[E155] Meinungen: "Der letzte Coup"

  • Na, wie fandet ihr die Folge??
    Ich fand die Folge sehr interessant. Sie war etwas Abwechslungsreich. Zum einem war Tom nicht da, was ich nicht so verstanden habe warum. Zum anderem, was vielleichtnicht so wichtig war, is warum Semir einen schwarzen Dienstawagen hatte.
    Und zu letzt hatte diese Folge kein Happy End.
    Was meintihr...
    Gru? Pawel

  • Also ich fand die heutige Folge wirklich sehr gut. Endlich mal was Anderes!
    Nur schade, dass Tom nicht dabei war, aber selbst das war find ich nicht nur ein Nachteil. Das Ende war nat?rlich sehr dramatisch. Auch interessant, dass alle 3 wichtigen Gangster am Ende gestorben sind!


    Wie ist euer Eindruck? :)


    Vlg
    Olli

  • Ich fand die Folge auch sehr gut!Leider ist auch der eine Mann gestorben mit der einen Freundin.Semir war am Schluss auch traurig das er gestorben ist, sein "Schutzengel". Die Komparsenrolle von dem Mann am Flughafen, (Semir hat sein Auto f?r die Verfolgungsjagd genommen), der hat ja die Rolle in Ebay ersteigert und daf?r hat er so eine kleine Rolle bekommen......
    Die Folge war heut einfach klasse! :]


    Gru? Max ;)

    Edited once, last by Max Jundt ().

  • F?r mich wieder mal eine der richtig guten Folgen:
    Ausgepr?gte, interessante Story, Hotte, Dieter und Hartmut hatten mal wieder gr??ere Rollen und die Stunts waren 1 A (Anfang wie Schlu?).


    Trotzdem zwei Punkte:
    Der schwarze Dienstwagen von Semir (er darf wirklich nie Mercedes fahren... ;) ) hatte am Anfang ein M?nchner Kennzeichen, sp?ter dann eines aus Neuss.


    Und das zum Schluss war doch eindeutig der D?sseldorfer Flughafen, oder? Ganz am Schluss sah man n?mlich in einer Einstellung den Flughafen K?ln-Bonn.


    Sonst aber richtig gut, obwohl Ren? nicht dabei war.


    Viele Gr??e


    thommyn

    fantreffen 2005 (Wir lassen es krachen) // 2006 (Never change a running system) // 2007 (Abschied) // 2008 (Schlafen kann man auch zuhause) // 2009 (Cobra 11 Freunde müsst ihr sein) // 2010 (Ausnahmezustand im Strafvollzug) // 2011 (72 Stunden Semir, Spaß und Schokolade) // 2012 (Hürth, wir haben ein Problem!) // 2013 (Zarte Fäuste und ein Hallelujah) // 2014 (Neue Betten braucht das Land!) // 2017 (Irgendwann is' Schluss)

  • Ich fand diese Folge auch mal sehr interessant, denn es enthielt einige ?berraschende Wendungen, die es zwar bereits zuvor schon ?fters gab, die ich aber nicht an den entscheidenenden Stellen vermutet h?tte, .. deswegen daf?r bereits einmal :tongue:


    Bzgl. dem Mann am Flughafen: Er hat seine Komparsenrolle beim "RTL Spendenmarathon 2004" ersteigert und nicht bei eBay - die eBay-Auktion kam durch den Fanclub und diese hat bekanntlich Christian Lampe ersteigert. ;)

  • Ich fand die heutige Folge wieder mal Sehr gut.
    Es war mal was anderes, eine Folge ganz ohne Tom. Die Stunts, vor allem der Anfangsstunt, war gigantisch und total klasse gemacht. Und wie Semir seinen "Schutzengel" erkannt hat. Echt klasse. :)
    Die Folge hat was. Es war was ganz besonderes. Semir war ?fters nachdenklich und halt anders drauf, das sieht man nicht so oft. Solche Folgen k?nnte es ruhig ?fters geben. :]

    You`ll never walk alone!!

  • Im Vergleich zu letzter Woche eher schwache Story. Stunts waren so lala, das Finale war mal ganz gut. Etwas ?ber den Durchschnitt gehoben hat die Folge zur Abwechslung mal das etwas andere, auch aus Semirs Sicht nachdenkliche Ende. Nur: Die Story wirkte wie schon 100mal gesehen, was sehr schade ist. Schw?cher als letzte Woche, aber besser als die Frankie-Folge!

  • Ich w?rd die Folge auf Platz 1 der jetzigen Staffel tun, w?rd sagen vor "Das Versprechen" und "Im Angesicht des Todes".


