Feeds zu "Gift im Becher"

  • So liebe Leserinnen und Leser :D


    hier könnt ihr euch wie immer äußern über die einzelnen Teile. Dann haut mal so richtig in die Tasten ;)

  • :D :D :D Ich musste erstmal laut lachen :D :D :D Semir schläft einfach ein. Kein Wunder bei dem anstrengenden Job. Da kam ihm der Crash ja vielleicht sogar ganz recht ;) So musste er sich nicht weiter vor Andrea rechtfertigen. Aber was hatte denn der arme Sänger da in seinem Becher? Hoffentlich überlebt er das? Und wer kann dem denn was böses wollen? Merkwürdig!
    Ich freue mich auf eure neue Zusammenarbeit und natürlich freu ich mich umso mehr, dass es schon jetzt weitergeht (auch wenn ich in einer Woche in den Urlaub verschwinde, bis dahin werde ich fleißig feeden!). :thumbsup:

  • Lol,geht ja lustig und actionreich los. :thumbsup: Dann haben wir es hier diesmal mit Giftmischern zu tun.Das wär ja ein Fall für Miss Marple.Mal sehen wie unsere beiden Helden echte Detektivarbeit leisten.Aber ich bin ganz sicher,sie lösen den Fall auf jedenfall.


    Elina hattest du nicht erst Urlaub? Das wird dann eng mit Feedern.Bin auch in einer Woche weg und Darcie ebenfalls. :huh:

    Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten, aufgeben oder weitermachen.

  • Hi,


    Gott wie peinlich für Semir.Schläft einfach ein und schnarcht dann auch noch...ich musste so loslachen als ich das las :D
    Der Zoff im Auto kam gut rüber und dann der Crash !
    Wumm !!! Mit Vollgas in die Action... Bin mal gespannt was uns da noch alles erwartet
    Freu mich richtig drauf
    LG BenFan

  • Wow, noch eine neue Geschichte. Und ich dachte schon, ich muss mir im Buchladen ein neues Buch zum "überbrücken" kaufen. :D


    Tolle Vorstellung, Semir schläft während des Konzerts ein. Kein Wunder, dass Andrea da sauer ist, vor allem wenn er noch so laut schnarcht, dass es selbst der Sänger auf der Bühne gehört hat. Bin mal gespannt, ob sich der Titel direkt auf das erste Kapitel bezieht, nee, glaube ich nicht, wird sich sicher erst im Lauf der Geschichte zeigen, oder? :S


    Ja, wenn Elina auch bald im Urlaub ist, Silli auch und ich auch, dann wird es eng mit den Feedern ab nächste Woche. Dann muss BenFan uns mal vertreten oder vielleicht kommt der eine oder andere "Schwarzleser" auch mal aus den Puschen und feedet mit. Elvira hat mich mit ihrem Surfstock evtl. auch noch auf eine Idee gebracht. Werde mal gucken, ob ich evtl. auch einen Surfstick kaufe, dann könnte ich auch aus dem Urlaub feeden. Muss mich da mal erkundigen. ;)


    Ansonsten freue ich mich sehr, dass Ihr beide wieder eine Gemeinschaftsstory schreibt. Hut ab vor soviel Kreativität & Fantasie. Freue mich auf die Fortsetzung. :thumbsup:

  • Danke danke...dann wünsche ich allen Feedern die in Urlaub gehen viel Sonne in den freien Tagen. Ich darf noch drei Wochen und bin dann auch für drei Wochen in Urlaub....und danach eine einwöchige Schulung in SIcherheit...(dann kann ich bei den Stunts ein paar Tipps geben)....aber ich werde dennoch posten. Und was die Woche mit den Urlaubern angeht...dann machen wir halt ne Pause bis ihr euch meldet und schreit...wir wind wieder da!!!!! ;)

    _______________________________
    Der Welt gehen die Genies aus,
    Einstein ist tot
    Beethoven wurde taub
    und ich fühle mich auch nicht gut. :D:D

  • Also, wenn ich sehe, dass diese Geschichte schon zur Zeit 104 Zugriffe hat, dann kann das nicht nur von den paar Leuten kommen die hier feeden. Warum haben die anderen den Angst auch mal was zu schreiben? Verstehe ich irgendwie nicht ?(


    Ich bin ab Mitte nächster Woche für 10 Tage weg (Silli übrigens fast zur gleichen Zeit) und dann ist ja schon fast Anfang September. Ich gucke aber mal, ob ich einen Surfstick finde, der dann auch an meinem Urlaubsort funktioniert. Ich glaube sonst kriege ich echt Fan Fiktion Entzugserscheinungen. :D


