Interview mit Tom Beck ( Ben Jäger )

  • Tom Beck wahr so nett und hat das Interview mit gebacht zehn Fragen an Tom Beck
    1Frage: Tom Beck wie gefällt ihnen deine rolle?
    Tom Beck:Naja also ich find mich eigentlich sehr wohl aber abundzu gibts natürlich auch mal zwischen meinen Dreh Kollegen streit aber ist nichts schlimmes.
    2Frage: Was wahr für dich der erste Actions Dreh?
    Tom Beck:Mal überlegen das muss sein wo ich und Semir also im film einer verfolgung auf dächern gemacht haben wilde schiesserrei.
    3Frage:Würden sie gerne weiter machen oder haben sie schonmal überlegt aufzuhören?
    Tom Beck:Es gefällt mir sehr gut also muss ich überhaupt nicht über aufhören zu denken.
    4Frage:Was machen sie ausser den Dreh arbeiten sonst noch?
    Tom Beck: Naja Fernsehn schauen oder halt mit freunden chilln.
    5Frage:Haben sie schonmal drüber nach gedacht das sie in einer sendung sterben und dan Alarm für Cobra11 am fernsehn sehen müssen?
    Tom Beck:Eigentlich noch nicht aber komt aufs drehbuch an aber bleiben möchte ich natürlich.
    6Frage:Hast du Haustiere?
    Tom Beck:Nein im moment noch nicht.
    7Frage:Welche Fußballmannschaft feuern sie an?
    Tom Beck:Deutschland natürlich.
    8Frage:Haben sie eine Freundin?
    Tom Beck:Kein Kommentar.
    9Frage:Wie gefällt dir die dreharbeiten findest du es gut oder sagt du es ist zu viel Action drin?
    Tom Beck:Es gefällt mir sehr also Action ist schon viel drin aber das macht mir garnichts.l
    Letzte frage:Mögen sie große tatoos?
    Tom Beck: So besonders nicht aber sind schon cool.
    Danke fürs interview Tom Beck schüss.

  • woher hast du den das interview??
    die fragen ergeben ja manchmal keinen sinn und die antworten?!


    und zu:

    Quote

    2Frage: Was wahr für dich der erste Actions Dreh?
    Tom Beck:Mal überlegen das muss sein wo ich und Semir also im film einer verfolgung auf dächern gemacht haben wilde schiesserrei.

    in dem interview auf rtl sagt tom beck aber was anderes...
    das er einen stuntman mit einem auto über die rampe schieben musste.


    kann sein das ich da falsch lieg...aber irgendwie find ich das das ein fake ist

  • kann sein das ich da falsch lieg...aber irgendwie find ich das das ein fake ist


    das gleiche dachte ich auch, als ich das gelesen hab.

  • in dem interview auf rtl sagt tom beck aber was anderes...
    das er einen stuntman mit einem auto über die rampe schieben musste.


    kann sein das ich da falsch lieg...aber irgendwie find ich das das ein fake ist

    Da hast du Recht, die ersten beiden Folgen die abgedreht wurden sind "Rabenmutter" und "Wer einmal lügt" und da gabs keine wilde Schießerei auf Dächern!

  • ausserdem schreibst du macnhmal: haben SIE .... und manchmal hast DU....


    also das ist sicher nicht professionell... und ich glaube nicht das tom beck in seiner freizeit mit freunden "chillt"

  • Quote

    Da hast du Recht, die ersten beiden Folgen die abgedreht wurden sind "Rabenmutter" und "Wer einmal lügt" und da gabs keine wilde Schießerei auf Dächern!


    Der erset drehtag war auf dem Dach, Die Szene werden ihr bei der Folge "verrat" sehen


    Achja ist doch eindeutig :thumbdown:

  • Quote

    Und wieso steht das denn hier im Episodenguide anders? http://home.planet.nl/~schip080/engels/main.htm Da steht, dass im Januar 2008 die Folgen "Wer einmal lügt" und "Rabenmutter" abgedreht wurden, und erst im Februar "Der Verrat". Die Seite ist normalerweise sehr zuverlässig!!


    Es werden zwar die Folgen gedreht, aber es werden auch nebenbei andere Szenen gedreht, es gibt darüber ein Artikel über Toms ersten drehtag.

  • Es werden zwar die Folgen gedreht, aber es werden auch nebenbei andere Szenen gedreht, es gibt darüber ein Artikel über Toms ersten drehtag.


    Achso, na dann, stimmt jetzt wo du es sagst, diesen Artikel hab ich auch gelesen, (das ist doch der wo Tom Beck sich an die frisch gestrichene Wand gelehnt hatte, oder?) na dann hast du natürlich Recht.


    Trotzdem kommt mir das Interview immer noch komisch vor?!?! :S

  • Quote

    Trotzdem kommt mir das Interview immer noch komisch vor?!?!


    Das hat er selber gestellt, vtl. wieder dieser RTL Praktikant, der in der Mittagpause mal langeweile hatte.

