Feeds zu "Schreckliche Ungewissheit"

  • In der Geschichte ist im Moment bei Semir soviel Harmonie, dass ich bei jeden Schritt den der tut, mit dem schlimmsten rechne. Und wie ich Elli einschätze, wird sich das mit der Harmonie bald erledigt haben, oder? ;)


    Bin nur mal gespannt, wie Ben und Semir in der Geschichte wieder zusammen finden. Würde mich sehr über ein Abendessen freuen. :thumbup::thumbup:

  • Oha, also zuerst Alpträume, gleich zu beginn der Geschichte, dann der Titel der Geschichte und jetzt diese Ruhe udn Harmonie ... ne ne ne, das dicke Ende vom Anfang kommt noch und sicher schneller wie wir denken.


    Hehe, Ben muss mit Hotte und Dieter Rase blitzen. Na wenn sich die Krüger da mal nicht irrt, von wegen Ben fährt nicht und die Dienstwagen können von ihm nicht geschrottet werden. Ich hatte ja in der einen Ausfahrt-Kurve schon gedacht das er den Dienstwagen da schrottet, aber das kommt sicherlich noch.

  • Semir schläft durch und hat keine Alpträume in dieser Nacht. Vielleicht war er einfach nur urlaubsreif und brauchte die Erholung? Nee, dass glaube ich jetzt selbst nicht, oder? Mit jedem neuen Kapitel wartet man drauf, dass was passiert. Ich höre auch immer die unheilschwangere Musik im Hintergrund. Obwohl in den Kapiteln nichts Schlimmes passiert, ist doch von Kapitel zu Kapitel die Spannung erhöht und man wartet praktisch auf ......... ;( .ja auf was? Bin aber sicher die Harmonie wird schon bald zu Ende sein. :thumbup::thumbup:

  • :P Hehe, der ist gut ... Papa ist auch zu klein. Eindeutig zweideutig würde ich da ja fast sagen. Elvira, Elvira. ;)


    Diese Nacht keine Alpträume, ne das geht nicht lange gut, da kommt noch was. Irgendwie erinnert mich die Geschichte etwas an den gemeinsamen Urlaub von Ben und Semir, als Semir doch auch diese Alpträume hatte und alle zusammen dann zu Bens Opa gefahren sind. Also das lässt tief blicken, ein Urlaub verläuft bei denen doch nie normal.


    So die Kutsche fährt also einer der Leute, jetzt wird es langsam spannend, keine Aussage ob Mann oder Frau, jung oder alt, das ist ne Schattenfigur die sich sicherlich noch entpuppt als der Bösewicht mit dem Giftmüll. Oder sollte sich Semir doch gut erholen können und Ben manövriert sich da in was rein und Semir muss ihm dann helfen und dann ... .... ... Boah man machst du das spannend bis wir wissen wer von beiden nun zuerst da rein gerät.


    @Darcie:
    Irgendwie höre ich auch in jedem Kapitel diese Musik und sage mir innerlich "gleich, gleich passiert was".

  • Noch...noch ist es ruhig :D Aber bestimmt nicht mehr lange ... So, wie ich Elli kenne bleibt das nicht mehr lange ruhig. Mal sehen, ob ich recht habe :D Sicherlich...aber dazu muss ich erst einen neuen Teil lesen ;)

  • Noch...noch ist es ruhig :D Aber bestimmt nicht mehr lange ... So, wie ich Elli kenne bleibt das nicht mehr lange ruhig.


    Das glaube ich auch, denn der Urlaub scheint ja fast vorbei zu sein. Und wenn der Dienst mit Ben erst wieder beginnt wird bestimmt auch die Action zurückkehren. Ich bin gespannt wann es soweit ist :) Bitte schnell den nächsten Teil!

  • Ein neues Kapitel kommt sozusagen, von der Seite in die Geschichte rein gefahren. Ein Unfall auf der Autobahn, das zu bearbeiten könnte die Aufgabe von Ben sein. Bin aber immer noch nicht drauf gekommen, wie Ben und Semir in der Story wieder zusammen kommen. Aber Semirs Urlaub ist ja so gut wie vorbei, vielleicht ist ausnahmsweise im Urlaub bei Gerkahns mal nix passiert? Das kann ich fast nicht glauben. Bin mal neugierig, was noch alles passiert und wie sich die ganzen "kleinen" Geschichten am Ende zu einer großen Story verweben. :)

  • Da ist der große Knall...mal sehen, was das mit der Story zu tun hat. Bei den Beschreibungen fühlt man ja richtig mit ... Elli, schnell weiter bitte...

