Feeds zu "Am Ende wartet der Tod"

  • Mal wieder ein ganz gemeiner Cliffhanger. Aber Manuel hat er doch jetzt nicht umgebracht, oder? Dann macht er sich selbst ja sein "Spiel" kaputt. Ben... wach auf!!!


    Frühstück + Abendbrot fände ich auch spitzenmäßig... ;)


    Ja, gegen Abendessen haben wir NIE was einzuwenden ;)


    EDIT: Danke :)
    Wobei... viel verraten hast du uns ja nicht... ;) Naja, vielleicht gibts ja zum Frühstück mehr von Ben und Manuel!

    Edited once, last by Elina ().

  • Hi Elli,


    nach susan, nun auch noch von dir einen Nachschlag heute. Das ist ja das volle Verwöhn-Programm. :)


    Ob Semir der ehrenwerten Frau Richter wohl abgekauft hat, dass sie nicht weiß, wo ihr Mann ist? Und wird es wirklich eine Jagd auf Ben und Manuel geben? Bin weiterhin gespannt.

  • Das neue Jahr geht schon gut los,so mit Frühstück und Abendessen-dafür unterbreche ich doch gerne meine Diätpläne.Die Familie Richter ist ja doch nicht auseinandergebrochen,sein Schätzchen hat ja lange genug auf ihn gewartet.Hoffentlich hat Semirs Spürsinn doch funktioniert und er erkennt seinen momentan einzigen Verbindungsweg zu den Verbrechern.Und Ben wurde schon wieder verprügelt-man könnte ja bald meinen,es gefällt ihm,weil er´s immer so rausfordert.Obwohl-er hat schon Angst,wie du beschreibst,dann verhält er sich aber ziemlich blöd dafür.Das mit dem Schuss glaube ich auch,dass es nur eine Warnung war.Die Jagd hätten wir schon noch gerne erlebt und die Verbrecher haben doch schon soviel organisiert.

  • Also, Ben hat ja das absolute Gottvertrauen in Semir. Klar, wird Semir alles tun, um Ben rechtzeitig zu finden, aber ob er es anhand der wenigen Ergebnisse auch schafft, bevor Ben & Manuel in den Wald zur Jagd gebracht werden? Irgendwie sind die beiden ja schon echt krank im Kopf & aber auch ein bisschen leichtsinnig. Sie wollen immerhin mit ein paar Leuten in einem öffentlichen Wald die Jagd eröffnen. Da könnte ihnen aber der eine oder andere Spaziergänger dazwischen kommen. Haben die beiden das auch bedacht? ?(

  • So bin jetzt auch wieder auf dem neuesten Stand.Da ist ja ganz schön was passiert,vor allem mit dem armen Ben.
    Ich staune nur, wie der überhaupt noch laufen kann,nach so einer Prügelattacke mit Eisenketten und Stangen.Normal wer da keiner mehr aufgestanden.Aber Ben ist auch selber Schuld,was hat er auch so ne grosse Klappe.Da kann man wirklich denken,er steht auf Prügel.


    Bald geht ja die Jagd los

    Sie wollen immerhin mit ein paar Leuten in einem öffentlichen Wald die Jagd eröffnen. Da könnte ihnen aber der eine oder andere Spaziergänger dazwischen kommen. Haben die beiden das auch bedacht? ?(


    Das finde ich auch riskant.Irgendwo in Sibirien oder Kanada,mag es vielleicht funktionieren,aber bei uns in den Wäldern?Aber gut,dann haben sie ja doch eine Chance.Ich glaub nämlich nicht,dass Semir sie noch vorher findet.

    Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten, aufgeben oder weitermachen.

  • Man, da ist ja was passiert über die Tage. So eine Prügelei übersteht doch keiner. Ben schon...muss er ja auch ... Er muss ja noch das Kommende abfangen können. Und ich bin da genauso skeptisch wie meine beiden Vorschreiber... da gibt es sicherlich unbeteiligte Zeugen. Obwohl...es gibt auch sehr schöne Wälder, die groß und tief sind. Aber die werden immer weniger. Und gerade in so einer dicht besiedelten Gegend wie um Köln könnte es schwer werden. Mal sehen...

  • Das findet Rufus "besonders", wenn er Ben und Manuel am nächsten Tag den Kopf in einem Bottich unter Wasser drücken will, statt wie vorher in einem Eimer? Naja, großen Erfindungsreichtum scheint er nicht zu besitzen. :S Gibt doch so viele andere nette Arten seine Mitmenschen zu quälen. :D

  • Na, da hat sich Semir aber von Jennifer Richter schön verkohlen lassen. Aber wenn er sie jetzt überwachen lässt, hat er so vielleicht eine kleine Chance das Versteck von Ben & Manuel zu finden. Und viel Zeit bleibt Semir dafür nicht mehr, die Jagd soll ja bald eröffnet werden. Aber ob Jennifer bis dahin einen Fehler macht & Semir so auf eine Spur bringt?????

  • Na ich bin gespannt, wie Semir die Beiden vor der Jagd noch finden will. Ich bin da eher skeptisch, dass es vorher noch klappt. Und nun? Wie geht es weiter?

  • Na also, jetzt hat Semir gleich zwei Punkte, wo er mit seinen Ermittlungen ansetzen kann. Die Frau von Richter, die ja nun überwacht wird und der Schützenverein. Von dort kommen doch die Waffen der Bösewichte, einschließlich der Armbrust mit den fiesen Pfeilen, oder?


    Vielleicht kann Semir dann noch rechtzeitig in die Menschenjagd eingreifen und Ben und Manuel im letzten Moment retten.

  • Warum werde ich das Gefühl nicht los, dass sich Jennifer Richter, der Observierung von Bonrath & Jenni irgendwie entziehen wird????? Sie ist sowieso vorgewarnt & wird sicher alles unternehmen, um den Polizisten die Ermittlungsarbeit schwer zu machen. Und wie schön, Andrea bringt Semir Essen vorbei. Das macht Sinn, denn Semir würde im Moment vor lauter Sorge um Ben, sicher nicht ans Essen denken? Und wie geht es Ben & Manuel im Moment? Ich hoffe, dass erfahren wir beim Abendessen? (ganzliebguck :D )

  • Dieses Gefühl teile ich mit Darcie. Irgendwie wird sie den Beiden schon entkommen. Und sei es schnell über eine rote Ampel fahren...das reicht ja bei den beiden Trieselbienen schon aus. Aber ich lasse mich gerne von Elli eines besseren belehren ;)


    So und was ist jetzt mit Ben? Wo ist die Action?

  • So, sie wollen Ben also nicht einfach nur umbringen, sondern Lösegeld erpressen. Aber ihre Rache wollen sie doch sicher trotzdem oder? Denn wenn sie Ben einfach nach Empfang des Geldes laufen lassen würden, würde ich den Sinneswandel nicht ganz nachvollziehen können. Ich lass mich überraschen welchen Plan sie nun in die Tat umsetzen.
    Und ich warte genau wie Chris auf die Action ;) Vielleicht ein bisschen zum Abendessen? :rolleyes:

  • Die beiden Ex-Polizisten sind ja ganz schön skrupellos. Nicht nur, dass sie sich an ihren ehemaligen Kollegen rächen wollen, jetzt töten sie auch noch eiskalt Unbeteiligte, wie den armen, alten Rentner vom Schießstand. Böse, böse...


    Wenigstens Ben scheint jetzt nicht mehr in unmittelbarer Lebensgefahr zu sein. Die beiden Verbrecher brauchen ihn ja noch, wegen dem Lösegeld. Dafür ist Semir jetzt ins Fadenkreuz gerückt. Bin gespannt, wie`s weitergeht. :thumbup:

  • Also ich hatte mir über den weiteren Verlauf der Geschichte ja viele Gedanken gemacht, aber das jetz so eine Wendung kommt das auf einmal bens Vater und Semir mit rein gezogen werden, das hätte ich nie im leben gedacht! Echt gut!! :thumbup:

  • Gute Idee,das mit dem Lösegeld.Das sie Ben freilassen,glaub ich auch nicht aber es verschafft Semir Zeit seinen Kumpel doch noch vor dem aus zu finden.Nur für Manuel sieht es düster aus.Frag mich was das für eine Frau ist,vielleicht kennt sie ja die Gegend gut und kann für Semir hilfreich sein.

    Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten, aufgeben oder weitermachen.

  • Ja, die Idee für Ben Lösegeld zu verlangen, verschafft Semir mehr Zeit. Und sicher ist Semir auch sofort bereit das Lösegeld zu übergeben. Hoffentlich ahnt er dann, dass er auch er in potenzieller Gefahr ist & trifft die entsprechenden Vorkehrungen. ;( Dass Semir denkt, Manuel könnte auch einer der Täter sein, finde ich nachvollziehbar. Schließlich kennt Semir diesen Manuel nicht & kann ja nicht sicher sein, ob der Täter oder Opfer ist. :thumbsup:

  • Oh ha, die beiden sind ja wirklich zum Gern haben. Erschießen die einfach so nen armen Opa. Das geht ja mal gar nicht...


    Nu Semir, mach mal hin, sonst ist von Deinem Partner nicht mehr viel übrig.
    Die Idee mit dem Lösegeld finde ich daher auch nicht ganz schlecht, aber ich mach mir schon Sorgen um Manuel. Für den sieht es ja echt düster aus. Und wenn er umgebracht wird und Ben kann nichts machen. Das wird Ben ziemlich fertig machen...


    Danke fürs Abendessen Elli!!!

    Kim: "... Was studieren wir denn eigentlich? Lassen Sie mich raten... Chaostheorie vielleicht?!"

  • Oh man... 6 Wälder? Das wird aber dauern die alle abzusuchen. Aber vielleicht kann es ja schon eingegrenzt werden. Aber eigentlich braucht Semir diese Info ja gar nicht mehr... denn die Entführer werden sich sicher bald melden und Semir zu einem Treffpunkt bestellen. Aber das weiß Semir ja noch nicht ;) Ich bin gespannt aufs Frühstück!


    EDIT:
    So schnell geht es mit der Jagd schon los? Da kann Semir ja gar nicht schon am Wald sein um die Beiden zu retten. Schon, dass Ben so hoffnungsvoll ist, aber Manuel sieht das Ganze doch eindeutig realistischer. Wäre es vielleicht eine Alternative für die 2 gar nicht wegzurennen? Dann wäre das ganze Spielchen für die 2 Verbrecher geplatzt. Oder würden sie dann erst recht auf die Schießen, aus Frust?
    Ich hoffe zum Start des Wochenendes auf ein Abendessen... ausnahmsweise :)

    Edited once, last by Elina ().

  • Ja, Manuel ist schwer verletzt. Aber Ben selber dürfte, nach der ganzen Prügel, die er kassiert hat, auch nicht mehr wie ein junges Reh durch den Wald hüpfen. Jetzt geht es doch schon zur Menschenjagd. Was ist denn aus der Lösegeldforderung an Bens Vater geworden? Ich glaube, für einen toten Sohn gibt es kein Lösegeld. Und Semir hat nun wirklich sehr wenig Zeit, noch den richtigen Wald zu finden. Aber ich vertraue ihm. Ich glaube, im entscheidenden Moment, in höchster Not, wird er da sein. :)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!