  • Danke für das Interview.


    Aber ein paar Einwende habe ich doch noch.
    Solche Fragen würde ich ihm überhaupt nicht stellen und man muss ich schon entscheiden ob man "Sie" oder "DU" sagt.
    Außerdem geht es den Fans ncihts an was er Prviat macht oder ob er ne Freundin hat.


    Sicherlich wenn andere in um ein Interview gebeten hätten wäre es wohl besser und interessanter geworden. :S

  • Am "tollsten" finde ich die Frage "Würden Sie gerne weiter machen oder haben Sie schonmal überlegt aufzuhören?"
    Echt super. Gerade läuft die erste Staffel mit Tom (und mit sehr guten Quoten - die hat man ja vorher etwas vermisst... ;) ) und dann so die Frage nach dem Aussteigen stellen. Sowas finde ich - sorry für meine Ausdrucksweise - echt unter aller Sau. :thumbdown: *kopfschüttel*
    Denn ihm gefällt es bei der Cobra und er gefällt uns... :D da hat er (wenn das Interview echt ist :S) eine ganz kluge Antwort gegeben. ;)

  • :D :D :D :D :D :D :D :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: 8o 8o 8o 8o 8o


    Oh Mann, hab ich gelacht!! Was eine Komödie!!


    Also:


    Das Interview hat niemals stattgefunden!
    Das ist auch kein Interview, sondern sinnlose Fragerei auf geringem Niveau.
    Erstens würde kein Reporter so lässig sprechen. Zum Schluss würde er nie einfach nur "Tschüss" sagen.
    Zweitens würde Tom Beck nie so lässig antworten, (sag mal, will der Verfasser des Interviews uns verarschen??)
    "Mit Freunden chillen"!! Klingt zwar ganz lustig, aber Tom würde nie im Leben so antworten!! Und außerdem ist "Fernsehen schauen und Freunde treffen" eine Hobbyangabe von einem 16-jährigen und nicht von einem erwachsennen Mann.
    Das ist so wie wenn Erdogan sagt "PC zocken und Party machen".
    Drittens sind die Fragen zu knapp formuliert, sodass man nach 3 Minuten fertig wird.
    Viertens würde kein Reporter über Freundin etc.. fragen, hat ja nichts mit Cobra 11 zu tun!


    Der Verfasser des Interviews wollte nur ebes Aufmerksamkeit und hat einen harmlosen Verarschungs-Sinn! :thumbsup:
    Halb so schlimm eigentlich, musste immerhin laut lachen!! :!::!::!:

  • Ich finde es einfach nur dumm wenn man sich irgendwelche sachen ausdenkt nur um Aufmerksamkeit zu bekommen !
    Und solche Fragen stellen auch keine Reporter

  • ich hab mir auch schon gedacht "toLLes interview..."
    kam mir schon merkwürdig vor vorallem die Ausdrucksweise der beteiligten (vor allem die Antworten von Tom manchmal) und außerdem immer das Hin- und Her von Sie zu Du^^ ?( :?:


    ich glaub irgendwie das Interview war garkeines...also ein totaler Fake...und wenns echt sein sollte, dann hatte Der bzw. die "REporter/in" keine ahnung von Interviews... :wacko: :!:


    un falls es echt gefakt ist...ich find das einfach total daneben sich dann sowas auszudenken...nur um im mittelpunkt zu stehen... :thumbdown: :!: :!: :?:

    (Auf Verfolgungsjagd)
    Semir: na warte dem schneid ich den Weg ab!
    Ben: du kennst dich also hier aus, ya??
    Semir: natürlich, das ist mein Kiz, hier bin ich aufgewachsen...
    (Plötzlich taucht ein Baugraben auf)
    Ben: Hast du net gesagt du kennst dich hier aus?!
    Semir: Früher war hier keine Baustelle! :D

  • cool danke fürs interview.
    das is gefaktr, das merkt doch jeder:(
    ich finde soetwas scheiße, wenn man das macht:(

    Edited once, last by Semir's Engel ().

  • Ich denke das ding ist gefakt weil einfachn das ganze interview komisch ist vorallem wegen reporterin fragt nach freundin.

  • Quote

    Ich denke das ding ist gefakt weil einfachn das ganze interview komisch ist vorallem wegen reporterin fragt nach freundin.


    na klar isses, da kann sich jeder was ausdenken

  • Ich glaube, derjenige, der sich das Intreview ausgedacht hat, schreibt über seine Wunschvorstellungen, was Tom Beck angeht. Derjenige WILL, dass Tom Beck Fernsehen guckt und mit Freunden chillt, derjenige WILL ihm die Frage mit der Freundin stellen etc...


    Wünsche halt...

  • Wer weiß, wer weiß... ;)
    Die berühmt-berüchtigten vier Buchstaben "F A K E" kamen mir auch direkt in den Sinn. :) Die Träumereinen muss man aber trotzdem nicht im Forum veröffentlichen. :thumbdown: