[E160] Quoten: "Nemesis" (Wiederholung)

  • Hallo Leute!!


    Hier sind die Quoten zur Wiederholung gestern:


    Alarm für Cobra 11» wurde von 3,40 Millionen Zuschauern gesehen, davon 1,89 Millionen aus der Zielgruppe, die einen unterdurchschnittlichen Marktanteil von 15,2 Prozent bescherten.


    :):):):):):)

  • Und da haben wir es mal wieder schwarz auf ßeiß, die letzten male wars noch soweit Ordung und in dieser Woche wieder ein drastischer Absturz. :S

    Deutschlands erfolgreichste Eigenproduktionen:


    Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (12.03.1996 - 14.11.2019)
    Hinter Gittern - Der Frauenknast (22.09.1997 - 13.02.2007)


    EINE EINZIG WAHRE ERFOLGSSTORY MITTEN IN DEUTSCHLAND.

  • genau... und ich denke das das auch in zukunft nicht besser wird..

  • genau... und ich denke das das auch in zukunft nicht besser wird..


    Wir beiden hatten den richtigen riecher...

    Deutschlands erfolgreichste Eigenproduktionen:


    Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (12.03.1996 - 14.11.2019)
    Hinter Gittern - Der Frauenknast (22.09.1997 - 13.02.2007)


    EINE EINZIG WAHRE ERFOLGSSTORY MITTEN IN DEUTSCHLAND.

  • Mein Gott aber 3,4 Milonen ist schon echt wenig. Ich denke zwar auch nicht, dass die nechsten Folgen in die Höhe steigen werden, aber Wunder gibt es ja immer. :D

  • Mein Gott aber 3,4 Milonen ist schon echt wenig. Ich denke zwar auch nicht, dass die nechsten Folgen in die Höhe steigen werden, aber Wunder gibt es ja immer. :D


    Es lag wohl auch sehr wahrscheinlich daran das VOX gestern den Film "Transporter - The Mission" gezeigt hat.

    Deutschlands erfolgreichste Eigenproduktionen:


    Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (12.03.1996 - 14.11.2019)
    Hinter Gittern - Der Frauenknast (22.09.1997 - 13.02.2007)


    EINE EINZIG WAHRE ERFOLGSSTORY MITTEN IN DEUTSCHLAND.

  • Das ist ja auch kein Wunder, ich meine es gibt soviele Leute die nur Cobra 11 gucken weil der " hübsche " Ben Jäger vor der Camera steht. Zweitens sind es Wiederhohlungen, und drittens möge viele Fans Chris nicht, dass hört und kann man auch an den Beiträgen hier im Forum lesen. Wenn man auf zbs auf die Frage, " welche ist eure Lieblingsfolge mit Chris "antwortet " da, wo er ins Grass biss " oder " da, wo er draufging " ... kein Wunder.



    Ich fand die Folgen mit Chris gut, anscheinend finden ihn viele zu seriös oder ... obwohl einwenig abwechslung der Serie doch nicht schaden kann.

  • Also ich fande die Folgen mit "Chris" auch gut. Mir haben die immer gefallen. Nach Toms Tod wurde die Cobra etwas ernster und Chris und Semir hatten nunmal eben ein ganz anderes Verhältniss als Semir und Tom. Aber darüber kann man noch lange reden.


    Hoffen wir mal, dass die Zahlen das nächste mal wieder etwas besser sind.

  • melde mich auch mal wieder..
    Also die Quoten sind doch jetzt nich so schlecht das man sich aufregen muss. Ich kann ja bei Chris nicht mitreden, weil ich die meisten Folgen mit ihm nicht kenne, aber diese von letzte Woche war doch jetzt auch nicht so schlecht.