Feeds zu "Ende und Anfang"

  • Ein herzliches "Hallo" an alle Leser und Leserinnen. :)


    Hier habt ihr die Möglichkeit eure Meinung zu der Geschichte zu sagen, aber auch um darüber zu diskutieren und ruhig auch gerne Kritik zu geben.


    Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und beim Feedback schreiben.


    Liebe Grüße,


    Yvonne.

  • ;( Das hört sich aber gar nichtc gut an. Okay... der Anfang lässt bei mir direkt eine Szene im Kopf ablaufen. Das kenne ich doch! Das ist doch ... ich versuche mal Steffis Worte zu verarbeiten ... *schluchtz* im Kinderheim... Oh graus und dann so perfekt beschrieben. Der Arme Semir....


    Und was ist das da für ein Typ, der in dem Raum eingschlossen ist?
    Kennen wir den? ist er Feind oder Freund?
    Wer ist denn das da?
    Hat der was böses vor?
    Oder ist das so ein armer Schlucker?
    Oder vielleicht eine verwirrte Seele?


    Yvonne du siehst Fragen über Fragen....ähm... mir fällt noch eine ein.....


    Wann geht es weiter?

    _______________________________
    Der Welt gehen die Genies aus,
    Einstein ist tot
    Beethoven wurde taub
    und ich fühle mich auch nicht gut. :D:D




  • Oh je, :D ...ich glaube, ich sollte einen Vorrat an Papiertaschentücher einstellen, oder??? :whistling:
    Ach Elli, wegen Deiner Frage...kommt Zeit, kommt Rat - kommt neuer Teil... :P ...oder nicht??? :D...ich sag nur: Klein und gemein... ;)


    Übrigens: Beim Schreiben des ersten Teils bin ich auch in Tränen aufgegangen...das war schwerer als jede Prüfungsarbeit. ;( Danke für Dein liebes Feed für meine Beschreibung, :love: denn immerhin habe ich den Film seit der Erstausstrahlung nicht mehr gesehen.

    Edited once, last by Yvonne ().

  • super geschrieben :thumbsup:
    da sieht man vor seinem inneren Auge direkt wieder "Auf Leben und Tod"!
    Frage mich nur noch wie es weiter gehen soll und wer dieser merkwürdige Mann ist :P
    Naja schreibe bitte ganz schnell weiter, ja?! ;)
    lg
    Janina

  • ;(;(;(


    hast du toll in die Tat umgesetzt, was du mir erzählt hast und ich gehe jede Wette ein, da folgt noch viel mehr von....
    aber ob ich das wirklich lesen will/kann? Mal überlegen, das ist ja soooo traurig.....aber ganz toll geschrieben :)

  • Stephanie:


    Danke, freut mich riesig, dass Dir das so gut gefällt. :) Das mit dem Lesen...na ja, ich kann´s verstehen...ich lese bei der FF von Dir und Daggi auch immer mit größter Vorsicht. ^^

  • Wow, also der erste Abschnitt ist einfach perfekt! Einfach hervorragend beschrieben! Diese detailreiche Beschreibung gefällt mir sehr gut! :thumbsup:


    Danach konnte ich aber vor lauter Tränen kaum noch was lesen…
    In meinem Kopf schwirren gerade Bilder herum, die ich eigentlich vergessen wollte…und ich merke gerade wie ich mich innerlich verkrampfe…das ist ja so traurig…;( und so super beschrieben! :thumbup:


    Auch Semirs Gedanken/Gefühle hast du sehr gut beschrieben. Besonders gut gefällt mir z.B. die Stelle mit dem Blut an der Klinke und Semirs Befürchtung oder auch das ihm nach dem Schuss, den er gehört hat, alles nebensächlich erscheint und er nur noch zu Tom will…:thumbup:


    Und der zweite Teil: Also diese Idee gefällt mir sehr, sehr gut! Bin ja gespannt, wer dieser „er“ ist und wie er in diese furchtbare Situation kam…warum er eingesperrt ist. Da muss ja etwas Schreckliches vorgefallen sein…:S Und was hat es mit dem Amulett auf sich? Fragen über Fragen…?(


    Wann kommt die Fortsetzung? :D

  • Hmm...gut das Verhältnis zwischen Chris und Semir scheint hier ja nicht gerade zu stimmen (kommt mir bekannt vor :D ) Aber hier zeigt Semir wenigstens tatsächlich Gefühle wie es ihm ging nachdem Tom nicht mehr ist... Das hast du wirklich sehr gut beschrieben :thumbsup:


    Was will Anna denn jetzt von ihm? Ich meine... Semir ist ausgerastet, okay... ist ja kein Wunder. Er hat seinen Freund verloren. ;(

    _______________________________
    Der Welt gehen die Genies aus,
    Einstein ist tot
    Beethoven wurde taub
    und ich fühle mich auch nicht gut. :D:D

  • ooh ja, ich kann den armen semir sehr gut verstehen. so ginge es mir auch..... immer, wenn ich in dieses büro käme, den clk sehen würde usw..... :)


    aber jetzt bin ich schon sehr gespannt, was die chefin sagen wird..und natürlich immer noch die frage:


    wer ist der mann in der anstalt?


    du siéhst, du wirst hier enorm gefordert mit weiter tippen, ja, doch.... also, morgen bitte meeehr :):D


    und nun verabschiede ich mich in den feierabend :thumbsup:

  • Hey, perfektes Timing... :D


    Na ich sehe schon, da kommt noch viel Arbeit auf mich zu...wie gut, dass ich ab morgen für 2 Wochen Urlaub habe...*ggg*...


