>RTL< sperrt Cobra 11 Videos!

  • Hallo lieber User,


    nun folgt eine Niederlage für viele Fans die Cobra 11 Videos beim Videoportal "YouTube" hochladen. RTL sperrte hunderte Videos u.a. auch die Clips der RTL Actionserie "Alarm für Cobra 11". Ich persönlich kann das Verhalten von RTL aus einer bestimmten Ansicht nachvollziehen und finde eine Sperrung angebracht die komplette Folgen in mehreren Teilen auf der Videoplattform anbieten. Dadruch entsteht RTL ein finazieller Schaden die ihrere Serien kostenpflichtig im RTLnow Portal anbieten. Aus einer anderen Sicht kann ich RTL nicht zustimmen, da Trailer und Teaser ein Produkt der Werbung für RTL ist. Meine Meinung dazu ist, dass der Videopartner von RTL "Clipfish" bei den Usern keinen großen Stellenwert an den Tag legt und viele Videos bei der Konkurrenz "YouTube" sperren lässt um auf das eigene Videoportal aufmerksam zu machen. Das Problem beim Videoportal "Clipfish" ist einerseits die Werbeeinblendungen vor den Clips und die Auswahl an Videos auf der Plattform. Ich würde mir persönlich eine einvernehmliche und Fanoritierte Lösung wünschen, im Sinne aller Beteiligten.


    >Textauszug aus "deinesoap.Blogspot"


    Es ist Montag. Und zum Beginn der neuen Woche hat sich RTL wohl mal gedacht ordentlich bei YouTube durch zugreifen, indem man nun auf einen Kopierschutz bei 100ten von Videos bestand. Die Folge sind Sperrungen von Accounts und natürlich die Tatsache, dass diese Videos nicht mehr angesehen werden können.


    Die größten Opfer dabei sind wohl die beiden Soaps "Alles was zählt" und "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", die durch ihre homosexuellen Stories auch eine Breite an ausländischen Publikum bedient. Neben den Soaps sind aber auch weitere RTL-Produktionen wie die Dramedy "Doctor's Diary" oder die Actionserie "Alarm für Cobra 11" betroffen, wo nach und nach immer wieder Videos gesperrt werden. Der Grund für das harte Durchgreifen von RTL kann natürlich schnell dadurch begründet werden, dass diese ihre Serien auf der Plattform RTLnow anbieten und dafür Geld verlangen. Man denkt wohl an ein Verlustgeschäft, wenn man bestimmte Videos eben über YouTube auch kostenlos beziehen kann. Trotzdem stellt sich die Frage, warum man bei einzelnen Teilen von Folgen so hart durchgreifen muss.


    Wenn man sich aber schon so anstellen muss, sollte sich RTL vielleicht doch mal einen eigenen YouTube-Channel basteln um so selbst in Kontrolle zu sein, was sie der Welt aus ihren Programm an Ausschnitten, womit ich mich dann mal auf beide Geschichten beziehe, kostenlos zeigen könnten. Übrings, bei Das Erste und Clips aus deren Programm gibt es seit Jahren keine größeren Probleme. Vielleicht mal etwas woran sich RTL dann an dem öffentlich-rechtlichen doch noch ein Beispiel nehmen kann.


    Quelle: http://deinesoaps.blogspot.com…eift-ohne-gnaden-bei.html
    Der YouTube Clip von RTL Interactive: http://www.youtube.com/watch?v=unsoeKQ8aIE

    Edited 3 times, last by Cobra44388 ().

  • Jo, wenn RTL einen eigenen Youtube Channel hätte, wäre das echt cool.

  • Jo, wenn RTL einen eigenen Youtube Channel hätte, wäre das echt cool.

    naja einen channel haben die ja bei youtube schon..aber nur um werbung zu machen...


    RTL wird aber nicht videos bei youtube reinstellen, da denen ja schon das erfolglose clipfish gehört.

  • [...]Ich persönlich kann das Verhalten von RTL aus einer bestimmten Ansicht nachvollziehen und finde eine Sperrung angebracht die komplette Folgen in mehreren Teilen auf der Videoplattform anbieten. Dadruch entsteht RTL ein finazieller Schaden die ihrere Serien kostenpflichtig im RTLnow Portal anbieten. Aus einer anderen Sicht kann ich RTL nicht zustimmen, da Trailer und Teaser ein Produkt der Werbung für RTL ist.


