[E203] Quoten: "Geliebter Feind"

  • «Alarm für Cobra 11» : Die vorerst letzte neue Folge der deutschen Actionserie kam am Donnerstag auf 4,49 Millionen Zuschauern und sicherte sich darüber hinaus bei den Werberelevanten den Tagessieg. Dort entsprachen 2,39 Millionen junge Zuschauer überzeugenden 19,1 Prozent.


    Quelle Quotenmeter.de

    _______________________________
    Der Welt gehen die Genies aus,
    Einstein ist tot
    Beethoven wurde taub
    und ich fühle mich auch nicht gut. :D:D

  • So hier die Quote zu Geliebter Feind:


    Im Schnitt sahen 4,49 Millionen Menschen die Serie, was auch in der Kategorie aller Zuschauer gute 14,1 Prozent Marktanteil einbrachte. Von den 14- bis 49-jährigen Zuschauern schalteten 2,39 Millionen ein. Der Marktanteil in der Zielgruppe lag bei 19,1 Prozent.

  • Wahnsinn, den der schlechste Markanteil der Staffel liegt bei 19,1% sonst war dies immer schlechter. :)

    Deutschlands erfolgreichste Eigenproduktionen:


    Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (12.03.1996 - 14.11.2019)
    Hinter Gittern - Der Frauenknast (22.09.1997 - 13.02.2007)


    EINE EINZIG WAHRE ERFOLGSSTORY MITTEN IN DEUTSCHLAND.

  • Also ich finde, mit 4,49 Milionen kann man doch wirklich leben. Es kann zwar noch um einiges besser werden, aber schlecht sieht anders aus.

  • Das Gesamtpublikum ist wieder deutlich besser geworden, das ist gut, nur in der Zielgruppe wurden 0,6% verloren. Naja was solls, trotzdem sehr gute Quoten! Wahrscheinlich hätte ohne den Film auf VOX (über 17 % Marktanteil) noch bessere Quoten eingefangen werden können. Aber so wie sie jetzt sind, ist auch gut! ;)


    CSI ist ja endlich mal orentlich abgeloost! :D :thumbup:

  • Gute Quoten zum ende der Staffel. :)
    Damit kann glaube ich jeder leben...