Wiederholungen ab dem 05. November 2009

  • Die neue STaffel ist schon wieder zu ende und es geht weiter mit Wiederholungen. Und zwar mit Gedeon Burkhard und den Anfang macht "Ausgeliefert"


    Bei einem Gefangenentransport gelingt drei Schwerverbrechern die Flucht. Die Gangster suchen bei einer unbescholtenen Kleinfamilie Zuflucht und nehmen die Mutter als Geisel. Chris und Semir geraten bei der Suche in arge Zeitnot, als sie erfahren, dass die Flüchtenden unliebsame Zeugen in der Vergangenheit skrupellos umgebracht haben.


    Chris und Semir eskortieren einen Gefangenentransporter auf seinem Weg zum neuen Hochsicherheitsgefängnis. Unterwegs gelingt drei der extrem gefährlichen Häftlinge die Flucht: Meinhardt, Bauer und Kirschner - alle zu lebenslanger Haft mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt. Dabei erschießen sie einen der JVA-Beamten. Die Cops geben sich eine Mitschuld an der Flucht und dem Mord und setzen alles daran, die drei Gangster wieder einzufangen, bevor sie weiteres Unheil anrichten können. Meinhardt, Kirschner und Bauer, der bei der Flucht angeschossen wurde, müssen nun dringend von der Bildfläche verschwinden, als ihr Blick auf eine friedliche Reihenhaussiedlung fällt. Dort feiert Sandra Wolters derweil nichts ahnend mit ihrer 12-jährigen Tochter Katrin gerade deren Geburtstag, als es an der Türe klingelt. Chris und Semir haben in der Zwischenzeit erfahren, dass einer der JVA-Beamten den Gangstern bei ihrer Flucht geholfen haben muss. Doch als sie ihn in seinem Haus verhören wollen, finden sie nur noch seine Leiche - der JVA-Beamte hat sich offenbar erhängt. Meinhardt eröffnet der entsetzten Sandra, dass er mit ihr einen kleinen Ausflug machen will, während seine beiden Kumpel mit ihrer Tochter hier warten sollen. Sandra fährt Meinhardt notgedrungen mit ihrem Wagen zu der Stelle, wo vor vier Jahren ein Kaufhaus stand. Aber das hat längst zugemacht und mittlerweile ist dort das Polizeipräsidium eingezogen. Meinhardt starrt ungläubig auf das Gebäude, das vor Polizisten nur so wimmelt - wie kommt er nun an die Beute von damals ran?

    _______________________________
    Der Welt gehen die Genies aus,
    Einstein ist tot
    Beethoven wurde taub
    und ich fühle mich auch nicht gut. :D:D

  • Ich finds gut, dass wieder Wiederholungen kommen.
    Da ist die Zeit bis zu den neuen Folgen gar nicht mehr so lange.
    Außerdem sind die Wiederholungsfolgen gar nicht mal so alt.

  • och mensch! Ich schaue lieber die neuen Folgen mit Ben!


    Aber zum glück kommen ja danach wieder die neuen Folgen!


    Mal ne frage! Wieviele Folgen gibt es eigentlich pro Staffel?

  • Da stimm ich Vanessa110 zu, zum Glück laufen danach Wiederholungen, aber leider wieder so fast aktuelle.Könnten gerne mal wieder ältere mit Mark Keller oder so ausstrahlen bzw. den mega erfolgreichen Pilotfilm "Bomben bei Kilometer 92" vom 12.3.1996. Okay, viell. wäre er nicht mehr ganz so der Quotenhit wie damals, wegen der viel erneuerten Stunttechnik etc., aber es wäre doch ein Versuch Wert oder interessant wie die Folgen von damals heute ankommen.....

  • Ich kann Max nur zustimmen. Ich fände es auch nicht schlecht, wenn mal ein paar ältere Folgen kommen würden. :)

  • Ich würde es auch besser finden, wenn die alten Folgen mit Ben dazwischen kämen

  • Hallo,


    Wiederholungen kommen ja von November bis nächstes Jahr im März. Es sind 21 Donnerstage bis zu den neue Folgen. Soviel hat Tom Beck zwar schon gedreht aber die können ja nicht Wiederholungen von der aktuellen Staffel ausstrahlen. Da muss ja schon etwas Zeit dazwischen liegen. Sonst guckt es ja keiner. :-)