    Das finde ich genau so. Es gab manche User, die ganze Folgen online gestellt haben. Dann musstest Du nur "Auf eigene Faust Part 1" bis " Auf eigene Faust Part 9" oder so angucken/runterladen und schon hattest Du den Piloten. Vielleicht nicht in HD, aber trotzdem unter Umständen in einer ganz guten Qualität... Dass das RTL nicht gerade so toll findet und deshalb die Videos löscht und manche Videos von Dreharbeiten zu früh veröffentlicht wurden und diese dann gelöscht werden - ok, kann man verstehen. Aber dass dann Teaser und Trailer gelöscht werden, kann ich nicht nachvollziehen. :thumbdown:
    RTL schießt sich damit doch irgendwie selbst ins Bein. Die wollen doch gute Quoten haben und dann mächtig Kohle machen mit der Vermarktung der Werbezeiten durch IP Deutschland. Ich sehe die Verbreitung von Teasern und Trailern nur als Gratis-Werbung für Cobra 11 durch die Fans. Denn 3,14 Mio. Besucher monatlich bei Clipfish sind nicht gerade viel... wenn man das mit den ungefähren Besucherzahlen von youtube vergleicht: Ich habe etwas rumgerechnet und bin auf etwas mehr als 518.000 Zugriffe täglich allein für Deutschland gekommen (Gesamtzahl : 193 Staaten der Erde - ist zwar nur eine billige Rechnung, aber das würde dann 15,5 Mio, Besucher monatlich bedeuten für youtube Deutschland :huh::) ) Und dann dort etwas Werbung...ist doch ganz nützlich eventuell, oder? :P:)

    Wenn man sich aber schon so anstellen muss, sollte sich RTL vielleicht doch mal einen eigenen YouTube-Channel basteln um so selbst in Kontrolle zu sein, was sie der Welt aus ihren Programm an Ausschnitten, womit ich mich dann mal auf beide Geschichten beziehe, kostenlos zeigen könnten. Übrings, bei Das Erste und Clips aus deren Programm gibt es seit Jahren keine größeren Probleme. Vielleicht mal etwas woran sich RTL dann an dem öffentlich-rechtlichen doch noch ein Beispiel nehmen kann.


    Joa, das Erste bietet ja sogar die Tagesschau in HD dort kostenlos an. Gut - die haben die GEZ, aber dann könnte doch dieser RTL-Channel doch dann die Trailer enthalten, oder? Würde ja auch nichts kosten und man hätte dann die Trailer aus erster Hand und nicht nur eine (etwas langweilige und billig wirkende) Werbung für RTLnow. :):whistling:

  • Ich kann gut verstehen, dass RTL es nicht so klasse findet, wenn sie komplette Folge im Internet finden, so dass man diese gratis runterladen kann.
    Aber das Löschen des Veröffentlichen von Teasern/Trailern kann ich auch nicht so richtig verstehen. :thumbdown:
    Teaser und Trailer beziehen sich ja auf eine Folge bzw. auf eine ganze Staffel.


    Ich finde es in Ordnung, wenn RTL auf seinem Portal rtlnow nicht nur den aktuellen Trailer zeigt, sondern auch die, der letzten Episoden. So kann man sich wenigstens im Internet diese anschauen -wenn auch nicht zum download. :whistling:

    Alarm für Cobra 11 - Die beste Actionserie seit es Fernsehen gibt. :thumbup:

  • Das sie ide Folgen speeren finde ich auch vollkommen ok! Aber Trailer zu einznen Folgen und Spielen hätte man bestehen lassen können!
    Eine Frage: Als Rene Steinke alias Tom Kranich starb, konnte man schon den Anfang schon bei Youtube anschauen. Wer hat diese Trailer hochgeladen?


    blauer Hund

  • ich finde, dass die voll übertreiben. vor allem die spielevideos hätten die schon drinnelassen können

  • okay bei einigen videos haben sie es voll übertrieben (trailer, die lustigen Szenen von flex´s homepage usw. ) aber bei einigen kann kann man es doch verstehen, wenn man sieht das eine komplette folge dort hochgeladen wird. Allerdings haben sie einige folgen wie Bruderliebe drin gelassen.

