[E179] Meinungen zu "Unter Feinden"

  • So das war sie… die Ausstiegsfolge von Gedeon Burkhard, alias Chris Ritter. Ich fand sie großartig.


    Von Anfang an die Spannung. Und wie immer… die Beiden geraten in Situationen die sie eigentlich gar nicht wollen. Irgendwie ziehen die das ja wohl an. Immer in die Vollen.


    Die Todesszene war sehr gut dargestellt. Nicht zu früh sondern genau dort wo sie hingehörte… Ans Ende. So oder ist die Trauer doch größer oder nicht? Immerhin könnte man sich nun selbst ausmalen wie Semir sich fühlt, als er vor Chris steht und die letzten Zuckungen durch den Köper gehen. Außerdem konnte Chris doch wenigstens noch etwas an dem Fall arbeiten und seine Exfreundin auch noch vor dem Tod retten. Also ein Held wie er sein sollte.


    Freuen wir uns auf Ben Jäger, alias Tom Beck und hoffen dass dieser länger als zwei Jahre aushält.

    _______________________________
    Der Welt gehen die Genies aus,
    Einstein ist tot
    Beethoven wurde taub
    und ich fühle mich auch nicht gut. :D:D

  • Oh ja, spannend war die Folge allemal!


    Aber entweder leide ich unter Einbildung oder aber die Villa von Sander ist genau die gleiche, in der Tom damals gefangen gehalten wurde (Folge Hochspannung). Die sieht doch genauso aus, oder nicht? Sogar das Kellerloch, aus dem Tom sich rausgeschlichen hat, hab ich gesehen. Naja, aber vielleicht bilde ich mir das auch tatsächlich alles ein. Vielleicht, weil wieder ein Abschied anseht.... Hm.

  • Also spannend war es auf jeden Fall. Aber so wie es geendet hat, gehts bestimmt weiter. Der wird bestimmt noch einml vor kommen und sich rächen wollen ( weiß nicht mehr wie er hieß... :rolleyes: ) . Aber das Chris noch nicht einmal was zu Semir gesagt hat...hmm. Finde ich schade das er jetzt tot ist ;( . Und nur um Tanja zu retten...

  • Ich fand die Folge super.Vor allem die Schluss Szene. :D Spannung war ja wieder jede menge vorhanden,wie immer. Elli ich freu mich schon auf Tom Beck. :)

  • Hallo,
    habe sie so eben zu Ende geschaut..
    Die Endszene wo Chris erschossen wurde..naja ich sage nur : ;( ;( ;( ;(
    Schade.. Vllt. wird Semir auch so um ihn trauen wie früher bei Andre wo er doch sehr traurig war.
    Chris hat eig. sein Leben für Tanja geopfert..wäre er dort geblieben wo er war wäre er noch am Leben..
    Aber naja Klasse Folge.. :)
    War cool :) :)
    In diesem Sinne

  • Mh, Chris tut mir Leid! Soclche Folgen hauen mich immer vom Hocker und stürzen mich ins Nachdenken ;) Das Ende war sehr, sehr gut gemacht. Ich meine auch filmerisch! Bestimmt gehts noch weiter - der letzte Schnitt mit der Faust...


    Ich bin gespannt!

  • Das Ende hat mir an der Folge am besten gefallen .. ;)

    Jo, da stimm ich dir zu....... :D


    Seit wann benutzt denn der Herr Gerkhan solche Wörter?? Ts ts ts

  • Ist doch der Wahnsinn, alle finden sich nach der Folge am PC wieder!


    War ein super letzter Teil.


    Und Chris endlich mal wieder von seiner richtigen Seite zusehn.


    Alleine er und Ex im Bett, dann wieder am Rauchen, dann die Hölle auf dem Stuhl...!


    Trotzdem das Ende war Mist!Wenigstens eine Trauerfeier, oder das sie alle über ihn reden, was ist mit seiner Ex Frau ....ich finde es total schade!


    Der neue Pilotfilm wird bestimmt nicht wieder mit einer Beerdigung anfangen.


    Ich finde den neuen Partner von Semir nicht gut, sieht aus wie ein Macho. Sowas paßt nicht zu Semir!