    Ihr macht mich sehr verlegen und ich sitze hier mit hochrotem Kopf...Danke :love: ...na dann mal sehen, was ich morgen nach den Arztterminen so schaffe.... :P


    Fortsetzung folgt...Versprochen... :)

  • Oh man, immer diese Stelle am Kinderheim ;( Das sind wirklich Erinnerungen, die ich am liebsten aus meinem Kopf streichen würde. Und genau diese Erinnerungen bleiben immer X( Man, jetzt sitze ich schon wieder in einem Meer von Tränen ;( ;( ;(


    Aber der Anfang ist sehr schön geschrieben. Bei der Szene im Kinderheim läuft es mir wirklich kalt den Rücken runter.


    Und wer ist der Mann mit dem Amulett????


    Chris und Semir: na das kann ja heiter werden. Bin mal gespannt, wie das mit den beiden weiter geht.

  • Hey Yvi,


    ich hatte dir ja schon per Mail einen Kommentar zu deiner Story geschickt, trotzdem sagen ich es hier gerne noch mal: Ich finde die Geschichte wirklich klasse und obwohl ich ja eigentlich schon weiß, was noch alles kommt, bin ich doch sehr gespannt, wie du die Ideen dann als "richtigen" Text umsetzt.


    Freue mich schon auf den nächsten Teil.


    LG


    Mia

    Edited once, last by felina ().

  • Danke Mia...dann habe ich also Deinem Feed die "böse" PN zu verdanken... :cursing: :D

  • Ähem ... welche böse PN? Ich bin mir keiner Schuld bewusst. :huh:


    Mia

    Vergiss es...ich habe gerade eine PN bekommen und den Sinn nicht ganz verstanden und dann erst Deinen Feed gesehen...*ggg*...dann hat es Sinn gemacht. ;)

  • Danke Mia...dann habe ich also Deinem Feed die "böse" PN zu verdanken... :cursing: :D


    Böse PN??? Jetzt übertreibst du es aber! :D
    Und gib jetzt nicht Mia die Schuld...diesen Verdacht hatte ich auch schon vor ihrem Feed! :D;)


    Tja, und zum Rest: Das war doch nur eine ganz liebe Frage :) ...auch wenn ich zugegebenermaßen zu etwas "härteren Mitteln" greifen musste! :D

  • Böse PN??? Jetzt übertreibst du es aber! :D
    Und gib jetzt nicht Mia die Schuld...diesen Verdacht hatte ich auch schon vor ihrem Feed! :D;)


    Tja, und zum Rest: Das war doch nur eine ganz liebe Frage :) ...auch wenn ich zugegebenermaßen zu etwas "härteren Mitteln" greifen musste! :D


    Siehst du, Yvi, ich bin ganz und gar unschuldig. Pff ... immer auf die kleinen Dicken die nicht fliegen können. ;)


    Mia

  • Böse PN??? Jetzt übertreibst du es aber! :D
    Und gib jetzt nicht Mia die Schuld...diesen Verdacht hatte ich auch schon vor ihrem Feed! :D;)


    Tja, und zum Rest: Das war doch nur eine ganz liebe Frage :) ...auch wenn ich zugegebenermaßen zu etwas "härteren Mitteln" greifen musste! :D

    Das war auch nur ironisch gemeint...*ggg*...aber sei versichert...was da oben in meinem Oberstübchen ist, weiß keiner... ;) ...da warten alle drauf... 8) . Also, der Tag war lang und ich verabschiede mich mal für einen Moment, damit es heute noch etwas zum Lesen gibt. :D ;)

  • Das war auch nur ironisch gemeint...*ggg*


    Weiß ich doch ;)


    Vergiss es...ich habe gerade eine PN bekommen und den Sinn nicht ganz verstanden und dann erst Deinen Feed gesehen...*ggg*...dann hat es Sinn gemacht.


    Wie bereits gesagt, Mia ist nicht Schuld dran...;) Das hättest du auch ohne ihrem Feed verstanden. ;) (Ich erklärs dir in der nächsten PN genauer)


    Also, der Tag war lang und ich verabschiede mich mal für einen Moment, damit es heute noch etwas zum Lesen gibt.


    Ja, tu das! Freu mich schon drauf! ;)
    Ich werde jetzt auch gehen und nochmal alles für morgen durchgehen. :S Komme aber später nochmal ;)

  • Oy, die Sache kommt so langsam in Fahrt. Einsame Autos auf Parkplätzen sind ein guter Storyaufhänger.


    Das Gespräch zwischen Semir und Chris im Büro fand ich übrigens gut gemacht. Dass Chris gar nicht auf Semirs Bemerkungen eingestiegen ist und so. Es ist nur ein Kleinigkeit aber sie macht so richtig schön den Unterschied zu Tom deutlich. Wieder so eine Szene, wie ich sie in der Serie in den ersten Folgen mit Chris gerne mal gesehen hätte.


    Weiter so!! :thumbsup:


    Mia