[E149] Meinungen: "Lauras Entscheidung"

  • Hi !!!


    Ich wollte mal wissen was ihr zur gestrigen Folge " Lauras Entscheidung" sagt.
    Also ist fand die Folge ganz in Ordnung, es war wieder alles dabei. Und Ajda ist voll s?????!
    Bis dann.
    Birgit. :D :D :D :D :D

  • Ich fand die Folge echt witzig. Der rosa Strampler :D,Das Caprio Taxi, und die 100-200 Dias. :D.....Das habe ich noch nie erlebt das einer so viele Fotos hat von seinem Kind...

  • Ich fand diesmal die Folge nicht so gut,nicht so spannend..., aber die Witze waren gut!Die haben ziemlich lange auf dem D?sseldorfer Flughafen gedreht. ;)

  • Also ich fand die Fotos voll s?? und die ganze Folge so genial.... :D
    Lg Steffi
    P.S:Gr??e an meine Rechte ;-) HDL

  • Ich fand die Folge auch gut, die Fotos von Semir's Tochter waren superknuffig, dann das, als Tom das Taxi "cabrioliert" hat, das fand ich ja klasse und insgesamt war die Folge auf jedenfall nicht schlecht.

  • Hallo
    Fand die Folge auch gut, aber der Schlussstunt mit dem schnellen,langsamen zeigen des Stunts nervte sowie die wacklige Kameraf?hrung und 2. war der Stunt nicht so au?ergew?hnlich.

    Deutschlands erfolgreichste Eigenproduktionen:


    Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (12.03.1996)
    Hinter Gittern - Der Frauenknast (22.09.1997 - 13.02.2007)


    EINE EINZIG WAHRE ERFOLGSSTORY MITTEN IN DEUTSCHLAND.

  • Ich fand die Folge ganz gut. Aber die anderen waren bisher ein wenig besser.
    Ich hab sofort erkannt, dass die letzte Verfolgungsjagd am Ende der Folge auf der FTL stattfand. Wenn man es wei?,so wie ich, hab ich sehr drauf aufgepasst und man merkt schon ein wenig, dass die Umgebung der Autobahn eigentlich immer gleich aussieht. Immer lange Geraden oder es geht in die Kurven da hinten. Das ist mir stark aufgefallen. Aber O.K. Sie haben schon viel getan mit den Schildern, den anderen Autos drumherum usw. Sie versuchen es sehr gut zu vertuschen. ;)


    Der Witz war wieder mal richtig klasse. Vor allem als Tom mal schnell ein Cabrio "produziert" hat und Hotte so "doof" fragte, Warum Taxi? Warum.... :D
    Semir fand ich auch s?? mit dem Teddyb?r von der Kleinen. Das Thema war sehr sch?n, war mal etwas anderes. Eher Personenschutz und nicht einen M?rder jagen. Aber es war ja schon viel zu fr?h f?r die Zuschauer klar, wer der Gesuchte ist.
    Das ist ja fast immer so.
    Fand es noch sehr sch?n, dass Andrea durch das Handy wieder mal integriert war und dass es so ein paar Fotos von Semirs Baby gab. Echt s????. =)

    You`ll never walk alone!!

    Edited once, last by Iris ().

  • Hi !


    Wie gefiel euch die Folge, die am Donnerstag wiederholt wurde ? Ich weiß noch wie ich sie das erste mal seh, sie war die zweite Folge die ich gesehen hatte nachdem ich richtiger Cobra 11-Fan wurde, daher tat es sehr gut sie wieder zu sehen. Mir gefiel die Folge wieder sehr gut, da sie ein hohes Maß an Action und Humor bietet. Wie ist eurte Meinung zu der Folge ?

  • Die Folge "Lauras Entscheidung" war echt Klasse. Ist ja schon etwas her gewesen, dass sie ausgestrahlt wurde. Musste wieder viel lachen über die schönen Dialoge, die so gebracht wurden. :D War echt spitze. :thumbsup:

  • Gestern habe ich mir mal wieder einen schönen Cobra-Abend mit drei Kranich-Folgen gemacht. Zuerst habe ich Folge 149 „Lauras Entscheidung“ angesehen.


    Nun, die Story ist nichts Neues, auch nicht sonderlich originell und hochspannend, aber mir hat die Folge trotzdem sehr gut durch ihre gelungene Erzählweise gefallen. Es gab hier und da kleine Wendungen, ich hätte eigentlich vermutet, dass Laura Neiser noch was auf dem Kerbholz hat und ebenso hat mich überrascht, dass Hendrik Neiser seine Frau nur brauchte, um sie umzubringen, zudem ist Laura ja wirklich oft abgehauen, sprich: Man hat wirklich das Beste aus der Geschichte geholt (bis auf die Sache mit dem Menschenschmuggel, da ist man leider gar nicht wirklich drauf eingegangen, sehr schade!). Nur der Anfang war schwach, denn dass Laura ihren wirklich großen Vorsprung vor den Gangstern nicht nutzen konnte und dass sie dazu noch gleich auf die Autobahn fährt und nicht um ein paar Straßenecken, das wirkte sehr konstruiert, vielleicht hätte sie lieber an einer Autobahnraststätte arbeiten sollen, um das glaubwürdiger zu machen.


    Ansonsten aber eine wirklich gelungene Folge, die den Abend gut eingeleitet hat. Dass sie mit den danach von mir angesehenen Folgen „Heldentage“ und „Jäger und Gejagte“ nicht ganz mithalten kann, ist da nicht weiter dramatisch.