Wie gehen eure Verwandten/Freunde mit euch als Cobra 11 Fan um?

  • Wie gehen eure Verwandten/Freunde mit euch als Cobra 11 Fan um?

  • Tja das ist mal eine gute Frage!


    Meine Eltern schauen die Action Serie sehr gerne. Einige meiner Freunde schauen das auch ab und zu. Viele halten mich vielleicht für etwas "durchgeknallt" ;) aber damit komme ich zurecht. Viele neue Freunde konnte ich durch Cobra 11 gewinnen, darüber bin ich sehr froh und alle meiner Freunde wissen bescheid.


    Jeder hat sein Hobby, der eine Fußball, der andere Alarm für Cobra 11.


    Ich stehe zu meinem Hobby, egal was andere dazu sagen, die Meinung anderer ist mir in der Tat sehr wichtig, aber verbiegen lasse ich mich nicht. Ich schaue diese Serie seit Serienstart 1996 und werde das Projekt Cobra 11 bins ins bittere Ende begleiten. :thumbup:


    Fazit: Ingesamt geht man mit mir als Cobra 11 Fan ganz gut um.

  • Tja meine Eltern regt esmanchmal auf das ich (fast) nur cobra11 im kopf habe naja meine Schwester mag zwar cobra11 doch wenn Topmodels kommt schaut sie lieber Topmodels :cursing: . M;eine Schulkameraden schauen sich auch ab und zu Cobra11 doch sie sind nicht so verrückt wie ich


    Im ganzen geht man mit mir auch gut um und neue Freunde habe ich auch gefunden

  • Auch meine Familie gucken sehr gerne Cobra 11. Zwar sind sie nicht die richtigen Fans aber mögen tun sie es alle.


    Auch alle meine Freunde gucken sehr gerne Cobra 11, da ich sie sehr gut überzeugen konnte, es zu gucken. Generell gucken alle Cobra 11 und nehmen auch mein Hobby so hin, wie ich es auch gerne haben will.

  • Also meine Freunde und Verwandten haben kein Problem damit, dass ich ein Cobra 11 Fan bin. Meine Eltern sehen Cobra 11 auch, wenn sie Zeit haben und einige Freunde auch.


    Aber jeder hat ja sein Hobby und eine Meinung dazu und das sollte man respektieren!!! :)

  • Mein Freund schaut auch gerne Alarm für Cobra 11 aber er schaut auch gerne andere scifi serien. Manchmal hält er mich schon für etwas komisch weil ich mir gerne auch die Fanfiction durchlese oder die Musik aus der Serie höre. Aber im grossen und ganzen hat er sich damit abgefunden. :)

  • am anfang haben meine freunde gesagt das ich einen knall habe bis sie es selber angeschaut haben seitdem mögen es meine freunde meinen eltern ist es egal und in der schule sagen sie das ich einen knall habe und wenn ich dan was aus cobra 11 sage dann meinen sie nur das ist tübisch

  • Also meine Freunde und meine Family nerv ich immer damit und als Donnerstags die Folgen mit Tom kammen war ich schon vorher total nervös und musste immer über Tom reden! Was ihnen total auf den Nerv ging! Ja und meine Freunde kriegen immer einen rappel wen ich damit anfang! Als rauskamm das neue Folgen kammen hab ich schon 3. Monate angefangen davon zu erzählen! Und das jeden Tag und als eien Folge lief musste ich natürlich am nächsten tag immer davon berichten! Es hat sie zwar ziehmlichj genervt aber sie haben zu gehört!


    Sie nervt es aber sie findens okay :D

  • Also meine Freunde und Verwandten gehen damit im Prinzip ganz locker um.
    In meiner Familie gucken aber leider nicht alle Alarm für Cobra 11.

  • Also meine Mum und mein Bruder gucken es auch, mein Vater schaut es ab und zu an, kann sich aber nicht wirklich dafür begeistern :D . Jedoch hat er kein Problem damit dass ich es gucke. Sogar mein Opa sieht es manchmal und es gefällt ihm. Und was meine Freunde angeht, die meisten wissen glaub ich gar nicht dass ich das gucke ;) . Aber die, die es wissen mögen es auch.

  • Also ich und meine Mutter gucken das selber auch. Mein Vater guckt es auch ab und zu, ist aber nich so ein Fan davon. Was meine Freunde angeht, von denen gucken selber einige Cobra 11 und wenn nicht, ist es auch ok und keiner beschwert sich.

  • Also mein Bruder schaut es auch und meine Eltern gar nicht.
    Aber sie verdrehn immer schon die Augen, wenn ich mich Donnerstags so beeile, damit ich den Anfang nicht verpasse.
    Ich habe nämlich bis 20.00 Uhr Training , schaff es dann gerade noch zu duschen. Essen tu ich dann immer in den Werbepausen, wobei 5 Minuten echt knapp sind. Dann renn ich die Treppen zu meinem Zimmer hoch,damit ich auch keine Minute verpasse. Und meine Eltern dann immer: Ja, ja heut ist wieder Donnerstag und Cobra 11 kommt. :)

  • Tja, meine Eltern schauen auch gerne AFC11 ! Nur die Freundin von meinem Bruder findet es ein bisschen dumm!


    Aber ich kanns einfach nicht verstehen!!! :D

  • ich kans auch nit verstehn oke meine eltern sidn keien richtigen cobra fans aba abundzu gucken sie das schon also ich findd des Klasse

  • Also meine 2 alten Klassen haben mich immer belächelt wenn ich mit Cobra 11 angefangen haben bzw. wenn Do. war haben sie immer gesagt: "und guckst heut wieder Cobra?....Freust dich schon...." und irgendwann kam noch "Ach, des is doch n unlogische Serie, bei der kleinsten Berührung machts boom." aber naja, dafür waren die meißten Disco oder Fußballfan und das konnte ich nie verstehen. Jetzt in meiner neuen Klasse guckt es auch einer immer und manche manchal und die anderen gar nicht,aber die sagen auch nichts dazu.


