was ist mit Christian Oliver und Gedeon burckhart

  • :D ich frage mich schon die ganze zeit seit Christian Oliver und Gedeon burckhart nicht mehr bei Cobra 11 mitspielen was aus denn Beiden wurde und wo sie jetzt sind und was sie machen. kann mir einer vielleicht diese Fragen beantworten.


    danke euch schon mal für eure Hilfe :D

  • gedeon burkhard hat in dem neuen tarantino film mitgespielt. ein trailer mit ihm ist hier zu sehen:


    http://www.serienjunkies.de/ne…rious-basterds-20816.html


    und zur zeit dreht er für "massel" hier in berlin an der seite von gudrun landgrebe


    http://www.bunte.de/stars/brauner-brauner_did_3611.html



    Jil könnte so glücklich sein: Endlich scheint sie in Marc ihre
    große Liebe gefunden zu haben - wäre da nicht ihre streng jüdische
    Familie, die einen Goj, einen Nichtjuden, niemals akzeptieren würde.
    Ob es für Jil und Marc dennoch ein Happy End gibt, erzählt der
    Fernsehfilm "Massel" (AT), der seit 24. Februar in Berlin gedreht
    wird. Mit prominenter Besetzung bis in die kleinsten Nebenrollen:
    Natalia Avelon, Johannes Zirner, Michael Mendl, Marianne Sägebrecht,
    Hans Peter Hallwachs, Gedeon Burkhard, Mariella Ahrens und Dieter
    Landuris. In weiteren Rollen spielen u. a. Rolf Hoppe, Gudrun
    Landgrebe und August Zirner. Als Gäste der Bar Mitzwah-Feier treten
    auch "Focus"-Herausgeber Helmut Markwort sowie der Geschäftsmann und
    Partylöwe Rolf Eden auf. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis
    zum 26. März 2009.


    Jil (Natalia Avelon), Anfang 30, ist ebenso attraktiv wie fleißig.
    Auch wenn sie rund um die Uhr als Steuerberaterin arbeitet, gönnt sie
    sich ein bisschen Platz für Romantik und träumt vom Mann fürs Leben.
    Doch da gibt es noch ihre "meschuggene" jüdische Familie - darunter
    ihr verwitweter Vater Benno Grüngras (Michael Mendl), ihr herzkranker
    Großvater "Zaide" Mosche Pulver (Rolf Hoppe), Tante Sarah (Marianne
    Sägebrecht) und Onkel David (Hans Peter Hallwachs) - die gern
    Schicksal spielt und dafür sorgen möchte, dass Jil endlich unter die
    Haube kommt. Charakter, Aussehen und Beruf des Zukünftigen sind eher
    zweitrangig, Hauptsache, der Mann ist jüdisch. Als Jil den
    Landschaftsarchitekten Marc Norderstedt (Johannes Zirner) kennen
    lernt und sich in ihn verliebt, nimmt das Schicksal seinen Lauf. Sie
    traut sich nicht, ihrer strenggläubigen Familie zu sagen, dass Mark
    ein "Goj" ist und schwindelt ihnen vor, er sei ebenfalls Jude. Mit
    Hilfe von Jils chassidischer lesbischer Freundin Zippi (Cornelia
    Saborowski) absolviert Marc jedoch einen Schnellkurs in jüdischer
    Religion, so dass sein Besuch beim "Shabbes"-Familienessen ein voller
    Erfolg wird, und alle von Jils Ehemann in spe begeistert sind.
    Dennoch stoßen Jil und Marc immer wieder auf Vorurteile, auch in
    Marcs Familie. Bei der Bar Mitzwah-Feier von Jils Großcousin Ruven
    (Ben und David Orthen), zu der auch Marcs Eltern Frederike (Gudrun
    Landgrebe) und Ludwig (August Zirner) eingeladen sind, kommt es zur
    Katastrophe: Der Schwindel fliegt auf. Die Tradition ist stärker, und
    Jil gibt Marc schweren Herzens den Laufpass.

  • Christian Oliver ist nach seinem Ausstieg bei "Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei" wieder zurück in seine Wahlheimat USA gezogen. Soweit ich weiß, lebt er seit längerem in Los Angeles.