft möchte ich ein Brot haben. Der Einzelhändler möchte dafür eine bestimmte Geldsumme. Wenn ich ihm die Geldsumme übergeben habe, habe ich das Recht auf das Brot. Lediglich mit der Tatsache, dass das Brot in seiner Auslage liegt, habe ich nicht das Recht auf das Brot.

  • Ich spiele auf gar nichts an, und deine Ausführungen sind völlig wirr.


    Ich verlange lediglich das gleiche Recht, das anderen Usern auch zugestanden wird. Ich habe nichts verbrochen, und deswegen möchte ich gerne selbst über meine Signatur bestimmen und diese wieder aktivieren.


    Die Vorgehensweise zeigt auch, dass hier mit zweierlei Maß gemessen wird. Ich bin mir sicher, dass bei "pflegeleichteren Usern" mit einer Sig, die nicht okay ist eine PN kommt in der steht: "Das und das geht mit der Sig nicht, bitte ändern." So wäre die normale Vorgehensweise.


    Bei uns wird sofort die Sig gesperrt, und spricht man dich darauf an, bekommt man eine Kleinkind-Antwort ala "Ätsch bätsch, die kriegt ihr nicht mehr." Du stellst dich gerade nicht besonders souverän hier an.

    Wenn Engel hassen

    Stürzen sie wie Steine aus dem Himmelszelt

    Wenn Engel hassen

    Fliegen sie als dunkle Vögel in die Welt

    Wenn Engel hassen

    Landen sie als schwarzer Schatten der uns quält

    Und nehmen Rache an den Menschen, die gefallen sind

    Wie sie.


    Subway to Sally - Wenn Engel hassen


    <3

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!