Carina Wiese in "Die Wolke"

  • Ich hab das Buch gelesen und den Film im auf DVD geschaut, ist mir gar nicht aufgefallen ;) Danke für den Tipp. Muss das mal gleich Googlen *gar nicht mehr daran erinner*

  • Wir haben das Buch letztes Jahr im Deutschunterricht gelesen und uns dann auch den Film angeschaut. Das Buch finde ich jedoch besser, obwohl beides nicht schlecht ist. Carina ist jedoch nicht sehr viel zu sehen, sie hatte ja nur ne Nebenrolle da.

  • ich habe ebenfalls das buch in der schule gelesen...den film dazu will ich mir aber auf jeden fall irgendwann mal anschauen!

  • danke für den tipp, ich leih ihn mir mal in der videotek aus, hoffentlich gibt es den da

  • Sah den Film auch im Kino, der ist sehr spannend aber auch teilweise traurig gewesen.

  • So klein ist die Rolle von Carina Wiese garnicht. Gerade in den Anfangsszenen ist sie relativ oft zusehen. Ich hatte mir den Film aufgenommen und so zuhause gesehen. Und wenn ich ehrlich bin, bin ich sogar froh ihn nicht im Kino gesehen zu haben. So traurige Filme schaue ich mir dann lieber vor dem eigenen Fernseher an. ;) Auf jedem Fall ist der Film aber sehr gut gemacht wenn gleich auch sehr traurig. ;(

  • Ich habe damals in der Schule das Buch gelesen und fand es schon sehr traurig, aber ich werde mir den Film auf jeden Fall nochmal ansehen!

  • ich war im kino und hab ihn auf DVD extra gekauft! meine freundin und ich haben rotz und wasser geheult im kino.... :P
    ein sehr geiler film, sehr geil gemacht, super schauspieler und einfach nur traurig! und ein thema über das man nicht oft genug reden kann, der film hat es wie ich finde, sehr auf den punkt gebracht! einer meiner lieblingsfilme...

  • ich schau auch nur Katastrophenfilme, Thriller und Actionfilme an. ;)

  • Ok ! Schon ewig lange nicht mehr das Thema hoch geholt :-)
    Aber ich mag den Film auch sehr ! ( obwohl es ein Deutscher Film ist ) hat mir die Handlung und die Geschichte sehr gut gefallen.
    Auch Carina hat mal wieder gezeigt das Sie eine Tolle Schauspielerin ist .
    Dennoch muss ich zu geben das ich heulen musste ( Ich sag nur Auto / Unfall ) ;(


    Später habe ich mir dann Gedanken gemacht ! Wir haben auch ein Kraftwerk hier in Stade ( wurde aber Gott sei Dank vor einigen Jahren abgestellt )
    Aber eigentlich denkt man kaum über so eine Tragödie nach ! Erst wenn dieses passiert ist ( Japan - Fukushima ) spricht man darüber.


    Dennoch zeigt der Film - was passieren könnte - wenn dieses passiert !

  • ( Ich sag nur Auto / Unfall ) ;(


    Stimmt, das kam im Film aber wirklich so plötzlich und unerwartet.


    Ich wohne im "Evakuierungsgebiet" von Brokdorf und das Kraftwerk ist immer noch am Netz ...

    "Ich will mit Alex arbeiten - oder gar nicht!"

  • Hab den Thead irrelange übersehen:


    Ich hab den Film: "Die Wolke" im Kino mit meiner Klasse gesehen (Schon 2 Jahre her) und muss sagen, das es ein extrem traurieger Film ist, der im Fall der Fälle sehr Realtilätsnah sein wird/würde.


    Besoders, dass der kleine "Junge" dann vors Auto fliegt, weil keiner Rücksicht nimmt.


    Todtraurieger und wirklich sehr gut nachvollziehbar, denn so wärs bei uns auch. Keiner nimmt Rücksicht, alle wollen weg, auch wenn sie über Leichen steigen müssen.


    Wer noch sehr "gute" trauriege und realitätsnahe Filme sucht, dem kann ich volles Gewissens "Knocking on Heavens door" Empfehlen. Todtaurieg, aber wahr. Mittlerweile ein Uhralterfilm, aber meines Erachtens einer der besten!

  • Ich fand den Film überhaupt nicht gut... 30 Minuten Katastrophe und 1h Teenie-Romanze, die auch noch völlig überzeichnet dargestellt war...


    Mein Tip: Lest das Buch... das ist um Längen besser, da viel mehr wert auf die Nachwehen der Katastrophe gelegt wird, statt auf die Romanze, die nur ein ganz kleiner Nebenpart ist.

    Wenn Engel hassen

    Stürzen sie wie Steine aus dem Himmelszelt

    Wenn Engel hassen

    Fliegen sie als dunkle Vögel in die Welt

    Wenn Engel hassen

    Landen sie als schwarzer Schatten der uns quält

    Und nehmen Rache an den Menschen, die gefallen sind

    Wie sie.


    Subway to Sally - Wenn Engel hassen


    <3

  • Ich habe sowohl das Buch als auch den Film gesehen. Allerdings vor mehr als 6 Jahren. Ich weiß nur noch, dass ich damals den Film nur wegen Carina Wiese gekauft habe, aber ich glaube mich erinnern zu können, dass ich ihn auch schlechter fand als das Buch. Oder aber das war bei "Die Welle". Jedenfalls fand ich bei dem einen das Buch besser, beim andern den Film.

  • Filme sind meist schlechter als Bücher. Ist leider auch bei Potter so.
    Aber ich habe das buch " die Wolke" leider nicht gelesen
    Daher kann ich nur den Film beurteilen