[E104] Meinungen: "Rock'n Roll"

  • Hallo!


    Wie fandet ihr die gestrige Folge?


    Ich fand sie total gut!
    Sie war irre witzig! Semir als Babysitter! =)
    Dieser Johnny war ja wirklich ein ganz schöner Kindskopf.
    Auch die Szene, als Hotte und Dieter mit den Jungs Musik machen ist total genial!
    Und wo Semir, Jan und Johnny aus dem kaputten Auto klettern, Johnny sich total aufführt und Semir ihn niederschreit. Da ist er ja dann ganz schön kleinlaut.


    Auch der Schluss war genial:
    Johnny: "Mann ist das bei euch immer so? Mit Verfolgungsjagd und Schießerei?"
    Semir und Jan: "Das ist Rock`n Roll Johnny!" =)
    (nicht wortwörtlich)


    Mir hat sie gut gefallen!


    Lg Miri

  • Ja, die Folge war sehr witzig und gut. Das beste war wirklich der Schluss, da als Jonny fragte ob das immer so sei, mit den Verfolgungsjagden und Schießereien. Und dann antworteten Semir und Jan: "Das ist Rock'n Roll!!" Sehr witzig!!! Außerdem fand ich die Folge sehr spannend.
    Tja, und da wars nur noch eine Folge die noch kommen muss und dann kommt eine (zu) grooooßße Pause bis zu den neuen Folgen... ;( :( ;)

  • Mir gefiel die Folge auch. Ich finde sie war mal was ganz anderes von der Story her. Ich hätte nicht gedacht, dass doch diese Hanna der Attentäter ist. Ich hatte auf ihren Ex-Freund getippt, ich dachte, er würde Johnny aus Eifersucht töten wollen. Das war echt gutm gemacht, man wusste bis zum Ende nicht, wer wirklich dahintersteckt. Aber auch Humorvolle Einlagen waren reichlich vorhanden und die Action kam auch nicht zu kurz.

  • Sehr gute Folge muss ich fidnen sehr gut überlegte Story, sehr witzig fand ich auch wo Jan und Semir diesen Rockstar nach der Verfolgungsjagd angeschriehen haben.....

  • Ich fand die Folge auch toll, nur den Rockstar mochte ich nicht. Die Stelle wo Semir ihn so angeschrien hat war genial =)
    Aber ich hätte auch gedacht das es der Ex von dieser Hannah war, vor allem als sie Semir gesagt hat das sie in einer Burg sei. ^^

  • Rock ´n Roll ist echt eine der sehenswertesten Episoden der ersten Staffel mit Christian Oliver als Jan Richter. Die Story war zwar etwas weit hergeholt; der Schutz von Jonny und der Band sind wohl keine typischen Aufgaben der Autobahnpolizei. Dennoch überzeugte die Folge mit der nötigen Action und Spannung, vor allem aber durch Humor. Neben den beiden Hauptdarstellern haben auch Dieter und Hotte die ganze Zeit über eine super Figur abgegeben, wobei der Teil als sie gemeinsam mit der Band musiziert haben, am Lustigsten war. Alles in allem ist die Folge mehr als empfehlenswert, ich werde sie mir demnächst direkt noch einmal ansehen.

  • Die Folge war sehr lustig, sie hat mir sehr gut gefallen. :D

    Deutschlands erfolgreichste Eigenproduktionen:


    Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (12.03.1996 - 14.11.2019)
    Hinter Gittern - Der Frauenknast (22.09.1997 - 13.02.2007)


    EINE EINZIG WAHRE ERFOLGSSTORY MITTEN IN DEUTSCHLAND.

  • Quote

    Original von Robert
    Die Folge war sehr lustig, sie hat mir sehr gut gefallen. :D


    Ganz meine Meinung, ich fand sie auch sehr gut! :D

  • Rundum gelungen.
    Spannend, lustig, actionreich. So muss es sein.


    Wo ich richtig lachen musste, dass waren drei Stellen: Die ersten beiden, nachdem der Streifenwagen geschrottet wurde.
    1. Semir: "Kollegen, wir brauchen euren Wagen! Dem passiert nichts..." :D
    2. Das von Jan und Semir parallele "HALT DIE KLAPPE!!!"
    und
    3. Am Ende: "Das ist Rock 'n Roll!!" :D :D