[E108] Meinungen: "Ohne Ausweg"

  • Hallo Leute, ich weiss es war nur eine Wiederholung aber trotzdem können wir ja mal über die Wiederholungsfolge von heute diskutieren. Wie fandet ihr sie?
    Ich persönlich fand sie ganz ok, die Action war gut und vor allem der Humor vor allem mit Frau Müller( oder so) als sie Herzberger,Bonrath nannte und umgekehrt, fand ich super! Jan gefiel mir in dieser Folge auch sehr gut. Wie ist es bei euch??? ?(

  • Tolle Folge sie war sehr lustig und Actionreich vorallen sah man früher immer das ganze Team was ich bei den neuen Folgen vermisse :D

    Deutschlands erfolgreichste Eigenproduktionen:


    Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (12.03.1996 - 14.11.2019)
    Hinter Gittern - Der Frauenknast (22.09.1997 - 13.02.2007)


    EINE EINZIG WAHRE ERFOLGSSTORY MITTEN IN DEUTSCHLAND.

  • Ich fand die Folge auch cool.
    Interessante Story, coole Stunts und immer mal was zum Schmunzeln.
    Leider kommt die nächste Folge erst in 2 Wochen :(, aber bis dahin kann man sich ja die Zeit auch noch anderweitig vertreiben, oder? :D

  • Hey!
    Ich finde die Wiederholungsfolgen etwas langweilig.
    Jan gefällt mir zwar auch und viel Witz ist auch dabei, aber der ersnst fehlt in dieser Staffel.
    Die Folgen mit Chris strahlten was anderes aus!
    Meiner Meinung nach viel besser!

  • Die Folge war gut, aber die von letztem Mal (Falsche Signale) hat mir um einiges besser gefallen als diese hier. Naja, jedem das seine ;)

  • also ich find die folgen allgemein klasse...liegt vielleicht auch an christian oliver als partner...manche mögen ihn vielleicht nicht, aber ich find ihn cool und bin der meinung, dass er sich sehr viel besser in actionszenen bewegt als chris. und es gefällt mir auch besser, dass in diesen fiolgen mehr witz drin is.

  • Naja, ich fand "Falsche Signale" besser.
    Aber allgemein hab ich ein bisschen das Gefühl, dass Semir auf Jan aufpassen muss, quasi, dass er Jans großer Bruder ist.
    Jan wirkt in meinen Augen ein bisschen hilflos. So war das in beiden Folgen, die bis jetzt wiederholt wurden.

  • Die Folge fand ich besser als "Falsche Signale"! Ich find's gut das die Folge wiederholt wurde.:)
    Nur, Christian Oliver stört in den Folgen. Sorry, an die die Christian gut finden! Ich mag ihn nähmlich nicht...


    Gruß

  • Quote

    Original von Bexx
    Naja, ich fand "Falsche Signale" besser.
    Aber allgemein hab ich ein bisschen das Gefühl, dass Semir auf Jan aufpassen muss, quasi, dass er Jans großer Bruder ist.
    Jan wirkt in meinen Augen ein bisschen hilflos. So war das in beiden Folgen, die bis jetzt wiederholt wurden.


    Wo Du es sagst, da muss ich Dir zustimmen. Jan wirkte über große Strecken wirklich nicht so überzeugend. "Flasche Signale" ist besser gewesen. Trotzdem bleibt "Cobra 11" "Cobra 11". :)
    Und wenn ich von Jan absehe, dann war "Ohne Ausweg" doch ganz ok.

  • Mir gefiel "Falsche Signale" auch besser. Die Idee mit dem Konsulat war zwar auch sehr interessant, aber das Schauspiel von Semir und Jan war irgendwie nicht echt....wo sie sich aufgeregt haben, sah man dass das gespielt war.
    Also in "Falsche Signale" war die Situation besser dargestellt und glaubwürdiger gespielt....so meine Meinung!

  • Also mir gefiel diese Folge besser als "Falsche Signale". Das Team hat irgendwie besser harmoniert und es war auch mehr Witz dabei, meine Meinung. ich bin gespant auf die nächste Folge mit Jan. :]

  • Ach ich fand die Folge einfach gut.. hat alles irgendwie gepasst =) und macht Spaß auch nochmal ältere Folgen zu sehen...


    :baby: