Was habt ihr für kriterien an Alarm für Cobra 11???

  • Ich hab einmal eine generelle Frage an euch:


    Was habt ihr an AFC11 zu bemängeln??? (Ich weiß, da gibt es fast gar nichts aber ab und zu könnten sie sich doch noch ein bisschen verbessern ^^)


    Ich bin mal gespannt auf eure Antworten!!!

  • Das ist wirklich schwer. Ich finde es schade dass die Partner von Semir so oft wechseln. Aber sonst fällt mir ehrlich gesagt nichts ein. Doch die lange Werbung dazwichen, aber das hat ja nix direckt mit Cobra zu tun :D

  • Das einzige, was ich nicht so toll finde, ist, dass Freitag nachts keine Wiederholungen der aktuellen Cobra 11-Folge mehr kommen, sondern stattdessen Wiederholungen von CSI oder so. Aber das ist ja keine richtige Kritik an "Cobra 11". :)

  • ich stimme euch zu!


    besonders das mit der werbung an den spannendsten stellen!!!


    stimmt die partner von semir wechsel wirlich ziemlich oft... aber ich fänds toll weenns tom mal mehr als 3 jahre aushält^^



    LG tommy...x3

  • Ich finde das die Kameraführung noch etwas ruhiger werden könnte, so schlimm wie damals ist es zwar nicht mehr aber dieses gewackel nervte mich irgendwie schon.

    Deutschlands erfolgreichste Eigenproduktionen:


    Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (12.03.1996 - 14.11.2019)
    Hinter Gittern - Der Frauenknast (22.09.1997 - 13.02.2007)


    EINE EINZIG WAHRE ERFOLGSSTORY MITTEN IN DEUTSCHLAND.

  • Ich finde das die Kameraführung noch etwas ruhiger werden könnte, so schlimm wie damals ist es zwar nicht mehr aber dieses gewackel nervte mich irgendwie schon.

    Das einzige Mal wo mir das aufgefallen ist und wo es mich auch echt gestört hat, war beim Mittelstunt der Folge "Schattenmann". Da fand ich die Kameraführung wirklich sehr schlecht.

  • Das einzige Mal wo mir das aufgefallen ist und wo es mich auch echt gestört hat, war beim Mittelstunt der Folge "Schattenmann". Da fand ich die Kameraführung wirklich sehr schlecht.


    Richtig, es gibt aber weitaus mehr zum bsp. der Pilot "Stadt in Angst" wo der Bus zum Schluss die Autos rammt oder der Endstunt von der Folge "Lauras Entscheidung" ich finds einfach nur schrecklich den man hat ja nichts vom Stunt, wenn alles so schnell und wacklig ist. :(

    Deutschlands erfolgreichste Eigenproduktionen:


    Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (12.03.1996 - 14.11.2019)
    Hinter Gittern - Der Frauenknast (22.09.1997 - 13.02.2007)


    EINE EINZIG WAHRE ERFOLGSSTORY MITTEN IN DEUTSCHLAND.

  • ja das stimmt^^


    aber das hat sich echt arg reduziert^^
    (hat der joha etwa weiterbildungen für kamaramänner eingeführt x'D)



    was mich persönlich manchmal ein bisschen schmunzeln lässt, ist dass man ab und an mal eine rampe, einen kran, etc... sehen kann , die man ja eigentlich nicht sehn sollte dann lach ich immer und den mir nur: ach ja menschliche fehler X'D


  • Stimmt das ist mir auch schon mal aufgefallen. Da sieht man das es auch nur Menschen sind;) Aber schlimm finde ich das nicht. ISt ja mal interessant zu sehen wie die Szene eigentlich gedreht wurde. :)

  • Was mich am meisten Stört ist die WERBUNG! :cursing:
    Im Ggensatz zu damals, gibts jetzt mehr Werbeunterbrechungen und
    immer dann wenn es gerade lustig oder spannend wird.:thumbdown:


    Sonst hab ich eigentlich nix mehr zu bemengeln,
    außer das ich der Meinung bin Gedeon Burkhard hätte als Partner nicht sein müssen. :sleeping::!:

  • An so einem kalten WINTERTAG WIE heute habe ich mal die alten Cobra Cd´s rausgekramt und mir die Sendung schwarze Scharfe angesehen. Bei einer Verfolgungszene sieht man ein Auto abheben und plötzlich ist es schon gelandet. Da sind die Stunts heute doch besser.