    @ Pawel: ?brigens danke, dass du dein Thema in meines reingegeben hast. Wir haben wohl genau in der selben Minute das Thema erstellt. Danke! ;)


    Vlg
    Olli

  • Sehr gute Folge. AUch ohne Tom, der hat da ausnahmsweise gar nicht gefehlt.


    Nur schade dass Falk gestorben ist... der war mal ne richtig clevere Sau =)

  • Ich fand die Folge auch sehr gut!Nur das mit den zwei verschiedenen Flugh?fen hat mich gewundert!

  • Kann es sein, dass der Ren? zum Zeitpunkt dieser Folge f?r den Film "Die Braut von der Tankstelle" gedreht hat? Dies w?rde dann auch erkl?ren, warum der Tom im Urlaub war ;).


    Aber abgesehen davon, dass es mal eine Folge ohne Tom war, fand ich die Folge sehr sch?n. An vielen Stellen sehr zum nachdenken, Spannung war auch wieder dabei sowie Wendepunkte die man nicht erahnt hat.Was mir auch sehr gut gefallen hat, dass man am Anfang nicht schon gleich wusste, wie die Storry nun enden w?rde. Es blieb also immer sehr spannend. Das dramatische Ende war zwar leider etwas traurig aber dennoch mal etwas anderes als das ?bliche Happy End.


    Somit alles in allem eine tolle Folge!

  • Also Ich fand die Folge eigentlich ganz okay. Hat mich zwar nicht umgehauen, aber es hat sich endlich mal wieder gelohnt einzuschalten (Ich schalte nat?rlich immer ein, is ja klar!)


    Ich wei? ja nich was ihr davon haltet, aber irgendwie kam mir es so vor, als wenn man in dieser Folge zeigen wollte, wie es in Zukunft ohne "Tom Kranich" sein wird. Nur Semir allein, okay, es kommt in der n?chsten Staffel zwar ein neuer Partner, aber ob der gerade so n Witzbold is wie Tom und die Beiden so gut harmonieren...naja, wir werden sehen...
    Man hat einfach gemerkt, dass Semir allein irgendwie anders is. Eher ernst (naja, mit Hotte und Bonrath kann man nicht sooo gut scherzen wie mit Tom).


    vlg
    biggi

  • Quote

    Original von cobra fan 88
    Kann es sein, dass der Ren? zum Zeitpunkt dieser Folge f?r den Film "Die Braut von der Tankstelle" gedreht hat? Dies w?rde dann auch erkl?ren, warum der Tom im Urlaub war ;).


    Aber abgesehen davon, dass es mal eine Folge ohne Tom war, fand ich die Folge sehr sch?n. An vielen Stellen sehr zum nachdenken, Spannung war auch wieder dabei sowie Wendepunkte die man nicht erahnt hat.Was mir auch sehr gut gefallen hat, dass man am Anfang nicht schon gleich wusste, wie die Storry nun enden w?rde. Es blieb also immer sehr spannend. Das dramatische Ende war zwar leider etwas traurig aber dennoch mal etwas anderes als das ?bliche Happy End.


    Somit alles in allem eine tolle Folge!


    Richtig, Ren? Steinke drehte in dieser Zeit f?r SAT.1 den Film "Die Braut von der Tankstelle" - parallel zu "Der letzte Coup" wurde "Das Versprechen" gedreht, welche bereits letzte Woche ausgestrahlt wurde. ;)

  • Also ich fand die folge auch sehr interessant, auch wenn Tom leider mal nicht dabei war!
    Dieser G?ngster hat mir sehr gut gefallen, war mal was anderes, nicht immer nur so ein knallharter :D
    Die folge war echt spitze.....


    LG Steffi

  • Ich finde "Der letzte Coup" ist eine durchschnittlich gute Folge, die 7,5 Punkte verdient. Die Story war nicht schlecht, die Action auch nicht...aber es ist sicherlich jetzt verwirrend für einige Gelegenheitszuschauer gewesen, Daniela Wutte jetzt plötzlich in einer anderen Rolle gesehen zu haben...


    Ich bin mal gespannt wie die Quoten ausfallen werden, normalereise läuft Cobra 11 nie gut an einem Feiertag. Hinzu kommt noch das Finale der Models...ich hab so das Gefühl, dass die Quoten katastrophal ausfallen werden... :S

  • Mir hat die Folge sehr gut gefallen. Die Handlungen waren sehr spannend und ich fand die Idee, einen Kriminellen als Schutzengel darzustellen sehr interessant und gut gemacht. Auch die Action kam nicht zu kurz.


    Von mir ganz klar 10 von 10 Punkten! :)