  • So, wir haben Semirs Träume, einen riesigen Unfall auf der Autobahn mit einer merkwürdigen Flüssigkeit (ob Ben das wohl an seinen eigenen Unfall erinnert?) und einen geistig verwirrten Mann. Gehört das irgendwie zusammen? Ich bin gespannt. Verrat uns mehr Elvira! Bitte ganz schnell!

  • Ja ich weiss auch nicht,ob und wie das in irgendeiner Form zusammenlaufen wird oder nicht.Ich hab keine Ahnung,keine Gedanken. ?( Deshalb wart ich erstmal ab,was noch so passiert.
    Wird wohl doch nicht's mit meinen Geheimdienst Fantasien.

    Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten, aufgeben oder weitermachen.

  • Oh man ... was für eine Katastrophe... Klar, dass da bei Ben schlimme Erinnerungen wieder hoch kommen. Kann ich auch verstehen. Was der Lkw wohl geladen hatte? Sicherlich irgendein giftiges Zeug aus irgendeinem Labor oder so. Oder womöglich Giftmüll... Hmmm, mal sehen, was Ben herausfindet...

  • Ui, das arme kleine Mädchen. Hoffentlich sind die Eltern nicht unter den Toten?! Den Verweis auf Bens Unfall fand ich gut!
    Und klar denken wir mit Eli ;) Und nun brauchen wir mehr zum "denken" :) Bitte schnell ein Frühstück! :rolleyes:

  • Das waren auch meine Gedanken :D Tja, Semir hätte ja auch mitgehen können zum Einkaufen. :D Aber nun bin ich mal gespannt, was passiert, wenn er wieder zum Dienst kommt :D

  • OH man ... die Frau ist vollkommen fertig. Das ist aber auch immer eine beschissene Aufgabe, die Todesnachricht zu überbringen. Die Frau kann einem aber wirklich Leid tun...mit zwei Kindern .... Man man man ... Aber was hat das jetzt mit den afrikanischen Mädchen auf sich? Wieder eine neue Frage... Schnell weiter Elli....

  • OH man ... die Frau ist vollkommen fertig. Das ist aber auch immer eine beschissene Aufgabe, die Todesnachricht zu überbringen. Die Frau kann einem aber wirklich Leid tun...mit zwei Kindern .... Man man man ... Aber was hat das jetzt mit den afrikanischen Mädchen auf sich? Wieder eine neue Frage... Schnell weiter Elli....


    Genau meine Gedanken. ;( Gibt es heute noch Abendessen? (ganzliebguck :D )

  • Na, ich bin mal gespannt, wohin das noch alles führt. Sicher nicht zum Guten. Mal sehen, was Ben findet, wenn er die Spedition durchleuchtet... Und mal gucken, wie der Besuch bei Anna Engelhardt abläuft ...

  • Ich kann ehrlich nicht glauben, dass Semirs Urlaub mal ohne Probleme abläuft. Kaum zu fassen, aber anscheinend war dort alles in Ordnung und auch die Alpträume sind weg. Vielleicht war Semir einfach nur überarbeitet? Na, ich weiß nicht. Schön, dass Semir und Andrea auf dem Rückweg Anna Engelhardt besuchen wollen. Bin mal gespannt, wie das Wiedersehen ausfällt. Und Ben muss sich um die Spedition kümmern und Licht ins Dunkle bringen. Zum Glück ist Semir ja bald wieder da, dann können die beiden wieder zusammen ermitteln. Bin sehr gespannt, wie sich die Story weiter entwickelt. :thumbup:

  • Tja, da hat der Spediteur wohl unweigerlich die Aufmerksamkeit von Ben auf sich gezogen :D Und die Sekretärin scheint ja was für Ben übrig zu haben. Verwunderlich? Mal gucken, was da noch alles passiert...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!