    Simon

  • Am 12.11.09 Die Partner


    Chris und Semir geraten auf der Autobahn in eine Verfolgungsjagd ihrer Kollegen von der Drogenfandung. Das Vorgehen ihrer Kollegen erscheint den beiden Autobahnpolizisten nicht ganz koscher und sie stellen ihre eigenen Nachforschungen an, bei denen sie bald auf die tote Mitarbeiterin eines Drogenbarons stoßen und herausfinden, dass eine halbe Million Euro aus einer Drogenrazzia fehlen.
    Chris und Semir geraten in eine wilde Verfolgungsjagd auf der Autobahn. Ben Winger, ein ehemaliger Schüler von Semir, und sein älterer Partner Achim Zager - beide Beamte der Drogenfahndung - jagen Karla Wessel, die sich bei einer Drogenrazzia das Geld ihres Bosses gegriffen hat. Obwohl Zager und sein Partner alles daran setzen, sie zu stoppen, kann sie mit 500.000 Euro entkommen. Zager, der unerbittliche und erfolgreiche Drogenfahnder, scheint die Tat als persönlichen Affront zu sehen und eröffnet die Jagd auf die Flüchtige und ihren Komplizen. Schließlich spürt Zager Karla in einem Motel auf. Als Chris und Semir dort eintreffen, ist das Drogengeld fort und Karla tot! Ein Mann rast unerkannt davon. Als sie Zager später zur Rede stellen, gerät Zager in Erklärungsnot. Doch da gibt sein Partner Ben ihm ein Alibi. Aber alleine mit Zager will Ben wissen, was los ist. Zager gesteht seinem jungen Partner sein Dilemma. Er habe die tote Karla gefunden und das viele Geld. Er habe nicht anders gekonnt, und es genommen! Er vermutet, dass Karla ein Opfer der Drogenmafia wurde. Zager bietet Ben einen Teil des Geldes an, Geld, das doch niemand vermissen wird. Ben, der seiner hochschwangeren Freundin Nora ein besseres Leben bieten will, stimmt zu. Durch Chris' und Semirs Ermittlungen zunehmend unter Druck gesetzt, erkennt Ben jedoch schon bald, dass er handeln muss. Am nächsten Tag ist Ben verschwunden, und alles deutet für Semir und Chris darauf hin, dass Ben ein Mörder und korrupter Polizist ist, der sich mit den 500.000 Euro davon gemacht hat.

    _______________________________
    Der Welt gehen die Genies aus,
    Einstein ist tot
    Beethoven wurde taub
    und ich fühle mich auch nicht gut. :D:D

  • Hallo,


    Wiederholungen kommen ja von November bis nächstes Jahr im März. Es sind 21 Donnerstage bis zu den neue Folgen. Soviel hat Tom Beck zwar schon gedreht aber die können ja nicht Wiederholungen von der aktuellen Staffel ausstrahlen. Da muss ja schon etwas Zeit dazwischen liegen. Sonst guckt es ja keiner. :-)


    Simon

    Ja, das ist natürlich klar, aber in den 21 Donnerstagen könnten sie vielleicht ein paar Folgen mit Ben zeigen, das würde vielleicht zur Verwirrung führen, wäre aber trotzdem toll. :)

  • Ja, das ist natürlich klar, aber in den 21 Donnerstagen könnten sie vielleicht ein paar Folgen mit Ben zeigen, das würde vielleicht zur Verwirrung führen, wäre aber trotzdem toll. :)

    Das macht RTL ganz bestimmt nicht, so doofe sind nicht mal die! :D :D Ne im Ernst, also wenn sie das machen würden, was ja total unrealisitisch ist noch so "neue" Folgen zu wiederholen, würde das den Quoten ganz schön weh tun!! Die Folgen sind einfach noch zu neu!! Auch wenn Ben ein "ach so toller" Partner ist! ;)

  • Am 19. November gibt es keine Wiederholung von "ALarm für Cobra 11" sondern Prominentenspecial von "Wer wird Millionär" in dem die Prominenten für den "Spendenmarathon" spielen.

    _______________________________
    Der Welt gehen die Genies aus,
    Einstein ist tot
    Beethoven wurde taub
    und ich fühle mich auch nicht gut. :D:D

  • Ich wird auch gerne neue Folgen sehen anstatt alte,aber hauptsache Alarm für Cobra111 kommt auch weiterhin.