    Bis dann

  • Ja genau seit wann benutzt Semir nur solche ausdrücke. Musste voll lachen :D

  • Ich fand die Folge echt super spannend! Wieso musste Chris sterben ;( Er war doch noch viel zu jung :whistling: . Hätte nicht diese Tanja sterben können? Aber immerhin ist er eines Heldentotes gestorben...
    Armer Semir. Wehe wenn Tom Beck auch wieder so schnell aussteigt :cursing:


    Bexx: Ja, mich hat die Villa auch an die Folge erinnert ;)


    MfG
    Vicky

  • Super Folge, ich weiß ja nicht was im Pilot passiert aber der Zander oder wie der auch hieß hat die Faust geballt, und ich denke da gibt es noch ne fortsetzung, wäre auf jedenfall sehr interesant....


    Ja zur Folge: Super Spannung, das Ende war für mich auch die beste Szene ;)
    ingesamt super...ich freu mich auf Ben...

  • Also ich muss einfach nun gestehen, dass selbst mir grad die Tränen in den Augen standen... Die Folge war gut keine Frage, das Ende ...



    Warum muessen diejenigen die aussteigen (Bis auf Jan) denn immer sterben? Hätte es nicht ein anderes Ende getan? Das man als Fan wenigstens sich die Illusion vor Augen halten kann, dass derjenige vielleicht eines Tages doch noch zu sehen ist?


    Mobi...

  • Jo, da stimm ich dir zu....... :D


    :D Ich stimme voll und ganz zu!! ..und freue mich schon auf Tom!
    Der Anfangs- und der Endstunt war echt absolut geil!! :thumbup:


    Insgesamt hat mir die Folge sehr gut gefallen.. super Action, tolle Darsteller :whistling: und Spannung vom Anfang bis zum Ende, einfach richtig spektakulär.
    Das Ende war richtig dramatisch gestaltet ..

  • die folge war echt der hammer!! viel spannung schon von anfang an...perfekt:-)
    die beste folge der ganzen staffel!! bis auf das chris gestorben ist...
    auf jeden fall hoffe ich das es ben jäger länger bei cobra 11 "aushält"... :)

  • ich fand die Folge einfach genial! die Todesszene kam auch total authentisch rüber fand ich...[irg. tat mir chris leid...]
    bin ja mal gespannt, wie die ganzen Kollegen und vorallem Semir auf den Tod von Chris reagieren...ob sie stark trauern werden...??!! ich werde Chris auf jeden fall vermissen.... ;(
    aber ich freu mich schon auf Tom alias Ben.hoffentlich bleibt der länger als 2 jahre...


    ich stimme euch vollkommen zu...das ende war der hammer...^^


    ich denke auch, dass es noch eine kleine fortsetzung geben wird...in der zander nochmal zusehen ist...

    (Auf Verfolgungsjagd)
    Semir: na warte dem schneid ich den Weg ab!
    Ben: du kennst dich also hier aus, ya??
    Semir: natürlich, das ist mein Kiz, hier bin ich aufgewachsen...
    (Plötzlich taucht ein Baugraben auf)
    Ben: Hast du net gesagt du kennst dich hier aus?!
    Semir: Früher war hier keine Baustelle! :D

  • Ich fand es schön, dass Chris seine ehemalige Kollegin retten wollte, wie hätte sonst das Ende ausgesehen? Das wäre doch richtige eine Tragödie geworden, wenn sie gestorben wäre ... :thumbsup:


    Ich denke, dann hätte auch Semir richtig trauern müssen, denn sie ist ihm in dem Fall richtig ans Herz gewachsen .. das wäre noch richtig emotional und traurig geworden .. aber zum Glück blieb es dem armen Semir erspart und lediglich Kolletaralschäden mussten hingenommen werden. :whistling: 8)

  • Quote

    aber der Zander oder wie der auch hieß hat die Faust geballt, und ich denke da gibt es noch ne fortsetzung, wäre auf jedenfall sehr interesant....


    Jo, das macht doch schon richtig Laune auf die neue Staffel! :P:thumbsup:

  • Bist aufs Ende war die Folge gut.


    mit hat die Trauer und die Emotionen gefehlt :thumbdown:


    Ganz zum Schluss, wo Sander die Faust ballt, solte mal für alle zum Nachdenken bringen, der Pilotfilm heisst "Auf eigene Faust",möglich ist das es ne Fortsetzung geben wird, wo Semir und Tom Sander denn zur Strecke bringen wollen, was ich mir aber nicht vorstellen kann, bei Cobra 11, solche Iden haben die nämlich nicht.


    Die Folge war geil, bloß der <Tod würde ganz Schlecht macht.

    Quote


    Das Ende hat mir an der Folge am besten gefallen .. ;)

    @Thorsten


    Thorsten, wir wissen ja, das du froh bist, das Gedeon Burkhard weg ist