    Meine Mutter hat es früher ab und zu mit angeguckt um zu wissen ob diese Serie zu brutal für mich ist (schon lange her) und jetzt kann sie es selbst kaum erwarten bis Donnerstag und der Rest der Familie, naja mein Vater kommt immer zu den Crashs und geht dann wieder und meine Geschwister gucken es an wenn nichts "besseres" läuft, eig. könnte man ja lange warten bis mal was "besseres" läuft als Cobra 11, aber des gibts ja so grad gar nicht. :)


    Und die restlichen sagen halt "Cobra 11 ist dein Ding/Hobby, meins halt nicht...." und die anderen belächeln einen halt wenn man mit einem Cobra11- T-Shirt oder der Action Concept Tasche rum rennt. Jeder hat seine Sachen die er mag und wir hier mögen eben Cobra11! :)

  • Also meine 2 alten Klassen haben mich immer belächelt wenn ich mit Cobra 11 angefangen haben bzw. wenn Do. war haben sie immer gesagt: "und guckst heut wieder Cobra?....Freust dich schon...." und irgendwann kam noch "Ach, des is doch n unlogische Serie, bei der kleinsten Berührung machts boom."

    Geht mir genauso, nur eine in meiner Klasse schaut die Folgen immer auf RTLnow.

  • Meine Mutter schaut auch gerne Cobra, mein Vater verschwindet jedoch immer. Er hält mich für total bekloppt :D Wenn mein Vater anfäng zu singen sag ich immer "hör auf oder ich rede den ganzen Tag von cobra" (er singt schrecklich..) dann meint er nur "Das machst du doch eh"..naja darüber kann man sich streiten ;) In der Schule hassen oder lieben die Leute Cobra. Da kommen zwar ab und zu paar Sprüche, aber die sind mir so ziemlich egal.


    Durch die Sendung habe ich sehr viele Menschen kennengelernt die mir schrecklich wichtig geworden sind und die ich nie mehr missen möchte! Ohne Semir und Ben hätte ich niemals mit den Leuten schreiben können, geschweige denn einige davon auch schon zu treffen!
    Alarm für Cobra 11 verbindet...trennt aber leider auch wieder. Unter anderem hat sich meiner Meinung nach, eine Freundin ziemlich lächerlich verhalten. Ich würde Tom und Erdogan besser finden, als gewisse andere Schauspieler und damit könne sie nicht umgehen...Naja muss jeder selbst wissen.


    Also letztendlich kann ich sagen dass ich durch Alarm für Cobra 11 tolle Menschen kenngelernt hab und eigentlich nur gute Erfahrungen als Fan hab :D

  • Meine gesamte Familie schaut Cobra liebend gerne und ist traurig, wenn es kein Cobra gibt.
    Meine Mum liebt besonders die Folgen mit Christian Oliver und René Steinke, sie meint immer "Die beiden sind einfach nur schnuckelig und sehen fast gleich aus. Ich Liebe die beiden einfach!" Ich hingegen Liebe die Folgen mit unserem liebsten Tom Beck und die mit Mark Keller.
    Meine Verwandten und Bekannten halten mich für etwas "verrückt", weil mein Cobra 11- drang seit dem Fantreffen immer mehr zuspitzt. Denn Cobra 11 ist wie meinte Tante sagte "Eine schreckliche Droge die man nichtz braucht. Denn es gibt wichtiges im Leben." Daraufhin meinte ich nur "Besser Cobra 11 als Droge als etwas anders." und shcon war sie beleidigt, weil ich Recht hatte.


    Ansonsten habe ich durch die Actionserie "Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei" viele neue Freunde gefunden und merkt selbst, dass man sich unter Cobra-Fans einfach am Besten fühlt. Cobra 11 ist einfach ist und bleibt einfach ein TOP Thema über das man sich am Besten unterhalten kann, denn jeder hat zu diesem Thema seine eigene Meinung und das muss auch so sein.


    Fazit: Wir Cobra-Fans sind einfach spitze und wissen wie wir uns ohne Cobra fühlen würden. Cobra ist einfach eine Serie die Gefühle, Action und die Liebe zu dem anderen zeigt, die man manchmal im Leben hat, werden dort wiederspiegelt.

  • Naja von meiner Familie und Freunden schauen keiner Alarm für Cobra 11. Ich bin also die einzige. Aber das ist mir eigentlich egal! Haubtsache ich bin ein Alarm für Cobra 11 fan.


    Meine Mutter schaute letztin doch mal mit, dann sagte sie zu mir: Das ist ja schon eine doofe Serie aber den Tom Beck findet sie schon süss. Da musste ich grinsen.

  • Wie soll ich sagen? ?(
    Es ist durchwachsen.


    Einige meiner Familie sind der Meinung "Es gibt was wichtigeres, als diesen Schrott"
    Manche meine Bekannten/Freunde sagen sogar "Du lebst doch total in der falschen Welt, wenn du das guckst!"
    Kurz sind sind der Meinung "Das ist alles so unrealistisch, das es weh tut!"
    Das tut manchmal höllisch weh, da keiner zuhört :!:;(


    Jedoch gibt es in meiner Familie, die sind der gleichen Meinung wie ich und akzeptieren es.
    Freunde die ebenso auf Cobra stehen wie ich, sind fast alle hier im Forum! :D