    Aber zurück zur Geschichte. Wer wollte dem Tenor ans Leder? War das Gift im Latte Macchiato von der Tankstelle? War er überhaupt ein gezieltes Opfer oder eher ein zufälliges?
    Fragen über Fragen. Freue mich schon sehr auf die Antworten. :thumbsup:

  • Sehr geile Idee, dass die halbe PAST darauf wettet, dass Semir einschläft :D
    Die gleichen Fragen wie Darcie stelle ich mir übrigens auch. Der arme Kerl. War das wirklich gezielt gegen ihn gerichtet?
    Was die ganzen Urlaubsplanungen angeht: Ich bin ab nächster Woche Donnerstag für 12 Tage weg (ja ich mache schon wieder Urlaub ;)) und schreie dann, wenn ich wieder online bin! :) Jetzt freue ich mich aber erstmal aufs nächste Kapitel!


    EDIT: Ja es war ein Grauen für uns... nene... da schläft doch tatsächlich jemand bei Mozart ein und schnarcht den ganzen Saal zusammen :D :D :D
    An Ben's Stelle wäre ich geplatzt vor Lachen :D Sehr gut geschrieben! Ja und wer dem armen Tenor böses wollte ist derzeit noch ein Rätsel. Aber eine Ex-Freundin die als Diva bezeichnet wird birgt natürlich großes Potenzial :) Ich bin gespannt!

    Edited once, last by Elina ().

  • Also zwei Verdächtige haben wir schon mal.Ich würde ja auf den anderen Tenor tippen,aber das wär wohl zu offensichtlich.Und das mit der Tankstelle,ist auch komisch.Man denkt der Kaffee war es,aber das glaub ich nicht so recht.
    Ach ich liebe solche Geschichten,wo man nicht schon am Anfang weiss wer der Böse ist und noch miträtseln kann. :love:

    Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten, aufgeben oder weitermachen.

  • Hi,
    nett wie Semir von allen aufgezogen wird :o) Ben kann ja soo schön gemein sein - grins !
    Verdächtige gibt es ja schon mal ...doch wer war es nun ? Das ist die große Frage,die Du noch sehr gut verbergen kannst . :)
    Mir geht es da wie silli

    Quote

    ich liebe solche Geschichten,wo man nicht schon am Anfang weiss wer der Böse ist und noch miträtseln kann

    Freu mich schon auf mehr ...
    Grüsse BenFan

  • Also, Semir muss ja den ganzen Konzert Saal zusammen geschnarcht haben. Das haben anscheinend wirklich alle mitgekriegt. Ist schon peinlich, aber wird ja wohl keiner raus kriegen, dass der laute Schnarcher Semir war. Ansonsten sehr spannende Geschichte, bei der wir Leser noch sehr im Dunkeln tappen (erhöht auch aber auch die Spannung :D )


    Ich glaube Silli hat Recht, der Kaffee an der Tankstelle wäre zu offensichtlich. War es vielleicht der Sekt nach der Vorstellung? Und wer war der Täter und was ist das Motiv?
    Wie immer viele Fragen - wir brauchen Antworten. :thumbsup:

  • Ich glaube Silli hat Recht, der Kaffee an der Tankstelle wäre zu offensichtlich. War es vielleicht der Sekt nach der Vorstellung?


    Es scheint wohl doch eher am Kaffee gelegen zu haben. Stellt sich ja die Frage, ob die beiden Leute aus dem Theater nur Zufallsopfer waren, oder nicht? Vielleicht ist es auch eine Erpressung der Tankstellen?
    Zumindest liegt die Autobahn mal wieder in Schutt und Asche und das ganz ohne Bens und Semirs Hilfe! ;)
    Wie Darcie schon schrieb... wir brauchen Antworten!

  • Schon wieder Kaffee aus der Tanke.Jetzt versteh ich garnichts mehr.Als Zufallsopfer ist es doch sehr eigenartig,dass keine anderen Leute betroffen sind.Bis jetzt.Oder ist es irgendeine Substanz die erst mit dem Kaffee reagiert,aber dann würde er ja nicht gleich nach Mandeln schmecken. ?( Wer steckt bloss dahinter.Ich hoffe ihr könnt die Geschichte noch bis zum 18.08 beenden.Sonst bin ich ja im Urlaub nur am grübeln.

    Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten, aufgeben oder weitermachen.

  • Lucia de Lano scheint ja noch einen Nebenjob als Medium zu haben oder sie hat einfach hellseherische Fähigkeiten. Schade, dass sie nicht geträumt hat, dass sie das nächste Opfer ist. Hätte dann ihr Leben gerettet. ;) An einen Zufall, dass an einer Raststätte zwei Menschen die sich kannten, zufällig beide vergiftet werden, glaube ich nicht. Aber woher wusste der Täter, dass beide Opfer dahin kommen würden und beide einen Latte Macchiato bestellen würden? Die Fragen sind geblieben, wir brauchen immer noch Antworten. :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

  • Hi,
    also jetzt bin ich echt verwirrt. ;(
    Schon wieder Kaffee und schon wieder eine Tankstelle . Das sieht doch echt nach Zufall aus ??!! Aber die beiden Toten kannten sich ja ...doch kein Zufall ??? Nur wie soll das funktionieren. Hätte doch auch jemand anders treffen können. Oder nicht.
    Boh ...ganz schön viele Fragen .
    Wie meine Vorgänger schon sagten
    Wir brauchen Antworten ....und das bitte schnell :D :D
    LG

  • Schön, dass sich Ben und Semir die gleichen Fragen stellen wie wir ;) Aber jetzt haben wir wohl eine Antwort. Es war nur ein Zufall, dass die ersten beiden Opfer zur Oper gehörten. Aber was genau hat das mit dem Gift auf sich? Tankstellen-Erpressung? Aber wieso befindet sich da Gift dann nur im Latte Macchiato? Ein Hass auf Latte Macchiato-Trinker? Mit welcher Begründung?
    Ich bin gespannt, was ihr euch da ausgedacht habt!

  • Schön, dass sich Ben und Semir die gleichen Fragen stellen wie wir ;) Aber jetzt haben wir wohl eine Antwort. Es war nur ein Zufall, dass die ersten beiden Opfer zur Oper gehörten. Aber was genau hat das mit dem Gift auf sich? Tankstellen-Erpressung? Aber wieso befindet sich da Gift dann nur im Latte Macchiato? Ein Hass auf Latte Macchiato-Trinker? Mit welcher Begründung?
    Ich bin gespannt, was ihr euch da ausgedacht habt!


    Genau das habe ich mich auch gefragt. Aber es ist schon ein Riesenzufall, dass es zwei Leute von der Oper getroffen hat, oder? Vielleicht gibt es ja doch noch einen anderen Zusammenhang. Ich lass mich gerne überraschen. :D

  • Na da war ich wohl auf dem Holzweg mit meinem Verdacht.Es ist doch ein Erpresser und die beiden von der Oper waren bloss Zufall.
    Erst dachte ich der LKW Fahrer ist nur eine Ablenkung,damit alle denken,dass es nicht's mit der Oper zu tun hat,aber nach dem Erpresserbrief ist doch alles klar.Oder?Aber geschickt gemacht von den Autoren,uns so in die Irre zu führen.
    Und Semir vergisst seinen eigenen Geburtstag?Warum überrascht mich das nicht? :D Ist halt Semir.Gut das er Andrea hat.

    Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten, aufgeben oder weitermachen.

  • Also, zwei Opfer von der Oper und wirklich nur Zufall? Kann ich jetzt gar nicht glauben, da muss doch noch was kommen? Oder liegt die Oper direkt bei der Autobahnausfahrt hinter der Raststätte? Gut, die Firma die den Latte Macchiato herstellt wird erpresst. Aber die liefern doch an viele Raststätten? Wieso dann die Opfer alle an der gleichen Rastatätte? Sitzt er Erpresser da vor Ort und guckt, wer das Getränk kauft?


    Und Semir will seinen Geburtstag nicht richtig feiern? Ob es da eine gute Idee ist, wenn Ben ihn mit "verstellter" Stimme irgendwo hin lockt. Das geht doch dann auch nicht gut, oder?


    Schon wieder so vieler Fragen und ab Mittrwoch bin ich in Urlaub, da werde ich ja eine Menge zu lesen haben, wenn ich wieder da bin. :)

  • Aha,dieses Kapitel bringt schon mal viel Licht ins Dunkel.Jetzt kennen wir endlich die Hintergründe.Ist schon ein schlimmes Schicksal was dieser Mann erleiden musste,aber unschuldige Menschen umzubringen wegen der Rache an einem Mann ist unglaublich.Geld macht seine Familie auch nicht mehr lebendig.Soll er sich doch direkt den Typen vornehmen.


    Und die Namen des Täters und Erpressungsopfers sind wieder sehr ähnlich,da muss man aufpassen.

    Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten, aufgeben oder weitermachen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!