  • mich hats auch erwischt: 1 ausschnitt aus der folge brennpunkt autobahn der 3 min. ging, wurde gelöscht.

  • das tut mir leid, aber weißt du, was ich unfair finde: der nutzer "stunts2008" hat von JEDER folge ein paar ausschnitte reingebastelt und es sind noch alle da und sein konto natürlich auch. da stimmt doch was net.

  • Ich find das echt ein bischen Bescheuert !!! Ich kan RTL zwar ein bischen verstehen aber das is irgendwie doof

  • Ich stimme da voll und ganz Tom4_Ever zu.


    Einerseits kann man RTL verstehen, andererseits ist es auch irgendwie doof.
    Aber manche Videos, die große Teile einzelner Folgen zeigen sind noch drinne, andere nicht.
    Das ergibt irgendwie keinen Sinn, ist aber für uns umso besser.

  • Aber manche Videos, die große Teile einzelner Folgen zeigen sind noch drinne, andere nicht.
    Das ergibt irgendwie keinen Sinn, ist aber für uns umso besser.


    RTL arbeitet sicherlich noch daran. Von daher kann man davon ausgehen, dass auch diese Videos in nächster Zeit gelöscht werden.

  • hoffentlich nicht, denn sonst kann ich die nicht mehr ansehen und das wär sehr schade.

  • Das RTL komplett Folgen sperren läßt kann ich verstehen und finde ich okay, aber auch Trailer das hätte RTL lassen können, das ist nun wirklich übertrieben. Dann auch noch die Accounts sperren zu lassen das muss auch nicht sein... eine Verwarnung hätte da auch gelangt.

  • Mich hats auch erwicht! Der Trailer (als einziger auf Youtube, etwas längerer auch) zur Actionserie Lasko auch gelöscht! Da möchte man RTL einen gefallen tun, dass man für bestimmte serien wirbt und dann wird einem das Video gelöscht und droht auchnoch, das ganze Konto zu sperren, wenn sowas nochmal passiert!


    Außerdem kann ich mir jetzt nciht die Teaser/trailer einzelner Cobra 1 folgen anschauen! Was ich aber interessant finde ist, dass diese Videos noch existieren:
    --> http://www.youtube.com/user/COBRA11Michal91


    PS: Meint ihr, RTL könnte auch dieses Video von mir löschen? Sicherheitshalber habe ich es von öffentlich auf Privat umgestellt und möchte mal eure meinung hören! Hier der Link: http://www.youtube.com/watch_p…=ILrFcYQuHYX1K9GhLBuNRg==


    grüße, Spyro722

  • @Spyro Trodonski: Also ich denke mal, dass RTL die Videos nach und nach löschen wird/lässt. :S
    Auf dem zweiten Link kann ich nur rein, wenn ich Benutzernamen und Kennwort eingebe, oder?! Da ich aber nicht bei youtube registriert bin, kann ich mir wohl auch deine Videos nicht anschauen, oder?! :huh:

    Alarm für Cobra 11 - Die beste Actionserie seit es Fernsehen gibt. :thumbup:

  • @Spyro Trodonski: Also ich denke mal, dass RTL die Videos nach und nach löschen wird/lässt. :S
    Auf dem zweiten Link kann ich nur rein, wenn ich Benutzernamen und Kennwort eingebe, oder?! Da ich aber nicht bei youtube registriert bin, kann ich mir wohl auch deine Videos nicht anschauen, oder?! :huh:

    Eine Anmeldung für dieses Video ist leider vorerst erforderlich, weil ich es aus der öffentlichkeit herausgenommen habe, sonst kannst du dir alle anderen (nicht Cobra 11) Videos anschauen ;) Aber ich werde es die kommenden Tage wieder öffentlich zeigen! gruß, Spyro Trodonski

  • Das is ja echt ein bischen doof ne aber ich mein was soll man machen??