Charlotte Schwab fleißig, fleißig, .......

  • Hallo,



    - im November 2008 beginnen voraussichtlich die Dreharbeiten für einen neuen Duo-Teil : "Das Duo - Bestien" (AT)


    (Drehbeginn 11.11.2008, Drehende 19.12.2008, Angaben ohne Gewähr!)




    --------------------------------------------------------------------


    - Das Flugzeugunglück von Überlingen: " Das Unglück von Überlingen"(AT), auch mit Charlotte Schwab ( Sie spielt eine Opferanwältin.)


    http://www.suedkurier.de/news/baden-wuer...art1070,3373369


    http://www.bavaria-film.de/index.php?id=358&news=10087



    http://www.fr-online.de/in_und…er-Schuld-und-Suehne.html


    -----------------------------------------------------------------------




    VlG., Bianca ;)

    Edited 3 times, last by Bianca ().

  • Hallo Bianca


    Danke für die Links ist echt interessant werde ich mir bestimmt irgenwie anschauen wenns so weit ist


    vielen danke


    gruß Sascha :):)

  • Hallo Sascha,


    nichts zu danken!! Immer gerne...!! :) ;)


    Gruß zurück!! ;)


    VlG., Bianca ;)

  • Hey, danke schön für die Links=)
    Freut mich, dass man sie bald wieder sehen kann....

  • Vielen Dank für die Links :!:


    Das klingt gut mit den Dreharbeiten.
    "Das Dou" schaue ich mir sicherlich an.
    Immerhin sieht man dann Charlotte Schwab auch wenn es nicht bei Cobra11 ist. 8o

  • Vielen herzlichen Dank für die Links!
    Ich sehe "Das Duo" immer sehr gerne.
    Super das Charlotte fleißig dreht und man sie in anderen Filmen sehen kann!!Freu!

  • Hallo,


    bitteschööööööööön, gern geschehen!!!!!!!! :) ;)



    VlGl., Bianca ;) ^^

  • Hallo,


    Beschreibung: ( Das Duo - Bestien, AT )
    „Das Duo“ wird in ein Waldstück gerufen, wo
    auf einem Hochsitz die Leiche eines Mannes namens Schumacher gefunden wurde. Offensichtlich hat sich der Mann zu Tode gehungert und sein Sterben in einer Kladde protokolliert. Doch nicht nur das: In seinem Sterbebuch finden sich auch Hinweise auf einen anderen Mordfall, an dem er offenbar beteiligt war. Außerdem hat der Tote offenbar den reichen und angesehenen Heinrich von Laatzen erpresst. Dieser von Laatzen war einmal sein Chef, hat ihm seine Frau aus-gespannt und ihm damit sein Leben genommen – wenn man so will. Hat von Laatzen auch etwas mit dem Tod der jungen Thea Heiden zu tun? Und welche Rolle spielt der junge Mann namens Tim, der letzte und einzige Freund Schumachers vor dessen Tod? Das Duo rekonstruiert die Taten und ermittelt den Mörder. Doch auch andere haben sich schuldig gemacht, wenn auch nicht vor dem Gesetz...


    Quelle + Text: Filmförderung Hamburg


    VlG., Bianca ;)

  • Hallo,



    noch a bissal Inhalt über den neuen Teil: "Das Duo - Bestien" (AT) :::