    Ben und semir passen aber echt super zusammen,ich hoffe BEn und Semir bleiben noch mindestens ein Jahr als Partner zusammen! :) 8) :D :thumbsup: :thumbup:

  • 26-11-2009 "Die Stunde der Wahrheit"


    Die Autobahnpolizisten werden zur Strafe für ihre hohe Crashquote zu einem Routineeinsatz deverdonnert. Doch während der harmlosen Verkehrskontrolle werden die beiden Ermittler beschossen. Die Spur der Täter führt zu dem Besitzer einer Großraumdisco, der offensichtlich seine Hände auch im Kokaingeschäft hat...

    Chris und Semir werden von Engelhardt zur Strafe für ihre hohe Crashquote dazu verdonnert, eine allgemeine Verkehrskontrolle auf der Autobahn durchzuführen. Dort trifft Semir zufällig auf seinen alten Schulfreund Richard Schuhmann (Marcus Mittermeier), einen Immobilienmakler. Während die beiden alte Erinnerungen auffrischen, durchbricht plötzlich ein Jeep mit zwei Männern die Absperrung. Die Cops nehmen die Verfolgung auf, die letztlich aber erfolglos bleibt. Wie Susanne ermittelt, gehört der Jeep zu dem Fuhrpark einer Großraumdisco - dem H12. Aber die Befragung des Geschäftsführers bringt die Polizisten zunächst nicht weiter. Wenig später holt Richard Semir wie verabredet auf dem Revier zu einem Restaurantbesuch ab und lädt auch Chris dazu ein. Unterwegs kommt es zu einem spielerischen Wettrennen, bei dem Richard Schuhmann aber tödlich verunglückt und in seinem Wagen verbrennt. Semir ist geschockt. Als man Richards Penthouse aufsucht, um nach Familienangehörigen zu fahnden, findet man es völlig verwüstet vor. Offenbar hat hier jemand etwas gesucht. Doch auch Richards Freundin Stefanie Kraus ( Nina Bott) kann sich diesen Umstand nicht erklären. Semir muss ihr schonend beibringen, dass Richard tot ist und fährt die geschockte Frau nach Hause.


    Am nächsten Tag findet man heraus, dass ein Nachbar die mutmaßlichen Einbrecher gesehen hat - es handelt sich um die beiden Männer aus dem Jeep. Und dann stellt die Kripo fest, dass Breugel ( Niels Nellessen) der Besitzer des H12 eine angebliche Größe im Kokaingeschäft ist. Semir fällt aus allen Wolken - was hatte sein Freund mit einem Drogenboss zu tun?

    _______________________________
    Der Welt gehen die Genies aus,
    Einstein ist tot
    Beethoven wurde taub
    und ich fühle mich auch nicht gut. :D:D

  • Die ganzen Zeit freuen wir uns auf die neue Staffel und jetzt ist die schon wieder fast vorbei...
    Naja, aber besser Wiederholungen als gar kein Cobra11!

  • 03.12.2009 Nemisis


    Bei einer Routineüberprüfung flüchtet der bewaffnete Fahrer. Semir und sein neuer Partner, Chris Ritter, stoßen bei der Überprüfung auf einen Mann aus Chris' Vergangenheit: den ehemaligen Undercover-Polizisten Lemercier, mit dem Chris noch eine Rechnung offen hat.
    Eine Routineüberprüfung an einer Autobahnraststätte eskaliert. Ein Schwarzafrikaner namens Xolani Mogwaza rennt weg, während dessen Begleiter eine Waffe zieht und mit einem Auto davon rast. Die spektakuläre Verfolgungsjagd endet mit dem Tod des Flüchtigen. Semir und Chris fahnden nach dem Afrikaner Xolani Mogwaza, seine Spur führt sie zu einem Mann aus Chris' Vergangenheit: Richard Lemercier. Er war vor drei Jahren ein Undercover-Polizist und hat Chris bei einem gefährlichen Einsatz verraten. Lemercier ist danach untergetaucht und hat seinen Tod vorgetäuscht, doch Chris hat nie an das Ableben seines Erzfeindes geglaubt. Ist Lemercier zurück, um einen erneuten Waffendeal abzuschließen? Chris möchte ihn nicht nur daran hindern, er sinnt auf Rache und will den Verräter töten. Semir kann nicht tatenlos zusehen, wie sich sein neuer Partner ins Verderben stürzt. Die beiden Polizisten geraten hart aneinander, Semir vertraut Chris nicht mehr.

    _______________________________
    Der Welt gehen die Genies aus,
    Einstein ist tot
    Beethoven wurde taub
    und ich fühle mich auch nicht gut. :D:D