Alarm for Cobra 11 - The official fanclub

The homepage of the offical fanclub of the rtl actionseries "Alarm for Cobra 11".

Funfacts about the jubilee

Die aufwendigste Explosion gab es im Frühjahr 2008 in der Folge "Stadt in Angst", als eine Gaspipeline unter der Autobahn explodierte. 14 Autos mit rund 250 Litern Benzin wurden hintereinander mit  Stickstoffstempel (Kanonen, die mit Pressluft nach unten schießen) abgeschossen, dabei gab es sieben Explosionen. Die Pyrotechniker verteilten insgesamt 25 Kilogramm Sprengstoff auf der gesamten Autobahnstrecke. Damit bei der Szene eine riesige, originalgetreue Staubwolke entsteht, haben die Experten über 400 Kilogramm Sportplatzkreide und Torf gesprengt.