    Pressetext


    In dem packenden Krimi haben es die beiden Lübecker
    Kommissarinnen Marion (Charlotte Schwab) und Clara (Lisa Martinek)
    gleich mit zwei ungeklärten Todesfällen zu tun. Der Fall, in dem das
    Duo dieses Mal ermittelt, zeigt, wie unerwiderte Liebe aus Menschen
    Bestien werden lassen kann.
    Heinrich von Laatzen (Matthias Brandt) findet im Wald seines Gutes
    seinen ehemaligen Forstverwalter Werner Schumacher (Fritz Roth) tot
    auf. Unvermittelt schlägt ihn Tim Stein (Thure Lindhardt) mit einer
    Eisenstange nieder. Als "das Duo" eintrifft, liegt Heinrich von Laatzen
    hinterm Steuer seines vom Weg abgekommenen Wagens. Angeblich
    hatte er einen Unfall.
    Werner Schumacher ist schon seit zehn Wochen tot. Auf dem Hochsitz
    entdeckt SpuSi-Chef Victor Arens (Peter Prager) Schumachers
    Tagebuch. Offenkundig hat er sich zu Tode gehungert. Jeden
    Gedanken und jedes Gefühl während seines Ablebens auf dem
    Hochsitz hat er akkurat notiert.
    Clara und Marion suchen Werners Exfrau Freya (Jenny Schily) auf.
    Sie ist erleichtert über seinen Tod. Werner Schumacher hatte sie
    zuletzt wie ein Stalker verfolgt. Die talentierte Geigenspielerin Freya
    gesteht den Kommissarinnen, dass sie mit Heinrich von Laatzen, der
    ihr große Auftritte verschafft hat, ein Verhältnis hatte. Seit Sommer
    war Schluss.
    Auf den letzten Seiten von Werners Tagebuch entdecken die Ermittler
    einen rätselhaften Hinweis: "Die Fee sei erledigt. Aber Lilly sollte nicht
    sterben." - Die Tragödie, die sich im Wald abgespielt hat, scheint mit
    einem Mord zusammenzuhängen.
    Marion und Clara kommen zu dem Schluss, dass die Tagebuch-
    Eintragung "Sucht sie in der Gru" ein Hinweis auf von Laatzens "Adolf-
    Grube-Werft" sein könnte. Nachdem Freya sich von Werner scheiden
    lies, hatten Laatzen und seine Frau Bettina (Susanne Lothar) Werner
    von der Straße geholt und ihm eine Stelle in der "Grube-Werft"
    gegeben. Hat er dort womöglich eine Frau verscharrt? Die Kripo sucht
    und findet die Leiche der vermissten Thea Heiden (Isabell Gerschke).
    Im Verhör erzählt Freya Marion von der FEE, der Föderation
    Europäischer Erzeuger. Heinrich war in einen Subventionsbetrug
    verwickelt, und Werner wusste davon. Werner verfügte über
    Geheimdaten, die Heinrich in große Schwierigkeiten bringen konnten. Damit hätte er ihn erpressen können. Tim zeigt Heinrich von Laatzen
    an. Er habe seinen Freund Werner "seelisch umgebracht". Tim erzählt
    Clara und Marion von seiner Freundschaft zu Werner. Aber er scheint
    etwas zu verheimlichen.
    Von Theas Exfreund Vito Viali erfahren die
    Kommissarinnen, dass Heinrich von Laatzen auch mit Thea geschlafen
    hat und diese danach drohte, es publik zu machen. Im Verhör gesteht
    Laatzen, dass er Werner wegen FEE Schweigegeld überwiesen hat.
    Aber hat er ihn auch für den Mord an Thea Heiden bezahlt?
    Quelle: ZDF Produktionsspiegel November 2008


    Cast:
    Marion Ahrens Charlotte Schwab
    Clara Hertz Lisa Martinek
    Viktor Ahrens Peter Prager
    Frank Düblin Bernhard Piesk
    Heinrich von Laatzen Matthias Brandt
    Bettina von Laatzen Susanne Lothar
    Tim Stein Thure Lindhardt
    Werner Schumacher Fritz Roth
    Freya Schumacher Jenny Schily
    Thea Heiden Isabell Gerschke
    Sarah Sarah Masuch
    Dr. Bau Peter Franke


    Crew:
    Regie Christian Görlitz
    Drehbuch Christian Görlitz
    Kamera Dragan Rogulj
    Produzenten Marcus Roth, Sven Burgemeister
    Redaktion Günther van Endert
    Produktionsleitung Kerstin Kroemer



    Quelle + Text:
    http://www.kino.de/kinofilm/da…at/pressetext/116439.html
    _________________
    VlG., Bianca ;)