[E189] Quoten: "Im Aus"

  • Die gestrige Folge verfolgten 4,67 Millionen Zuschauer, was sensationellle 19,8 % in der Werberelevanten Zielgruppe erreicht hat, danach erst kommt CSI mit 4,36 Millionen Zuschauern!So kann es gerne weiter gehen!!! ;)

  • Wir konnten die Topmodels zwar nicht schlagen,aber trozdem sehr gute Quoten :thumbup:
    Außerdem kommen ja noch mehr Folgen wo wir sie schlagen können! ;)

  • Hier noch eine kleine Beurteilung dazu. Sieht doch eigentlich nicht schlecht aus.
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------



    Am beliebtesten war übrigens «Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei»: Nachdem die Actionserie bereits in der vergangenen Staffel ihr leichtes Tief überwinden konnte, sah es auch in dieser Woche wieder mit 2,64 Millionen 14- bis 49-jährigen Zuschauern und einem Marktanteil von 19,8 Prozent in der Zielgruppe richtig gut aus. «Cobra 11» lag damit nur 130.000 Zuschauer hinter den «Topmodels», die sich bei ProSieben den Tagessieg holten.


    Insgesamt spielte die RTL-Serie allerdings ganz vorne mit: 4,67 Millionen Zuschauer fühlten sich hier gut unterhalten und bescherten dem Privatsender dadurch gute 14,2 Prozent Marktanteil. Hier waren nur ARD und ZDF geringfügig erfolgreicher. «CSI: Den Tätern auf der Spur» punktete anschließend mit einer neuen Folge aus der achten Staffel noch bei 4,36 Millionen Menschen und erzielte bei den Werberelevanten einen Marktanteil von 19,3 Prozent, ehe auch «Bones – Die Knochenjägerin» noch erfreuliche 18,2 Prozent verzeichnete. 3,08 Millionen Menschen schalteten hier ein.



    quelle: quotenmeter

    _______________________________
    Der Welt gehen die Genies aus,
    Einstein ist tot
    Beethoven wurde taub
    und ich fühle mich auch nicht gut. :D:D

  • Das sieht sehr gut aus den wenn man überlegt was die letzte Staffel mit Chris Ritter eingebrachte, diese Folgen sind bei 4 Mio. Zuschauer stecken geblieben und gestern wurden über 4,5 Mio. Zuschauer gemessen na wenn das kein Erfolg ist. Allerdings muss ich sagen das ich mehr als 14,2 % erwartet hätte, weil die Gesamtquote ja richtig stark war.


    Aber so wie es gelaufen ist ist es doch perfekt. :)

    Deutschlands erfolgreichste Eigenproduktionen:


    Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (12.03.1996 - 14.11.2019)
    Hinter Gittern - Der Frauenknast (22.09.1997 - 13.02.2007)


    EINE EINZIG WAHRE ERFOLGSSTORY MITTEN IN DEUTSCHLAND.

  • das sind wirklich super Quoten. Die Folge war aber wirklich gut. :D 8)

  • na das ist ja in der werberelevanten zielgruppe fast der gleich start wie von der ersten staffel mit ben!:)


    mit diesem ergebniss kann man sich voll und ganz zufrieden geben finde ich! :thumbup:


    so kanns auf jeden fall weitergehen - ich freu mich schon auf nächste woche!


    PS: freut mich übrigesn das cobra 11 besser war als CSI: !:P

  • Also das hätte ich echt nicht gedacht!! Absolut Klasse!! 19,8 % in der Zielgruppe, davon konnte man in der letzten Chris-Staffel nur träumen!!


    Die Models hatten zwar 21,7 % und Cobra "nur" 19,8 %, da denkt man sich, dass da ja dann doch noch eine große Lücke dazwischen ist, aber so groß ist diese Lücke nicht, denn Cobra 11 hatte in der Zielgruppe 2,64 Millionen Zuschauer und die Models 2,77. Das ist wirklich nicht viel mehr, ich bin jetzt irgendwie mal optimistisch und bin mir fast sicher, dass wir irgendwann in dieser Staffel die Models geschlagen bekommen! :thumbup: 8)



    PS: freut mich übrigesn das cobra 11 besser war als CSI: !:P

    Genau das hat mich am meinsten gefreut. :thumbsup: Da sieht RTL mal dass ihre Eigenprodukion viel wertvoller ist, als irgendwelche eingekaufte US- Serie! :P

  • Das sind TOP Quoten, wenns nach mir geht können die gerne auch noch steigen.


    Ich stimme flex zu.
    Cobra11 ist auch interessanter als CSI.

  • Ich bin auch direkt mit dem Handy ins Internet und habe nachgeguckt und hab mich riesig gefreut. So kann das gerne weitergehen... :thumbup: