[E269] Fragen, Anregungen und sonstiges: "Jung, weiblich, hochexplosiv"

  • Sorry, ich weiß, ist keine Frage, aber hinter dem Titel der Folge steht bei dir ein [P]?


    Hab ich da was verpasst oder war diese Folge auch ein Pilot? :D

  • So, nun muss ich doch eine Frage loswerden, die mich, seit ich die Folge gesehen habe, beschäftigt ^^


    Die Frage richtet sich wohl eher an die Nordlichter unter euch, da es um einen Begriff geht, der in dieser Richtung wohl verbreiteter ist.


    Nach der Verfolgungsjagd etwa in der Mitte der Folge mit den Quadbikes, sagt Alex zu dem Flüchtigen, als er ihn verhaftet "So, Hiebelkniebel". Ich fand dieses Wort derart witzig, dass ich wissen wollte, was es heißt, doch google liefert dazu stolze zwei Ergebnisse. In diesen taucht der Begriff allerdings auf und wird auch im Kontext des Fahrens genannt (etwa "Der fährt aber auch wie Hiebelkniebel), geben tut es ihn offensichtlich also. Doch wird er nirgendwo erklärt oder dergleichen. Selbst mein bester Kumpel, welcher aus dem Norden Deutschlands kommt, wusste dazu keinen Rat. Er stellte jedoch die Vermutung auf, dass es eine Ableitung von "Evil Kenivel" ist, welcher wohl ein berühmter Stuntman in den USA war.


    Kennt jemand von euch den Begriff genauer? Mich würde interessieren, wo er herkommt und was er genau bedeutet, auch wenn ich mir aus dem, was ich weiß, zusammenreimen kann, dass es wohl eine Bezeichnung ist für jemanden, der sehr schnell fährt. Liege ich da richtig? Ich hoffe, mir kann jemand genaueres sagen.

  • Ich war mir eigentlich schon sicher, aber mein Kumpel meinte auch, ob es sich nicht um ein Verhören meinerseits handelte. Ich werde es anhand der Folge jedenfalls mal nochmal nachprüfen.

  • Mir ist der Name des Stuntmans durchaus bekannt-meine Eltern haben das immer so kommentiert, wenn irgendeine waghalsige Sache gemacht wurde-das konnten auch meine privaten Stunts auf bockenden Pferden etc sein-also früher war das tatsächlich ein geläufiger Ausdruck! Aber huch-das ist ja schon ne ganze Weile her-wenn Semir das sagt, kann ichs ja noch verstehen-aber Alex? :/
    Übrigens haben das meine Eltern echt phonetisch immer: Ivl-Knivl ausgesprochen, das könnte also hinkommen.

  • :-D genauer lesen wäre von Vorteil auf Evel Knievel bist du ja schon selber gekommen. Meiner Meinung nach nennt er ihn so wegen der rasanten Jagd auf dem Quad, ist zwar kein Motorrad aber so ähnlich. Außerdem wird meines Wissens Evel Knievel im amerikanischen TV öfter noch erwähnt gerade als Bezeichnung für waghalsige Menschen.

  • Es wäre möglich, aber ich war sicher, den Begriff "Hiebelkniebel" herausgehört zu haben und existieren tut dieser Begriff jedenfalls, wie die Suche bei google zu Tage förderte, wenngleich er wohl sehr wenig Anwendung findet.

  • Es ließ mir keine ruhe, ich hab mir die stelle gerade noch mal angeschaut. Ich versteh da immer noch Evel Knievel aber ich gebe zu es ist etwas undeutlich und könnte auch Hiebelkniebel sein. Hab dann auch mal danach gegoogelt und die zwei foreneinträge gefunden. War jetzt nicht in den Foren drin aber so aus dem Kontext hätte ich ja vermutet es bedeutet das selbe, also waghalsiges rasantes fahren und wurde einfach falsch geschrieben aber möglich ist auch das es ein eigenständiger Begriff ist in der Motorwelt (glaube in beiden Foren ging es ums fahren und Autos oder??)

  • Ich kenne auch nur den Begriff Ivel Knivel, also so ausgesprochen. Das haben meine Eltern früher immer gesagt, wenn ich oder mein Bruder wieder verrückte Dinge mit dem Fahrrad ausprobierten. :D
    Vielleicht wurde das wirklich von dem Stuntman abgeleitet. Und Alex sagt es zu dem Kerl, weil der Typ so rasant und waghalsig mit dem Quad geflohen ist.Das er sich wohl für Evel Knievel hält. Da hätten Semir und Alex aber eher den Namen verdient. :D
    Hiebelkniebel hör ich nicht raus, aber vielleicht hört man auch nur das was man kennt. :whistling:

    Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten, aufgeben oder weitermachen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!