Feeds zu "Heimweg"

  • Ihr Lieben,


    ich denke mal, ihr kenn das Spiel. Lob, Kritik, Fragen und Anmerkungen bitte hier hinein.


    Ich freue mich über jeden Kommentar.


    Mia
    (aka felina)

  • Hey Mia...


    ich hab diese Story damals schon geliebt... sie ist einfach klasse.... freu mich dass du zurück bist und uns hoffenlich mit deinen Schreibkünsten wieder den Abend versüsst...

    _______________________________
    Der Welt gehen die Genies aus,
    Einstein ist tot
    Beethoven wurde taub
    und ich fühle mich auch nicht gut. :D:D


  • ich hab diese Story damals schon geliebt... sie ist einfach klasse....


    Da kann ich mich nur anschließen. Schön, dass du wieder da bist!


    Und gerade die sentimentalen Stellen finde ich so toll :rolleyes: Ich hoffe, es gibt bald wieder mehr von dir zu lesen...


    Gruß

  • Danke, ihr beiden. Freut mich, dass euch die Story immer noch gefällt. :)


    Da fällt mir grade ein: Ich suche noch ein bis zwei Menschlein, die meine längeren Stories mal Korrektur lesen. Nicht auf rechtschreibung oder so, dafür habe ich jemanden, sondern vor allem so wegen Fragen der Logik. Ob das immer alles passt, ob man das verstehen kann und ob die Figuren sich auch sinnvoll verhalten.
    Wenn es unter euch als Tom-Fans mit ganz viel Zeit (Meine Stories tendieren dazu seeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr lang zu werden ...) und Lust zum Lesen gibt, dann sagt Bescheid.


    greets


    Mia

  • Na Mia....erkläre mich gern bereit....für die Lesung.... sehr gern sogar....

    _______________________________
    Der Welt gehen die Genies aus,
    Einstein ist tot
    Beethoven wurde taub
    und ich fühle mich auch nicht gut. :D:D

  • Ich würds auch gerne machen. Nur mit der Zeit sieht es momentan nicht ganz so rosig aus. Aber in 3 Wochen hab ich ja Urlaub :D


    Also, ich bin auch bereit. Und genau wie Elli, sehr gerne.

  • Danke schön, ihr Beiden. :)


    Ich würde sagen, ihr schickt mir dann am besten Mal eure Mail-Adressen per PN. Schreibe noch das vierte Kapitel zu Ende und dann sehe ich mal zu, dass ich euch was zukommen lasse.
    Aber seid gewarnt, die Story hat bisher 34.500 Wörter und ein Ende ist noch nicht in Sicht ...


    greets


    Mia

  • Hallo, kannte die Story nicht und bin schwer begeistert! An einigen Stellen hatte ich richtig einen Kloß im Hals beim Lesen... Ich halte mich selber nicht für wirklich kreativ genug, eine Geschichte selbst zu schreiben (die Meßlatte hier ist einfach zu hoch, die Storys so toll), doch Korrekturlesen traue ich mir schon zu. Also, falls Du noch Unterstützung brauchst... Ich bin auch erst im September im Urlaub (falls Dir das zeitlich reicht?). :rolleyes:

  • Hey scnoopy,


    schön dass dir meine Story gefallen hat. Da steckt ne Menge Herzblut drin und ich freu mich immer, wenn andere die Story auch mögen.


    Du solltest dich übrigens nicht von vorn herein für zu unkreativ zum Schreiben halten. Probier es einfach aus. Grade FanFictions sind ein wirklich guter Ort, um sich mit ersten Schreibversuchen auszutoben, weil man sich nicht noch die ganze Mühe machen muss, selbst so viele Charaktere und ein Setting zu erfinden. Ich kann nur sagen: Schnapp dir nen Stift oder auch einen Computer und leg los. Es macht vor allem auch einfach Spaß.
    Und lass dich nicht abschrecken, weil du glaubst, alle anderen können das besser. Es ist auch und vor allem ein Frage der Übung. Ich selbst habe mit etwa 14 angefangen zu schreiben, bin also jetzt schon bald 15 Jahre dabei. Da gewinnt man natürlich eine gewisse Routine. Und "Heimweg" habe ich wie gesagt bereits vor knapp 5 Jahren geschrieben und in der Zeit seitdem noch zweimal ein bisschen und einmal grundlegend überarbeitet. Das wächst und braucht Zeit ...


    Wegen des Korrekturlesens: Ich denke, es ist am besten, wenn du mir mal deine Mail-Adresse per PN schickst. dann kann ich dir genau schreiben, um was für eine Story es grade geht und wie lang (bei mir immer ein wichtiger Faktor) die ist. Wenn du dann immer noch willst, kann ich dir dann mal die ersten Kapitel zukommen lassen.


    greet


    Mia

  • SO jetzt habe ich auch diese Story gelesen und muss sagen, ich bin schwer beeindruckt. Gerade dieses Wechselspiel der beiden in der Bar war super beschrieben. Ich staune doch, was man alles mit nur zwei Charakteren eine so gute Sotry, mit viel Gefühl und Schmerz schreiben kann. Großes Lob an dich.

  • Da kann ich den anderen nur zustimmen au ich finde diese Story super geschrieben! :thumbup: Sie ist klein aber fein wie man so schön sagt! Einfach nur klasse! :) Freu mich auf deine nächste Geschichte! LG, Franzi

  • Herzlichen Dank, ihr beiden! :)


    Es freut mich, dass man auch mit so einer ruhigen, etwas sentimentalen Geschichte hier punkten kann. Ich habe noch zwei davon auf Lager, die allerding noch viel trauriger sind und auch noch einer dringenden Überarbeitung bedürfen. Aber sowei ich das geschafft habe, poste ich sie natürlich.
    Und dann waren da ja noch meine beiden Cobra-Romane ... Da geht es dann auch ein bisschen actionlastiger zur Sache. 8)


    greets


    Mia