hat tom beck ein tatoo?

  • hab da mal eine frage, hat tom ein tatoo?


    hab da eins gesehen bei ihm am linken oberarm und wollte fragen ob das echt ist, oder ob es nur für alarm für cobra 11 rauf gemalt wurde

  • ich glaube nicht das das echt ist...ich hab da so ein foto da sieht man keins auf dem linken oberarm...schau mal hier auf meiner page:
    http://cobra11-fanpage.jimdo.com/tom_beck.php
    das letzte bild in der galerie...da ist nix zu sehen


    wenn das aber stimmt mit dem tatoo, dann ist wahrscheinl das pic davor entstanden;)

  • hm...ich weiß es nicht..
    es könnte einfach so draufgemacht worden sein oder es ist echt..


    aber wer weiß das besser als tom beck selber?


    vllt gibt es ja irgendwann mal wieder einen starchat..und wenn er da da ist kannst du ihn ja mal fragen:)

  • check ich nicht wieso die ihm das dann in der Serie "verpasst" haben....Wozu? (Rhetorische Frage)

  • Ja also da muss ich recht geben.
    das währe wirklich sinnlos, tom ein tatoo zu verpassen.
    Es würde dafür doch garkeinen grund geben.


    gruß siggi

  • Stimmt und von daher gesehen könnte es gut sein dass das Tattoo echt ist.

  • check ich nicht wieso die ihm das dann in der Serie "verpasst" haben....Wozu? (Rhetorische Frage)


    Denk doch mal nach, was Ben Jäger für eine Musik hört und warum. ;) Wahrscheinlich hat er sich dann aus dem gleichen Grund sich ein Tatoo verpassen lassen, könnte ich mir vorstellen. :)


    Oder wir erfahren noch den Grund in einer der Folgen, wer weiß... :rolleyes:



    Definitiv kann ich aber sagen, dass Tom Beck nicht auf einem der Oberarme in dieser Art tätowiert ist. Beim Komparsendreh hatte der nämlich nach Drehschluss ein ärmelloses T-Shirt an und da habe ich nichts vergleichbares gesehen...

  • Viele Fragen und so wenige Antworten, warten wir einfach die neuen Folgen ab,
    da werden wir die Lösung erfahren. :D

  • Vielleicht hat er das Tattoo in der Serie auch weil es gut zu seinem Charakter passt. Denn was man so liest und wie man auch im Trailer erkennen kann ist Ben Jäger ja ein ziemlicher Wildfang. Aber im positiven Sinn :)