Feeds zu "Belastene Beweise"

  • Hallo


    Meine erste Geschichte. Hoffentlich gefällt sie euch. Lob und Kritik könnt ihr dann ja hier senden.


    :)

  • Nun was soll ich sagen... Ich hatte einige Schwierigkeiten deine Gedankengänge zu verfolgen. Du springst zu schnell. Wenn du ausführlicher die Stituationen beschreiben würdest, wäre sie sichr noch besser. Aber man lernt dazu und die nächste wird besser

    _______________________________
    Der Welt gehen die Genies aus,
    Einstein ist tot
    Beethoven wurde taub
    und ich fühle mich auch nicht gut. :D:D

  • Hey,


    also tut mir leid, wenn ich dir das jetzt so hart sage, aber die Geschichte es nicht sonderlich gut. Ok, es ist deine erste Geschichte, aber trotzdem.


    Du schreibst viel zu knapp und mit Gedankensprüngen, den man kaum folgen kann. Das hat zur Folge, dass man sich kaum in die Figuren einfühlen kann und auch keine echte Spannung aufkommt.
    Nimm dir mehr Zeit für die Figuren und Situationen. Beschreibe mehr, was passiert, erzähl uns, was die Figuren denken und fühlen. Im Moment wirkt dein Text an vielen Stellen nur wie ein Leitfaden für eine Geschichte, der noch ausformuliert werden muss.


    Zudem ist die Formatierung an vielen Stellen sehr merkwürdig. Riesige Absätze mitten im Satz, dann wieder fette Textblöcke. Das ist ziemlich leserunfreundlich und sollte dringend nochmal überarbeitet werden. Kleiner Tipp am Rande. Wenn du Texte einkopierts, wechsel in den "Quellcode-Modus" dann kannst du viel besser steuern, wie dein Text aussieht.


    Ansosnten kann ich nur sagen: Überarbeite deinen Text nochmal. Schreibe etwas ausfühlicher, überarbeitet die Szenenwechsel, damit sie nicht mehr so abrupt wirken. Und dann poste das ganze dann in kleinen Abschnitten. Dann kann man es auch besser lesen.


    LG


    felina

  • Also, ich schließe mich mal Elvira und felina an.


    Deine Geschichte ist zwar ein Erstlingswerk, aber dennoch erinnert es mich eher von der Art an die Arbeit eines Grundschülers.


    Angefangen von den Gedankensprüngen, bis hin zum fehlenden Leitmotiv Deiner Geschichte, ganz zu schweigen davon, das Deine Figuren nicht einmal eine Handlung oder ansprechende Dialoge haben. Es gibt weder Einleitung, noch Haupteil, geschweige denn ein Ende, mal abgesehen von dem Wort.


    Ich glaube, die Liste könnte man endlos fortsetzen...


    Daher empfehle ich Dir dringend: Suche Dir für Deine nächste FF unbedingt einen Korrekturleser oder besuche einen VHS-Kurs für kreatives Schreiben.


    Ich wünsche Dir für die nächste FF viel Erfolg.

  • Also ich muss mich den anderen leider anschließen. Für das erste mal ist die Story ganz okay. Aber es kommt wirklich nicht all zu viel Spannung auf und ich konnte deiner Story einfach viel zu schlecht folgen für mich waren da ein paar Dinge drin die ich nicht sofort verstanden habe und deshalb auch unlogisch finde.


    Aber wenn du sie überarbeitest kann sie echt gut werden, weil die Idee ist ja nicht schlecht. ^^

    Semir: Das war jetzt aber nicht genau nach den Vorschriften
    Tom: Seit wann interessierst du dich denn für Vorschriften

  • Erstmal herzlich Willkommen unter den Schriebern und Glück wunsch zu dienem Mut hier die erste geschichte einzustellen. Das macht nicht jeder.


    Dann muss ich mich den anderen leider anschliessen.
    Der Grundgedanke der Story ist nicht schlecht, will aber wesentlich mehr ausgefüllt werden.


    Also nochmal ran :)