  • Autobahnstunts auch mal wieder auf ner richtigen Autobahn. Seit sie die sonderstrecke haben ist es einfach nur noch arm geworden wie es zusammengeschnitten wird.

  • mich stören auch am meisten die Werbeunterbrechungen...vor allem die kommen immer wenn es spannend wird wie Rélena schon "sagte"...und dann auch noch 2 stück...die letzte könnten sie sich echt sparen...Cobra läuft dann eh nur noch etwa 7 Min...eine Werbeunterbrechung reicht völlig aus und außerdem finde ich, die müssten auch nicht 5 MIn lang sein... :thumbdown:
    aber da kann Cobra11 eig. gar nichts dafür...DA ist nur das doofe :P RTL Schuld... :huh:

    (Auf Verfolgungsjagd)
    Semir: na warte dem schneid ich den Weg ab!
    Ben: du kennst dich also hier aus, ya??
    Semir: natürlich, das ist mein Kiz, hier bin ich aufgewachsen...
    (Plötzlich taucht ein Baugraben auf)
    Ben: Hast du net gesagt du kennst dich hier aus?!
    Semir: Früher war hier keine Baustelle! :D

  • 1. Was Patrick geschrieben hat, seh ich genauso, auch die Atmosphäre wäre einfach mal wieder besser wenn sie mal auf ner richtigen Autobahn drehen würden wie früher...


    2. Ich vermisse nach wie vor die alte Cobra Verfolgungsjagd Musik, die muss ja nicht jede Folge sein, trotzdem...seitdem Wechsel von Garternicht auf Skerra fehlt die Musik.

  • stimmt! für das mit den werbeunterbrechungen kann c11 echt mal gar nix^^
    müsste man sich mal 20-30 leute schnappen und nach rtl gehn^^


    zu der sache mit der filmautobahn und der richtigen autobahn kann ich so so viel nicht sagen, weil ich die alten folgen nur aus den wiederholungen kenn, aber aufgefallen ist es mir doch schon mal b und an...
    besonders sieht man im film ja jetzt immer die FTL und manchmal kann ich echt sagen, dass ich gesehn hab dass die selbe stelle schon bei diversen anderen folgen war^^


    aber ACTION CONCEPT ist natürlich schlau und ersucht dieses problem mit der komparsen und statisten zu lösen, indem sie diese einfach an die bekanntesten stellen hin stelln^^



    LG tommy...x3

  • Soweit ich weiß wird doch wieder auf einer richtigen Autobahn gedreht.

    Deutschlands erfolgreichste Eigenproduktionen:


    Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (12.03.1996 - 14.11.2019)
    Hinter Gittern - Der Frauenknast (22.09.1997 - 13.02.2007)


    EINE EINZIG WAHRE ERFOLGSSTORY MITTEN IN DEUTSCHLAND.

  • In erster Linie habe ich keine.
    Mich stört es nur das es zwischen den Folgen und der Webepause soviel Zeit vergeht.
    Das geht einem nämich richtig auf den Keks. :cursing:
    Ansonsten bin ich mit Cobra11 sehr zufrieden.

  • hmm, mal überlegen??
    ich finde, die ganzen schauspielerwechsel müssen aufhören und weniger werden, des geht mir nämlich echt richtig auf den zeiger! und ich finde ein "kriterium" für mich ist ganz klar, dass humor und spaß bei c11 dabei sein muss, weil sonst ist es beiweitem nicht so, wie es sein sollte!
    es darf nur nie wieder so werden, wie es zu chris ritter zeiten war, dann bin ich rundum glücklich;)

  • Im Großen und Ganzen habe ich auch nichts zu "meckern" außer, dass ich mich immer noch nicht an den neuen Vorpsann gewöhnt habe. Aber nun ja, muss ich wohl mit leben ;)