René Steinke dreht für "Datteln mit Kraut"

  • Seit heute dreht René Steinke, rund um Hamburg, wieder einen neuen Film. Filmpartnerin ist Sophie Schütt. Der Arbeitstitel des Films lautet "Datteln mit Kraut" und wird für Sat.1 produziert.
    Zum Inhalt:
    Vater Michalke hat alles, was man sich wünscht: ein Haus, eine liebende Ehefrau, zwei süße Kinder, einen verantwortungsvollen Job im AKW und vor sich eine Urlaubsreise an die Türkische Riviera, bei der er - zum Schrecken aller - den Türken Süleyman anfährt. Um die tat zu vertuschen, nimmt er den Verletzten mit nach Hause. Von diesem Moment an hat er einen Dauergast im Haus, der nicht mehr gehen will...


    Quelle: http://www.ffhsh.de/sites/de_1…5988049261538996874095402

  • Danke für die Info. Es hört sich sehr lustig an. Könnte bestimmt interessant sein.


    René Steinke und Sophie Schütt waren bereits in der 49. Cobra-Folge (Blinde Liebe) zu sehen.

    Alarm für Cobra 11 - Die beste Actionserie seit es Fernsehen gibt. :thumbup:

  • Vielen Dank hört sich wirklich lustig und interessant an.


    René Steinke spielte auch mit Sophie Schütt bei "Traumprinz in Farbe" sowie mit Katja Woywood.

  • Es gibt wieder eine neue Filmbeschreibung, die sich für mich schon jetzt sehr lustig anhört. ;)


    Quote

    Datteln mit Kraut (AT) Horst Michalke (René Steinke) ist Sicherheitschef in einem Atomkraftwerk. Vor einiger Zeit hat er ein Haus in bester Wohnlage gekauft. Das Geld ist daher knapp, aber das eigene Heim war der größte Wunsch seiner Frau Marion (Sophie Schütt). Trotz allem reicht es noch für einen kleinen Urlaub. Mit ihren beiden nörgelnden Kindern geht es im Auto Richtung Meer. Sie haben die Stadtgrenze noch nicht erreicht, da fährt Horst, der schon zwei Gläser Schnaps intus hat, einen Mann auf der Straße an. Kurzerhand nehmen die Michalkes den ohnmächtigen Süleyman (Tim Seyfi) mit nach Hause. Wie sich herausstellt, hat der Mann sein Gedächtnis verloren - das glaubt zumindest die Familie. Süleyman nistet sich ein und bringt das Leben der Vier mächtig durcheinander ...


    Genre: Komödie; Produktion: Monaco Film GmbH; Produzent: Joke Kromschröder; Regie: Michael Wenning; Buch: Markus Hoffmann; Redakteur Fiction: Anne Karlstedt; PR-Betreuung: Anette Schmidt; Drehzeit:22.9.2009 bis 16.10.2009 in Hamburg


    Quelle: http://www.presseportal.de/pm/6708/1483176/sat_1