[E278] Quoten: "Spiel mit dem Feuer"

  • Nach den sehr guten Werten der letzten beiden Vorwochen, erfolgte gestern, wie schon letztes Jahr am Gründonnerstag ein krasser Einbruch. Und der ist diesmal so richtig katastrophal:


    - ab 3 Jahren: 2,49 Millionen Zuschauer (8,4%)
    - 14-49 Jährige: 1,15 Millionen Zuschauer (11,9%)
    - 14-59 Jährige: 1,85 Millionen Zuschauer (12,2%)


    Das einzig Positive an den Werten ist der Marktanteil der für RTL am wichtigsten 14-59 Jährigen, der diesmal erstmals über dem der Gruppe der 14-49 Jährigen liegt und womit man sogar sowohl Sat 1, als auch Pro Sieben noch abhängen konnte.


    Trotzdem sollte das schleunigst wieder besser werden...

  • Ich frage mich wirklich so langsam was in den Köpfen der verantwortlichen noch drin ist ? wahrscheinlich nichts mehr großes als Stroh. Sorry, aber dazu fällt mir wirklich nichts mehr ein. Es macht einen einfach wütend da diese Programmänderung ein solcher Schuss nach hinten war, hätte man nicht ein älteren Spielfilm einschieben können aber nein die Cobra muss wieder hinhalten. :thumbdown:X(


    Die Quoten ganz ehrlich sind mehr wie eine Schande in der Cobra Gschichte, man hat die schlechten Zahlen nochmal getoppt und das gerade nicht wenig!!


    Absolute Katastrophe mehr lässt sich dazu nicht sagen!! :/X/

    Deutschlands erfolgreichste Eigenproduktionen:


    Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (12.03.1996 - 14.11.2019)
    Hinter Gittern - Der Frauenknast (22.09.1997 - 13.02.2007)


    EINE EINZIG WAHRE ERFOLGSSTORY MITTEN IN DEUTSCHLAND.

    Edited once, last by Robert ().

  • Also ich denke auch, dass der Einbruch eher an der Programmänderung liegt. Da gibt es sicher etliche die nicht wussten, dass gestern Cobra kam. Sorgen mache ich mir erst, wenn die Quoten nächste Woche nicht wieder besser sind.

  • Also ich denke auch, dass der Einbruch eher an der Programmänderung liegt. Da gibt es sicher etliche die nicht wussten, dass gestern Cobra kam. Sorgen mache ich mir erst, wenn die Quoten nächste Woche nicht wieder besser sind.


    Naja klar liegt es daran, weswegen man einen alten Spielfilm im Archiv suchen hätten können!!

    Deutschlands erfolgreichste Eigenproduktionen:


    Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (12.03.1996 - 14.11.2019)
    Hinter Gittern - Der Frauenknast (22.09.1997 - 13.02.2007)


    EINE EINZIG WAHRE ERFOLGSSTORY MITTEN IN DEUTSCHLAND.

  • Also ich denke auch, dass der Einbruch eher an der Programmänderung liegt. Da gibt es sicher etliche die nicht wussten, dass gestern Cobra kam.


    Ich denke auch, es lag mehr daran, dass die Cobra-Fans sich auf die TV-Zeitung berufen haben, die ja Starfighter gemeldet hat, und weniger am Feiertag. Und die Starfighter-Möchtegerngucker, von denen viele wohl nicht Cobra-Fans sind, schalten dann wütend um, während sich die Cobra-Fans eine andere Abendbeschäftigung suchen und irgendwann enttäuscht feststellen, dass sie was verpasst haben. Eine positive Sache kann man draus ziehen: Der DVD-Kauf bekommt sicherlich einen Aufschwung.

    Edited once, last by Eye ().

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!