Feeds zu "Ein tierisches Vergnügen"

  • Wie...? Schon zu Ende? ?(


    Und alles ohne großes Blutvergießen, wilden Schießereien und rasanten Verfolgungsfahrten auf der Autobahn mit Massenkarambolagen...? ?(
    Ohne grauenhafter Folter, schweren Verletzungen, riesigen Kreissägen und anderen "Nettigkeiten"...? ?(



    Hm... *grübel* *stirnkratz* *grübel*



    OK... Nachricht an die Aliens:
    Euer Plan ist gescheitert!! Ich habe Euch durchschaut!! :evil:
    Rückt uns sofort wieder unsere Elli raus!! Sonst bekommt Ihr es mit mir zu tun! X(
    Oder aber ich rufe Euren alten Bekannten Fox Mulder an... :evil:



    *räusper*


    Naja, wie dem auch sei... Spass beiseite:
    Die Story hat mir sehr gut gefallen, Elli! :] Auch wenn ich am Anfang dachte, ich könnte sie wegen meines andauernden Juckreizes nicht zu Ende lesen... =) :P


    Ein Freund von Andrè war ich noch nie und werde es auch nie werden, allerdings kam er mir hier schon fast sympatisch rüber. ;)
    Schön fand ich, wie Du so die erste zarten Bande zwischen Semir und Andrea hast aufkommen lassen... seufz!! :rolleyes:
    Und die Erklärung, wie die Engelhardt zu ihrem Spitznamen "Chefin" kam, fand ich klasse!! :]


    Also kurzum: Eine rundum gelungene Geschichte!! :]


    Freue mich bereits auf Deine nächste... vorausgesetzt die Aliens haben Dich bis dahin freigelassen... =) =) =)

  • Ja nach deinen massiven Drohungen haben sie das getan.... ich bin zurück... und um das zu beweisen.... gibt es eine sehr graumsame, brutale Story die ich nun schon mal vorwarne... das ist keine für schwache Nerven oder für die Kids die hier im Forum lesen...

    _______________________________
    Der Welt gehen die Genies aus,
    Einstein ist tot
    Beethoven wurde taub
    und ich fühle mich auch nicht gut. :D:D

  • Endlich bin ich auch hier zum (fertig) Lesen gekommen. Also Elvira, das war eine ganz, ganz tolle Story! Mal was komplett anderes und trotzdem total gut, auch ohne Blut vergießen! ^^