[E275] Quoten: "Das letzte Rennen"

  • - ab 3 Jahren: 3,09 Millionen Zuschauer (9,4%)
    - 14-49 Jährige: 1,72 Millionen Zuschauer (13,9%)
    - 14-59 Jährige: 2,44 Millionen Zuschauer (13,2%)


    Für einen Staffelauftakt wahrlich keine atemberaubende Quoten.


    Das Positive: Wir sind über dem Senderschnitt in beiden Zielgruppen, wir haben das in den letzten Wochen starke "Criminal Minds" mal eben hinter uns gelassen und in der von RTL favorisierten Gruppe der 14-59 Jährigen ist es sogar der Tagessieg!


    "Block B" kam später nicht über 11,4 und 13,3% (resp. 10,7 und 12,1%) heraus.


    Die Berichterstattung von DWDL und Quotenmeter ist mir einmal mehr rätselhaft. Bei "Block B" spricht man bei 10,7 und 12,1% in der von RTL favorisierten erweiterten Zielgruppe von "keinem Fehlstart". Dass die Cobra mit 13,2% den Tagessieg holt, interessiert niemanden. Hauptsache einmal mehr erklären, wie die Quoten in den letzten Staffeln zurückgegangen sind und von "schwacher Vorlage für "Block B" reden... :sleeping:

  • Die Folge war kein starker Staffelstart, aber auch nicht wirklich mies... :/ man kann ja nicht jede Woche "Die letzte Nacht" haben. Wäre auf Dauer ja auch langweilig.
    Was "Block B" angeht, finde ich es schade dass man nicht mehr Zuschauer angelockt hat, aber ich selbst wäre wohl ohne Simon auch nicht wirklich drauf gekommen, mir das anzusehen. Ist an sich eine wirklich gute Serie.

    Vinzenz Kiefer ist war die größte Chance für die Cobra!!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!