Tom Beck war bei H wie Hartwich

  • Hi Leute,
    in der Sendung "H wie Hartwich" von Freitag war Tom Beck einige Minuten lang Gast und nahm an einer Aktion teil. Dort sang er auch "Drive my car".


    Wer es nicht gesehen hat, kann sich die aktuelle Sendung bei RTLnow anschauen.

    Alarm für Cobra 11 - Die beste Actionserie seit es Fernsehen gibt. :thumbup:

  • ich habs gesehen, leider war sein auftritt viel zu kurz, dafür aber recht lustig :)

  • Hab es gerade erst angeguckt und fand den zwar wirklich kurzen Auftritt recht lustig. Auch wenn es sich jetzt böse anhört, fand ich lustig wenn er ab und zu wegen den (denke leichten) Stromschlägen so Mimiken gemacht hat und trotzdem immer dabei gelacht hat... :p


    Und denke, dass dieser Auftritt als Werbung für sein Album gut war :) , aber dieser Hartwich is jetzt nicht so der Bringer.

  • Hab es gerade erst angeguckt und fand den zwar wirklich kurzen Auftritt recht lustig. Auch wenn es sich jetzt böse anhört, fand ich lustig wenn er ab und zu wegen den (denke leichten) Stromschlägen so Mimiken gemacht hat und trotzdem immer dabei gelacht hat... :p


    Ich fands auch recht lustig - besonders weil ic hnicht wusste dass in "Drive my car" das böse "F-"Wort vorkommt :D

    Semir: Du blutest übrigens!
    Alex: Ich blute?! Ja, ich blute! Ich habe mir 'ne Kugel für dich eingefangen! Man ich stehe hier vielleicht auf der Fahndungsliste!
    Semir: Alex...
    Alex: Weisst du wie Knast hier aussieht?
    Semir: Alex...
    Alex: WAS?!
    Semir: Ich hab dich lieb...
    Alex: Ja schönen Dank auch!

  • Jennifer, gibts ein böses Wort mit F?????? Wußte ich ja gar nicht..... :D


    Fand den Ausschnitt sehr sehr kurz. Aber ich denke auch, dass es für seine Musik mal wieder gute Werbung war.


    LG, Mic

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!